Gew. Händler Erfahrungen mit LightintheBox.com

greenwaar

Reisbauer
Hat schon jemand mit dieser Seite Erfahrungen gemacht?
Wie läuft das mit der Versicherung für Zollgebühren und Steuern?

Würde mich über ein paar Antworten freuen!
 

Homerfan

Drohnen Master
Ich selber habe zwar (noch) keine persönlichen Erfahrungen mit ihnen.

Aber ich habe mich nun aus aktuellem Anlass mit "ihnen beschäftigt" und einiges gelesen. Fasse das mal mit meinen Worten zusammen:

* Am Anfang wohl sehr unzuverlässig bzw gab es sehr viele Beschwerden (Zoll Probleme, Ware verlohren gegangen, träger Support etc.). Diese gibt es aber auch über GearBEst oder andere "Chinaversender" ...

* Mittlerweile wohl besser etabliert und zuverlässiger. In letzter Zeit immer weniger negative Berichte gefunden ...

* Sie haben (wie ich gelesen habe) eine Art Zoll-Versicherung, bei der man die Zollgebühren zwar erst mal auslegen muss aber wohl sehr zuverlässig und schnell zurückerstattet bekommt.

Ich persönlich würde es wagen, wenn der Preis stimmt ...
 

Nurnai

Mi Fan
Ich habe bei denen schon bestellt. Mit der Zollversicherung.
Mit dem Versand haben sie sich Zeit gelassen.
Dann lief DHL Express gewohnt schnell.
Die ausgelegten Steuern habe ich inklusive DHL Gebühren wiederbekommen. War innerhalb eines Tagegs auf meinem PayPal Konto.
Der Support antwortet nach spätestens 24 STD.

Habe dann nochmal bestellt, allerdings mit DHL e-commerce.
Das ging über den Zoll und wurde mir nicht ausgehändigt (Xiaomi Note 3), sondern zurückgeschickt.
Hie kamen dann die üblichen Chinashops Antworten: beim Zoll nachfragen, bei der Post nachfragen und einfach noch ein bißchen warten.
Und da steh ich jetzt. Werde noch ein bißchen warten und die nochmal anschreiben. Das
Paket sollte ja nach mittlerweile 1,5 Monaten bei denen angekommen sein.
 

Homerfan

Drohnen Master
danke für Dein Erfahrungsbericht.

Wenn Du mit Paypal bezahlt hast, hast Du ein gutes Druckmittel um dem Support etwas mehr Druck zu machen. Meistens geht es dann, wenn man PayPal eingeschaltet hat, plötzlich doch ganz schnell ;)

Man sollte evtl. noch mal betonen, dass die Versandart das entscheidende ist. Und das es dann auch meinstes diese sind, die die Probleme verursachen... was nicht immer ein Fehler des Shops sein muss sondern des Transportunternehmens ...

Aber natürlich ist es immer ärgerlich :?
 

MathiasJ

Gast
Ich habe mir ein Broadlink Pro-Adapter gekauft, das gerade im Angebot war.
Normal kostet das Teil 20 bis 25 EUR. Die haben es damals für EUR 15 angeboten.
Nach 2 Wochen war er da.
Ich kann mich nicht beschweren. Normalerweise bestelle ich über Aliexpress oder Gearbest.
 

Nurnai

Mi Fan
Ich hatte DHL Express genommen.
Es gibt auch noch DHL e-commerce, aber da wirst du auf jeden Fall zum Zoll müßen. War zumindest bei mir so.
Da das Paket zurückgeschickt wurde, habe ich nach der üblichen Hinhaltetaktik aber mein Geld komplett ohne viel TamTam wiederbekommen.
Hat halt nur gedauert.
 
Oben Unten