Amazfit GTS Akku Thread

iso100

Reisbauer
7,5 Tage hat der Akku durchgehalten
Als er mit 18% Restkapazität ans Ladegerät ging

Ist für mich vollkommen in Ordnung
 

Kermit

Reisbauer
Bei mir im Moment 8,5 Tage und noch 40% Akku. Bin mehr als zufrieden! Auch sonst bin ich begeistert von der GTS.
 

Kermit

Reisbauer
Denke nicht. Benachrichtigungen sind an, Pulsmessung jede Minute. Intelligentes nicht stören ist auch an. Hab aber dafür nur 3,5 Std. Aktivitätsaufzeichnungen bisher. In den ersten Tagen aber auch viel probiert und eingestellt. Denke, auf 2 Wochen zu kommen. Aber 8-10 Tage sind für auch mehr als OK.
 

iso100

Reisbauer
Danke für die nette Info
Ich habe zweimal pro Woche 2 Std Aktivität (Hanteltraining & Crosstrainer)
Und hatte auch testweise 16min GPS laufen aufgezeichnet

Mal sehen wie es jetzt mit der zweiten ladung klappt
Sie läuft jetzt seit 2 Tagen und hat 5% Akku verloren

Naja Wer einmal eine fitbit hatte
Der wird die GTS noch mehr zu schätzen wissen :)
Meiner Versa ging bei 3-4 Tagen die puste aus
 

Kermit

Reisbauer
So, heute nach 11 Tagen durchgehender Pulsmessung und 3,5 Std Trainingsaufzeichnung mit GPS, muss die GTS an das Ladegerät. Aktuell noch 9% Restakku.
 

Andre-Acer

Reisbauer
Komisch, wie macht ihr das? Ich habe die Uhr seit Mittwoch: ich verliere ca. 15-20% pro Tag.
Benachrichtigungen nur für WhatsApp und Gmail an. Pulsmessung im Abstand 1 Minute. Kein AoD - habt ihr das Always in Display an?

Ich schaffe also leider keine Woche trotz Einstellungen mit wenig Akku Verbrauch...
 

Kermit

Reisbauer
Nein kein AOD aktiviert. Meine GTS verbraucht ~5% Akku am Tag ohne Sport oder GPS Tracking.
Wieviele Anrufe oder Nachrichten ich am Tag erhalte kann ich nicht genau sagen, aber denke mal so 10-20/Tag.
Bei mir ist Nachts auch die Auto Ein Funktion ausgeschaltet. Intelligentes Nicht Stören ist auch an, sowie der Wecker jeden Morgen.

Ist deine Uhr immer sichtbar aktiviert in der App? Das kostet viel Akku.

Anbei ein Foto meiner Konfiguration 487EBC9C-F2A7-482B-9888-0C4B559BC40D.jpeg
 

iso100

Reisbauer
Kurzes Update
Die GTS hat jetzt den zweiten Lade Durchgang hinter sich
Steht bei 61% und hat 5 Tage hinter sich
Ich denke das kann sich sehen lassen

Und man merkt wenn das anfängliche gefummel an der Uhr vorbei ist
Wird es besser :T
 

Andre-Acer

Reisbauer
Hm...ich hab euren Rat vom Werksreset befolgt. Ein wenig besser ist es geworden. Aber ich liege noch immer bei ca. 10-12% pro Tag.
Hab am Montag um 12 Uhr mit 100% angefangen. Jetzt gerade steht sie bei 71%.
Ich habe die von Euch genannten Informationen Punkte deaktiviert. Keine Erinnerungen, keine Wecker, nur WhatsApp und E-Mail Benachrichtigen (ca. 20 am Tag), Pulsmessung einmal pro Minute. Schlaftracking an. Anzeige an beim Arm hoch heben von 6.00 Uhr bis 0.00 Uhr. Alle Warnungen (Puls, Inaktivität) sind auch aus...
Mit ist es ein Rätsel wie man nach 3 Tagen bei 89% sein soll...
 

Andre-Acer

Reisbauer
@Kermit: kann es sein, dass du iOS nutzt, also die Uhr mit einem iPhone gekoppelt hast?

Ich nutze die Uhr in Verbindung mit Android. Da hatte es schon mit anderen Amazfit Geräten höheren Akkuverbrauch gegeben...
 

Kermit

Reisbauer
Hallo Andre-Racer!

Ja, habe ein iPhone XS Max mit meiner Uhr gekoppelt.

Warum bei dir der Akkuverbrauch so hoch ist, ist wirklich seltsam.

Gibt es auf Androide eventuell eine Funktion in der App die das Phone immer mit der Uhr verbunden lässt?

Probier mal die Uhr im DnD Modus einen Tag zu betreiben. Dann darf die Uhr max. 1-2 % pro Tag verbrauchen. Im reinen Uhrmodus hat meine Pace dann auch ~ 10 Tage durchgehalten.
Sollte GTS im reinen Uhrmodus auch sehr viel Akku ziehen, hat sie einen Defekt.
 

Andre-Acer

Reisbauer
So, ich hab nochmals gestern alles zurückgesetzt und zusätzlich Notify & Fitness for Amazfit installiert. Ich hab in der Amazfit App alle Funktionen ausgeschaltet und steuere die Uhr nur noch über Notify & Fitness. Et voila: heute nur 5% Akkuverbrauch bzw. Knapp unter 5%. Die Uhr stand Donnerstag um 18 Uhr bei 57%. Jetzt bei 52%. Aber ich hab auch nur alle 2 Minuten mit der Uhr den Puls gemessen.
Dabei sind mir bezüglich der Pulsmessung auch Bugs endgültig bestätigt aufgefallen. Aber die poste ich Mal in einem anderen Thread.
Nur kurz soviel: die Pulsmessung funktioniert nur dann wirklich korrekt wenn sie kontinuierlich passiert. Mal sehen wie sich das nun auf den Akkuverbrauch auswirkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeMichaelis

Reisbauer
Bei mir ist das Akku des Handys das Problem. Seite dem ich die Amazfit app und die Notify / Fitness App installiert habe, hält mein Akku nur noch einen Tag, im Vergleich zu vorher 2 Tage. Ich nutze ein OnePlus 6 mit Android 9.
Was soll ich machen? Das ist mega krass, wenn auf einmal 50 % mehr Akku verbraucht werden. In der Akku-Anzeige in Android sieht man auch dass die Amazfit App sehr viel verbraucht
 

iso100

Reisbauer
Hallo zusammen

Meine zweite ladung ist durch
Und die Uhr ging mit 27% Restakku
Nach 12 Tagen wieder ans Ladegerät

Ich bin vollkommen zufrieden mit der Leistung
 
Oben Unten