Amazfit Stratos Amazfit watch app / gpx export /

u4mi

Reisbauer
Gibt es die Möglichkeit von der Amazfit watch app (Android Handy) die Trainings Aufzeichnungen zu exportieren, z.B. als gpx Datei?
Auf der Uhr kann man dies ja unter Aktivitäten => .... Bergsteigen ... als gpx exportieren und dann vom internen Uhr Speicher zum PC kopieren.

Mein Problem: die gewünschte Aufzeichnung liegt schon länger als drei Monate zurück und auf der Uhr kommt dann beim herunter wischen:
"für mehr Auzeichnungen gehe bitte auf die Amazfit watch app"
In der Handy app finde ich auch die gewünschte Aufzeichnung, aber ich kann diese nur als Bild exportieren/teilen, nicht als gpx oder einem anderen Format (oder übersehe ich was?)
Mein Freund, mit dem ich die Tour gemacht habe, hat mich gefragt, ob ich ihm diese nicht als gpx (....) zur Verfügung stellen könnte.
Übersehe ich was, kennt jemand ein tool, workaround ...
Danke schon mal
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mido

Mi Profi
Direkt aus der Amazfit App habe ich noch keine Möglichkeit gefunden. Auch nicht wo die Daten im Smarttphone genau abgelegt werden. Ich konnte unter .gpx .tcx nichts finden, ist wahrscheinlich verschlüsselt.
Es gibt im Playstore eine App Namens GPX Exporter for MiFit. Dazu benötigst Du allerdings Root Zugriff.
Eine andere Variante wäre, die N&F App zu installieren. Dort kannst Du Dir die Workouts von der Amazfit App synchronisieren und dann als GPX Datei speichern, versenden etc.
Ich muss jetzt allerdings gestehen, das ich nicht weiß ob es auch mit der for Free Variante geht, oder nur mit der Pro. ich habe seit je her die Pro im Einsatz (kostet ca. 3 €) und weiß daher nicht mehr genau welche Funktionen in der Free-Version gehen und welche nicht.
 

u4mi

Reisbauer
@mido Danke! für deine schnelle Antwort.
Ich habe mittlerweile das tool [Utility] AmazeBackup - Backup Tool for Pace/Stratos heruntergeladen und ausgeführt. => Erstellt ein Backup und exportiert die Sport Daten als gpx und tcx Dateien. Leider komme ich da auch nur bis Dezember 2019 zurück, ca. 30 Aufzeichnungen. In der app auf dem Smartphone geht es bis zum Jahr 2018 zurück. Deshalb wäre es für mich interessant zu wissen, ob ich an die Daten am Smartphone irgendwie herankomme und diese in irgend einer Form exportieren kann.
 

mido

Mi Profi
Ich denke mittlerweile das die Daten nicht auf dem Handy liegen....sondern in der Cloud bei Amazfit.
Habe auf einem anderen Handy vorhin die App installiert, mich mit meinem Account angemeldet und sehe dort auch alle meine Aktivitäten, obwohl das Handy und meine Uhr noch nie gekoppelt waren.
 

mido

Mi Profi
Wie ich im ersten Posting schrieb.
Versuche mal die App Notify&Fitness for Amazfit.
Meiner Meinung nach exportiert die auch rückwirkende Aktivitäten, bzw. kann man auch rückwirkend das Sync Datum einstellen.
Auch kann man dort mit zig anderen Apps die Aktivitäten synchronisieren und auch als TCX oder GPX downloaden. Vlt. auch für die Zukunft für Dich interessant.
Allerdings sind wie geschrieben manche Sachen erst in der Pro Version (für einmalig ca. 3 €) möglich.

Oder Du erstellt Dir einen Strava Account. Der ist ja direkt mit Amazfit verbindbar. Allerdings habe ich auf die schnelle jetzt nicht gefunden rückwirkend Aktivitäten zu synchronisieren.
Probier's, vlt. klappt es ja.

Meine 1. Wahl wäre erst mal N&F.
Mehr fällt mir leider nicht ein.
 

u4mi

Reisbauer
Ich habe vergessen zu schreiben, dass ich N&F bereits probiert hatte, die app hat mir auch gleich zugesagt und dafür gebe ich dann gerne 3€ aus, leider hat sie mir aber bei meinem speziellen Problem auch nicht weiter geholfen. Mit Strava synchronisiere ich erst seit kurzer Zeit, funktioniert recht problemlos, aber auch das hat mir leider bezüglich meiner alten Aufzeichnungen nicht weiter geholfen.
 

mido

Mi Profi
OK, Danke für die Rückmeldung. Heißt, N&F hat die historischen Aktivitäten nicht synchronisiert, auch nicht wenn man das Datum zum Sync rückwirkend eingibt?
 

u4mi

Reisbauer
Danke für deine Hilfe. Ich habe einiges durchprobiert um an die Daten aus der cloud zu kommen bzw. sie in eine weiterverwendbare gpx Dateien zu konvertieren.
Um es kurz zu machen, gelungen ist es mir hiermit: [MOD][4.4+] MifitTcxExport based on oficial Mifit to export workouts to file/Strava

Ausschlaggebend war folgendes: [Ultimate Guide] Amazfit Pace/Stratos Accounts/Sync #66
Hello Ifom, thanks for a great guide. Do you know if it's possible to extract the GPX data from the smartphone Amazfit App? All of my runs are on the App, and it won't sync them to Strava. The data is lost on the watch (Pace). So I need to find a way to extract the data from the App (I am using 3.4.6). Many thanks.
Antwort:
Se my previous reply. If it doesn't work for you, there is nothing you can do if the data is gone from watch.
.
.
.
Actually... There is one more option to try: there is a modded MiFit app that allows exporting data as TCX (nor sure about GPX, I haven't used it for ages). If you can login to MiFit using the same account as Amazfit Watch app, then it is possible... The app can be downloaded from the dev's Telegram group: MifitTcxExport
An dieser Stelle auch nochmal Danke an @lfom /xda und vor allem an @jps1x2 für den "mod"
 

hadi

Reisbauer
Hallo, ich habe ebenfalls meine Aktivitäten über die N&F als GPX Dateien exportiert.
Nun habe ich eine andere Möglichkeit mit der Original Amazfit App (jetzt Zepp) gefunden. Nach dem Synchronisieren in der App Startseite ganz oben rechts auf das Symbol mit den 4 Pünktchen klicken oder ganz unten "Trainingsrekord" auswählen. dort findet man alle Aktivitäten und wählt hier die entsprechende aus. Jetzt erscheint die Zusammenfassung. Rechts oben ist das Exportsymbol auf das man nun klickt und dann unten rechts "Laufstrecke exportieren" klickt. Im nächsten Fenster auf "GPX-Format" klicken und nach einer Weile kommt die Bestätigung. Die Datei findet man anschließend im Ordnet "Zepp/gpx"

Auf den Bildern zeige ich das noch einmal als Screenshot. TB bezeichnet den Trainingsbericht.

Vielleicht konnte ich ja helfen

Hadi
 

Anhänge

  • 01.jpg
    01.jpg
    30,6 KB · Aufrufe: 4
  • 02.jpg
    02.jpg
    29,5 KB · Aufrufe: 4
  • 03.jpg
    03.jpg
    26 KB · Aufrufe: 3
  • 04.jpg
    04.jpg
    34,2 KB · Aufrufe: 3
  • 05gpx.jpg
    05gpx.jpg
    52,7 KB · Aufrufe: 3
  • 06gpx.jpg
    06gpx.jpg
    39,5 KB · Aufrufe: 3
  • 7gpx.jpg
    7gpx.jpg
    13,6 KB · Aufrufe: 2
  • 08gpx.jpg
    08gpx.jpg
    19,4 KB · Aufrufe: 2
  • 09gpx.jpg
    09gpx.jpg
    18,3 KB · Aufrufe: 2
  • 10gpx.jpg
    10gpx.jpg
    14,9 KB · Aufrufe: 3
  • TB5.jpg
    TB5.jpg
    52,6 KB · Aufrufe: 4
  • TB6_.jpg
    TB6_.jpg
    37,9 KB · Aufrufe: 4
  • TB7_.jpg
    TB7_.jpg
    43,2 KB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:

hadi

Reisbauer
Gibt es die Möglichkeit von der Amazfit watch app (Android Handy) die Trainings Aufzeichnungen zu exportieren, z.B. als gpx Datei?
Auf der Uhr kann man dies ja unter Aktivitäten => .... Bergsteigen ... als gpx exportieren und dann vom internen Uhr Speicher zum PC kopieren.

Mein Problem: die gewünschte Aufzeichnung liegt schon länger als drei Monate zurück und auf der Uhr kommt dann beim herunter wischen:
"für mehr Auzeichnungen gehe bitte auf die Amazfit watch app"
In der Handy app finde ich auch die gewünschte Aufzeichnung, aber ich kann diese nur als Bild exportieren/teilen, nicht als gpx oder einem anderen Format (oder übersehe ich was?)
Mein Freund, mit dem ich die Tour gemacht habe, hat mich gefragt, ob ich ihm diese nicht als gpx (....) zur Verfügung stellen könnte.
Übersehe ich was, kennt jemand ein tool, workaround ...
Danke schon mal
 

hadi

Reisbauer
Ich nutze als Uhr die GTS mit der Original ZeppApp (früher Amazfit), die Notifiy&Fitness App nutzte ich fast nur für den GPX Export, was sich nun erledigt hat.

Hadi
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten