Saugroboter Dreame F9 -geht die Einbindung in Google Home?

Tozupi

Reisbauer
Hallo in die Runde, .. Schöne und gesunde Weihnachten euch allen !
Als bekennender xiami Fan hab ich zu Weihnachten den f9 unten Baum gefunden
Da ich Zuhause sehr viel über Google vernetzt habe, Suche ich nach dem Weg wir der f9 integriert werden kann.
In der Mi Home hab ich den Sauger, aber wenn ich die App zu Home dazufüge, sind nur die Lampen von xiaomi integriert.
Liegt es evtl.am Serverstandort?
Leider ist die Mi Home mit dem deutschen Server verbunden. Auf China umstellen bedeutet alles neu einrichten.
Oder weiß einer von euch was zu tun ist?
Bin für jede Hilfe dankbar.

Lg
 

Homerfan

Drohnen Master
Also die Einbindung in die Google Home App geht grundsätzlich nur, wenn der Sauger auch in der Mi-Home App im deutschen Server angemeldet ist und dann geht es recht einfach mit der Sprachsteuerung. Sollte also (eigetnlich) funktionieren ...

Die Einbindung hatte ich hier mal beschrieben, allerdings kann es auch am Modell liegen (kann der Sauger es grundsätzlich), außerdem hat sich die Home-App etwas geändert ... aber die Systematik sollte trotzdem so funktionieren. Auch eine Sicherheitseinstellung am Router kann Probleme machen, mal überprüfen ...

Manchmal hilft es auch, erst mal die Mi App wieder aus der Google App Liste zu schmeißen und die Geräte in der Mi App neu einzubinden und erst dann die App wieder in der Google App einzubinden. Du kannst danach auch noch mal Deinem Google Lautsprecher den Befehl geben "synchronisiere alle meine Smarthome Geräte". Dadurch werden alle eingebundenen Apps aktualisiert. ;)

Viel Glück
 

Tozupi

Reisbauer
Hi Homerfan,

danke für Deine Antwort. Ich habe jetzt heute auch eine Rückmeldung von Dreame erhalten. Der F9 kann momentan nicht mit Google Assistant gesteuert werden. Hier wurde mir ein Update zum Mai angekündigt, mit welchem dann die Funktion neu implementiert wird.
 

Kirsche

Reisbauer
Servus , ist das auch beim D9 der Fall ? Grüsse kirsche
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tozupi

Reisbauer
Hi Kirsche,
ich hatte in irgendeinem Beitrag mal gelesen dass der D9 schon Google Home fähig wäre. Aber wenn man googlet findet man hierzu auch nix. Ich gehe aber davon aus, dass der D9 das Update auch erhalten wird. Er ist ja das "Premiummodell" von Dreame. Und wenn der F9 das bekommt, der D9 nicht, wird das für sehr viel Unmut und sicher auch sinkende Absatzzahlen sorgen.

Nur...Mai ist noch lange hin ...
 
Oben Unten