Dämpfer durch Klopfen reinigen

pitts15

Reisbauer
unser Xiaomi 2.Gen bleibt kurz nach Reinigungsbeginn stehen und möchte den Dämpfer durch leichtes Klopfen gereinigt bekommen. Danach reinigt er meistens 70 m² problemlos. Gelegentlich bleibt er auch ein zweites Mal hängen. Schmutz ist nicht erkennbar. Aber es passiert jedesmal wenn er nach ein bis zwei Ruhetagen neu gestartet wird.
Was ist das? Kennt jemand eine Lösung. Unbeaufsichtigt kann man ihn dadurch leider nicht laufen lassen.
 

Homerfan

Drohnen Master
Na ja, es gibt viele kleine Stellen die schnell zu Problemen führen können.
Zum Beispiel diese Stelle

Ansonsten beschreibe ich auch eine Stelle direkt unter der Radabdeckung (auf der Seite der Seitenbürste) in diesem Langzeitbericht. Einfach mal nachlesen, nachschauen und probieren ob es was bringt.
Ansonsten müsste er die Fehlermeldung und die Stelle am Gerät mal genauer angegeben werden und wir suchen (hier) gemeinsam nach einer (dauerhaften) Lösung ;)
 

pitts15

Reisbauer
danke für die Antworten. Ich vermute, dass mit Dämpfer der bewegliche FrontSensor gemeint ist. Wenn man ihn leicht anklopft und dann den Powerknopf betätigt heisst es: Reinigung wird fortgesetzt. Dann geht es auch meistens bis zum Schluss. Die oben angeführten problematischen Stellen habe ich alle gereinigt und sie werden beobachtet. Sind aber sauber. Ich denke, ich schalte mal auf englische Sprachausgabe um. Vielleicht wird dann klarer was er mit Dämpfer meint.
 

Homerfan

Drohnen Master
Du wirst schon Recht haben und es wird der "Stoßfänger" sein, der in Fahrtrichtung vor am Gerät verbaut ist. In der englischen Anleitung schlicht "Bumper" genannt (Stoßstange), daher auch von mir in der übersetzten Anleitung "Stoßfänger/Kontaktsensor" genannt.
Für die Fehlermeldung wäre daher mein Tipp, wenn sie regelmäßig oder häufiger auftritt, dann hat sich vielleicht etwas zwischen die "Stoßstange" und dem Gerät verklemmt oder ist einfach dazwischen geraten. So das dieser Fremdkörper nun dazu führt, dass der Dämpfer nicht mehr richtig schalten kann und dann die Fehlermeldung raushaut ... evtl. auch mal die Stoßstange abmontieren und genauer schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
diese "stoßstange", die habe ich an meinem jisiwei auch.
wenn man das gerät zerlegt und die schrauben zu fest anzieht, dann stoppt das ding wenn sie eingedrückt wird. schrauben nicht anknallen, einfach nur verschrauben
auch dreck und staub kann das teil verkeilen.
nie öl oder fett benutzen, das verschlimmert nur die sache...:(

vg
 
Oben Unten