Pocofone F3 Akkuverbrauch im Ruhezustand viel zu hoch

Peppe

Reisbauer
Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen das F3 und bin bisher sehr zufrieden. Jedoch macht mir der Akkuverbrauch etwas Sorgen. Im normalen Gebrauch ist er ok, aber nicht so gut wie in vielen Tests genannt. Aber ok.
Aber der Akkuverbauch im Ruhezustand ist unterirdisch. Ich bin mit 95% ins Bett und früh morgens mit 45% aufgewacht. Haben noch andere das gleiche Problem? Ich konnte auch bis jetzt keine Ursache und auch keine Lösung finden.
Bin für jeden Vorschlag dankbar....
4E0E47D8-A693-421D-A164-A4A3F3FD28EA.jpeg4E0E47D8-A693-421D-A164-A4A3F3FD28EA.jpeg
 

Peppe

Reisbauer
Vielen Dank für die Info.
Ich habe meine Nachricht keine 30 Minuten abgeschickt, da hat sich dieses Update automatisch installiert. Als hätte Xiaomi meine Nachricht gelesen. Ich werde es beobachten und das Ergebnis hier mitteilen.
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Ich hatte zwar das Problem mit dem Drain nicht, aber hatte auch nicht jeder. Lag vor dem Update bei 8% in knapp 8 Stunden und danach, in der letzten Nacht, bei 4% in knapp 8 Stunden.
 

Peppe

Reisbauer
Also das mit dem Verbrauch hat sich nach dem Update etwas verbessert. Aber leider wirklich nur etwas. Ebenso bin ich mittlerweile mit dem allgemeinen Akkuverbrauch nicht mehr zufrieden. Ich habe heute in 10 Stunden, bei normaler Nutzung, 75 Prozent Akku verbraucht. Davon hat allein der Bildschirm 1/3 verbraucht und ein längeres Telefonat fast nochmal soviel. Beim Telefonieren schaltet sich der Bildschirm auch nicht aus. Also scheint der Bildschirm extrem viel Akku zu verbrauchen. Und ich lasse diesen mit 60Hz laufen.Screenshot_2021-04-24-19-52-17-683_com.miui.securitycenter.jpgScreenshot_2021-04-24-19-52-17-683_com.miui.securitycenter.jpg
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Bei mir kann ich mich nicht wirklich beschweren. In der Nacht habe ich in sieben Stunden kein Prozent verloren und über 24 Stunden immer noch 28% Rest bei 5,23 SOT.
 

Anhänge

  • Screenshot_2021-04-24-20-25-18-353_com.miui.securitycenter.jpg
    Screenshot_2021-04-24-20-25-18-353_com.miui.securitycenter.jpg
    806,1 KB · Aufrufe: 5
  • Screenshot_2021-04-24-06-22-45-817_com.miui.securitycenter.jpg
    Screenshot_2021-04-24-06-22-45-817_com.miui.securitycenter.jpg
    629,7 KB · Aufrufe: 4

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Ich hatte auch Schwankungen. In einer der ersten Nächte gingen auch mal eben 28% verloren. Woran das nun lag, keine Ahnung. Ich habe gestern etwas "debloatet". Diese Nacht will ich noch mal vergleichen, ob ich zufällig die richtigen Apps erwischt habe. Wenn die Werte passen, schreibe ich, was ich entfernt habe.
 

Holle

Reisbauer
Moin,
klinke mich hier mal ein.
Das Poco ist jetzt eine Woche in Betrieb.
Habe vorhin die neueste Version nochmals installiert und aufgeladen. Heute Nacht habe ich in 4,5 Stunden 17 % verloren.
Sieht so aus, als würde das Poco nicht in den Deep Sleep gehen.
Das Android Hilfe Forum ist voll damit,
Scheinbar ist Xiaomi auch schon aufmerksam gemacht worden und arbeiten hoffentlich an einer Lösung.
 

Anhänge

  • Screenshot_2021-04-24-18-23-14-546_com.miui.securitycenter.jpg
    Screenshot_2021-04-24-18-23-14-546_com.miui.securitycenter.jpg
    268,2 KB · Aufrufe: 3

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Heute wieder nur 1%. Scheint behoben zu sein, der Bug. Hatte alles an. WLAN, mobile Daten, Bluetooth usw. Also so, wie ich es tagsüber nutze.

Screenshot_2021-04-28-05-22-25-547_com.miui.securitycenter.jpg
 

Peppe

Reisbauer
Also vorgestern kam ein kleines Update, in welchem aber nichts von der Behebung von Akku Problemen stand und ich habe zwei alte Apps getauscht, welche im Ruf standen, viel Akku zu saugen. Und was soll ich sagen.... Mein Akku ist seit dem einfach super!! Nachts verliert er vielleicht noch 2-3 Prozent. Egal wie und warum es letztlich passiert ist, bin ich jetzt rundum zufrieden mit dem F3....
 
Oben Unten