Audio Probleme via Adapter

sego777

Reisbauer
Hallo zusammen,

ich verwende da mi9se nun schon seit ca. 2 Wochen und bin generell bis auf eine Ausnahme begeistert.
Hier bin ich mir nicht sicher, ob "mein" Gerät ein HW Problem oder doch nur globales SW Thema hat.

Ich höre relativ viel Musik über die "klassischen" 3,5mm Headsets (auch von besseren Herstellern)
Verbindung erfolgt hier über den beiligenden USB C-> Klinke Adapter -> Headset (z.B. MI inear headphones PRO)

Nun gibt es regelmäßig bei jeder Session folgendes Szenario. Meist nach ca. 30 min rauscht eine Seite beim Kopfhören (Links oder Rechts) für ein paar Sekunden und ist dann komplett ohne Funktion.
Meist hilft es dann nur die Musikplayerapp zu schließen und ggf. den Adapter USB C Seitig kurz ein und auszustecken.
Die "defekte" Seite (Links/rechts) scheint wohl mit der Einsteckrichtung des USB C zusammenzuhängen??

Als Querstausch habe ich mir eine neuen original Xiaomi USB-C adpater gekauft -> keine Besserung; gleiches Verhalten
Nagelneuer weitere Kopfhörer nun Nr. 4-> keine Änderung
An der Musikplayerapp scheint es auch nicht zu liegen -> Google Musik und Spotify gleiches Verhalten.
Wackelkontakt am Kabel o.ä. würde ich auch ausschließen da nicht reproduzierbar
Einstellungen im Equalizer und Entwickleroptionen (USB ... Audio...) brachten ebenfalls keine Lösung

Inzwischen bin ich mit meinem Möglichkeiten und Latein am Ende :(

Hat jemand ggf. ähnliche Themen beobachtet?
Liegt hier ein Hardwareproblem vor?
Gibt es noch irgendwelche Schritte welche ich selbst tun kann?

Version ist MIUI Global 10.2 Stable

Besten Dank für euren Input

Sego777
 

sub_opti

Mi Profi
Ich habe mir heute extra mal einen Hörer gesucht mit Klinke.
Läuft jetzt seit ca. 45 Minuten mit dem beigelegten Adapter, kein Problem.

Die ROM ist die gleiche, wie bei dir.

Während ich hier schreibe, fällt die linke Seite aus.
Stecker gezogen und es geht wieder. Ist wohl ein Problem in der SW.
Werde das Gleiche mal mit BT versuchen.
 

sego777

Reisbauer
besten Dank für deinen Input.
Die letzten Tage hat es sich nochmals verschlechtert, sodass oft nach 5 minuten die Thematik auftrit.

Um eine Wackler des USB-C auszuschließen habe ich mir noch ein reines USB-C Headset bestellt.
Nach Erhalt werde ich dann nochmals hiermit testen. "Best case" wären einfach 2 neudefekte Adapter.

Mit Bluetooth hatte ich ebenfalls keine Problem.

Mich wundert nur das weltweit keine Meldungen über die Thematik gibt :confusion-scratchheadblue:

VG
 
Oben Unten