Mi Note 10 Bitte um Hilfe bei Problemen mit Einstellungen

L.T.

Reisbauer
Hallo und nochmal eine Rückmeldung - ich habe jetzt erstmal die Faxen satt und das Teil geht retour.

Heute kam MIUI 12 - erst große Freude - und dann selbe Probleme mit selbständiger Änderung von Einstellungen - gmpf - also nochmal Werkseinstellungen, wie davor: keine Apps geladen, keine Fotos, nix, nur Kontakte ausm Google-Konto.

Ja, endlich wieder Android 10 mit einer nun endlich auch vernünftig benutzbaren Oberfläche inkl. App-Drawer - sehr schön - denn nach EMUI war MIUI vorher einfach katastrophal.

Tja, was soll ich sagen - die Einstellungen - und gerade die, die es eben betrifft, finde ich schon ziemlich bedenklich - machen sich wieder selbständig, sprich schalten sich einfach wieder ein.
Kurioserweise blieben sie teils nach Neustart wie eingestellt - und haben sich dann erst nach einer Weile einfach wieder zurück gestellt - für mich sieht das mittlerweile wirklich fast absichtlich aus.

Aufgefallen sind wiederum Zugriff auf die Nutzungsdaten (nun "NUR" noch der Launcher), mobile Daten, obwohl die ganze Zeit komplett aus, App-Berechtigungen (z. B. Anruflisten und SMS bei Google) und weiterhin die Adaptiven Benachrichtigungen.
Hinzu kam ein leichtes Flackern des Displays nach Neustart beim Entsperren und plötzlich Kameraprobleme, wo vorher keine waren - mit der Hardware selber gab es vorab nix.
Akku-Optimierung habe ich nicht mehr geschaut - nach nochmal Hard Reset und wieder def Käse habe ich die Schnute gestrichen voll.

Eigentlich wollte ich zuerst eine Ersatzlieferung auslösen - hierzu wurde mir von der techn. Hotline auch geraten, aber nach Feststellung, dass sogar die Website von denen immer wieder spinnt, das Ganze über meinen Account nur Fehlermeldungen produzierte und nicht funktionierte - ebenso wie deren Telefonleitungen -
wirklich sehr bezeichnend für ein Unternehmen, welches moderne Smartphones verkaufen möchte - (die Mitarbeiter wissen das sogar) - und die nicht einmal in der Lage sind, mir eine Bestätigungsmail zu senden, habe ich mich letztlich für die Retoure entschieden - bekomme ich bis morgen keine Bestätigung, schreibe ich selbst.
Zumal alleine das Erhalten des Retourenetiketts mal eben 3 Tage dauern kann, dann Handy einschicken und evtl. reparieren - da wäre ich so plus Neubestellung sogar weitaus schneller, hätte allerdings doppelt Kohle weg, aber das wird nun eh passieren.
Die sollten weniger Modelle raushauen und lieber die bestehenden und alles rundherum pflegen.
Der Mitarbeiter von der Technik konnte immer noch nicht sagen, wann die EU-Versionen überhaupt mal offiziell das Android 10 Update erhalten - na danke.

So viele Nerven hat mich tatsächlich noch nie ein Smartphone oder Tablet gekostet .

Vielleicht schaut jemand von Euch sich diese Geschichten ja doch nochmal an - wie gesagt, manchmal dauert die selbständige Umstellung etwas.

Ich schlafe jetzt erstmal ne Nacht drüber - aber eigentlich möchte ich mir das Theater nicht unbedingt nochmal antun.
Gut's Nächtle.
 

L.T.

Reisbauer
Ist vielleicht jemand doch mal so lieb und kann mal bei sich schauen, ob sich die Einstellungen da von selbst zurück setzen?
Ich hab nach MIUI 12 das Gerät noch 2x zurück gesetzt und sogar das Updatepaket nochmal runtergeladen (war der einzige Tipp der techn. Hotline).

Hier nochmal, was bisher genau auffiel:
- Zugriff auf die Nutzungsdaten - hier nun noch immer der Launcher (mit MIUI 11 war es noch weitaus mehr)
- App-Berechtigungen (Play-Dienste haben sogar sämtl. Berechtigungen): Google: Anruflisten + SMS, Chrome: Standort (Standort ist eigentllich aus)
- Adaptive Benachrichtigungen: stellt sich immer wieder von keine auf Benachichtigungen
- hiermit im Zusammenhang dann Zugriff auf "Bitte nicht stören" - kaum eine App kann abgeschaltet werden - warum benötigt bitte z. B. die Bildschimaufnahme und die Bereinigung hierauf Zugriff?
- App-Optimierung: Etliches stellt sich mmer wieder auf an, z. B. Analytics, Cast, msa, Mi-Konto (verwende ich gar nicht)
- Systemeinstellungen ändern: hier z. B. die Xiaomi-Cloud, die ich gar nicht verwende
- App Android-System: App-Vorschau Weichzeichnen stellt sich immer wieder von aus nach an
- und eben ist mir noch in der Gesamtübersicht der Berechtigungen aufgefallen, dass in dieser bei "Telefon" 4 Apps stehen, in der Einzelübersicht finden sich dann jedoch nur die 3, denen ich den Zugriff gewährt habe (abgesehen von den nicht abschaltbaren Zugriffen der Systemapps) - WO versteckt sich denn da noch eine App?

Hardwareseitig hatte ich anfangs gar keine Probleme, nach Updates habe ich ein leichtes Flackern nach Neustart, direkt beim Entsperren (im Moment nur reines Wischen) sowie Kamerabugs - Einfrieren der App, plötzlich langes Laden auch normaler Fotos, bei normalen Fotos Wechsel zwischen Knall- und normalen Farben beim Fokussieren - das Foto wird dann auch in den jeweiligen Farben aufgenommen - obwohl ohne Filter verwendet.

Problem: ich benötige, wegen einer gesundheitlichen App, dringend ein fuktionierendes Gerät - und mein P20 Pro hat ein Hardwareproblem und knallt ständig runter - daher der Neukauf. Ansonsten habe ich derzeit nur noch ein älteres Win-Phone - damit ist aber die App natürlich nicht mehr nutzbar.
Ich muss mich jetzt dringend entscheiden, ob ich dieses Gerät auf die Schnelle neu kaufe und meins dann retour gehen lasse, oder mir ein völlig anderes Gerät kaufe.
Ich bin jetzt jedenfalls mit meiner Weisheit am Ende und spätestens morgen muss was passieren.
Es wäre sehr schade, denn mit den Updates finde ich das Gerät eigentlich top - aber mit Bauchschmerzen möchte ich nicht.
 

L.T.

Reisbauer
Hat sich erledigt - meine bessere Hälfte hat nebenbei der Geschichte ein Ende gesetzt und ein P30 Pro gekauft - einfach mal so.
War jetzt zwar nicht unbedngt mein größter Wunsch - aber jetzt kehrt hoffentlich Ruhe ein.
Vielleicht interessiert das Ganze ja nocheinmal jemanden - ansonsten erst einmal vielen Dank.
 
Oben Unten