Redmi 9 Bildschirmübertragung

chriskay

Reisbauer
Hallo Liebe Forum Mitglieder,

Ich bin am verzweifeln,mein äterer Panasonic 50" TV hatt zwar einen Netzwerk"Lan" anschluss wo ich mein TV mit dem Internet Verbinden kann, jedoch hatt er keine Integrierte W-Lan Karte drin.

Die Bildschirmübertragung benötigt aber eine W-Lan verbindung zu meinem TV.

Habe mich jezt mehrfach informiert welche Optionen zur verfügung stehen können.

Option1 : Ein MHL-Kabel zur Übertragung des Bildschirminhalts, frage jedoch ob dies angenommen erkannt und funktioniert mit Xiaomi?

Option 2: Eine selbsterkennende W-Lan Antenne? Jedoch weis ich nicht ob mein TV das Wland dann erkennt...

Oder habt ihr vielleicht eine Ahnung wie ich eine verkabelte Bildschirmübertragung von Handy zum Tv hinbekomme was auch sicher Funktioniert, viele hürden hier, ich hoffe ihr koennt mir helfen.

PS: Wenn ich ein MHL kabel USB zu HDMI benutzen würde möchte ich schon gerne das OriginalKabel mini USB typ C in mein Handy Stecken , demnach ist der Große USB TYP A stecker auf der anderen seite dann brauch ich ein Dongle der diesen Großen USB TYP A zu HDMI verbindet, oder kann ich auch ein nicht original Kabel verwenden? will nicht den AKKU meines Handy zerstören.
( hier mal ein LINK für was ich gefunden habe... 00054510 Hama MHL-Adapter (Mobile High-Definition Link) | Hama DE)

Liebe grüße
chris
 

maxipaxi

Mi Fan
Und warum nicht den TV über Lan ans Netzwerk anschliessen? Dann sollte doch eine Ūbertragung innerhalb des gleichen Netzwerk möglich sein?
 

chriskay

Reisbauer
Hey Maxipaxi,

Das Redmi braucht doch eine Wlan verbindung, und wenn mein TV kein WLAN responder drin hatt bzw eine WLAN karte kann das handy kein Signal zum Tv Schicken oder ?

PS: Ich teste das heute mal mit dem LAN Kabel von meinem Rechner
 

mdkeil

MiTu
Ohne nun die genaue Kennzeichnung des TVs zu kennen, gehe ich einfach mal davon aus, dass der TV nicht einmal die Unterstützung dafür hat, Bildschirminhalte außerhalb der eigenen Eingänge (HDMI, Scart, etc.) wiederzugeben, unabhängig von der Anbindung (WLAN / LAN-Kabel) an das heimische Netzwerk. Denn solange das interne Betriebssystem des Fernsehers es nicht unterstütz, ist da nix zu machen.. Die einfachste Möglichkeit wäre es meiner Ansicht nach ein Amazon Fire TV Stick oder Google Chromecast anzuschließen, der wiederum die Möglichkeit bietet, den Bildschirminhalt des Smartphone zu spiegeln.. Eine Alternative wäre das, was @balu_baer bereits oben gepostet hat, ohne Gewähr das es auch funktioniert.
 
Oben Unten