Mi 9 Bug bei Energie-Einstellungen ?

Inf1n1ty33

Reisbauer
Hallo zusammen,

Ich habe bei genau einer App bzw. Plugin das Problem dass mein Mi 9 die Energiespar-Optionen nach einem Neustart immer wieder auf Standard-Einstellungen zurück setzt.

Ist das ein Bug?

Es handelt sich um das "Galaxy Watch Plugin" dass die Kommunikation zu meiner Uhr herstellt.

Nach jedem Reboot muss ich das Plugin bei den Energie-Einstellungen auf "Keine Beschränkungen" ändern.

Danke
 

Emminem

Reisbauer
Hallo,
habe das gleiche Problem. Nach einem Neustart ist wieder die MIUI Energiesparen aktiv.
Die Folge ist dann das während des Trainings die GPS Daten nicht mehr an die Uhr übertragen werden sobald der Bildschirm lange genug Aus ist.


Betrifft das "Gear Fit Plugin" und die "Galaxy Wearable"App.

Selbst wenn ich den "Selektiven Energiesparmodus" deaktiviere habe ich das Problem.

Ist immer sehr sehr ärgerlich wenn man nach 50km Fahradfahren feststellen muss das nix aufgezeichnet wurde.

Auch wenn ich ein paar Tage nicht mehr trainiert habe, dann findet die Uhr den Standort nicht mehr. Erst wenn die die "Galaxy Wearable" App öffne geht's wieder.

Tolles Handy, aber das nervt total.
 

kt_1

Reisbauer
Hallo zusammen,
ich hatte auch das Problem, Handy geht in Energiesparmodus wenn der Bildschirm aus ist, schaltet GPS aus, bei mir Blitzer App.
Einstellungen .> Akku & Leistung -> App-Energiesparen. Dort suchst Du die App, die du am laufen halten willst und machst sie auf " Keine Beschränkungen "
Bei mir hats so funktioniert.
 

Emminem

Reisbauer
Leider ist das bei mir nicht die Lösung.
Genau was du beschreibst und mach ich auch. Aber irgendwann stellt sich das von alleine wieder auf MIUI Energiesparen.
Manchmal sogar während ich trainiere.
 
Oben Unten