[FAQ] [Amazfit] Wie die ROM Paciefied installieren...?

Marcel2580

Reisbauer
Hallo zusammen, ich möchte gerne die Rom auf meiner Uhr installieren. Wäre es möglich das jemand die Schritte wie man diese richtig installiert auf deutsch zu beschreiben? Habe bis jetzt leider nur englische Anleitungen gesehen.

Vielen Dank schonmal.
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Diginix

Mi Fan
Voraussetzungen:
Amazfit Pace 1602 oder 1612 mit entsperrtem Bootloader (ab Firmware CN 1.2.13 und US 1.3.2b ist dieser gesperrt)
Mittlerweile kann ein gesperrter Bootloader auch wieder geöffnet werden: Klick

Downloads:
ADB, Fastboot und Treiber
temp_root_adb.zip
PACEfied ROM

====================================
1.) Rooten der Stock ROM
Aus der temp_root_adb.zip die für die eigene Uhr passenden IMG Datei entpacken (US oder CN)
ADB installieren und Amazfit mit PC verbinden (kein anderes Android Gerät parallel).
In Kommandozeile (CMD) folgendes eingeben
Code:
adb devices
Es sollte ein erkanntes Gerät aufgelistet werden
List of devices attached
effc**** device
Amazfit in Bootloader starten:
Code:
adb shell reboot bootloader
Wenn das Fastboot Logo im Uhr Display zu sehen ist:
Code:
fastboot devices
Es sollte ein erkanntes Gerät aufgelistet werden

Root Image auf Uhr installieren:
Code:
fastboot boot boot-CN-adb-root.img
oder
Code:
fastboot boot boot-US-adb-root.img
Im CMD sollte man sich also in dem Ordner befinden wo auch das entpackte Root Image befindet.

Nachdem die Uhr neu gebootet hat:
Code:
adb shell
Nun sollte man als Prompt eine # sehen, was zeigt das man Root Rechte hat.
Falls nicht, dann ADB per "Exit" verlassen und folgendes probieren:
Code:
adb root
adb shell
So sollte es aussehen:
restarting adbd as root
root@watch:/ #
Nun kann man ADB per "Exit" + "Enter" wieder verlassen.

====================================
2. PACEfied ROM auf die Uhr kopieren und installieren
PACEfied ZIP in Ordner entpacken und von diesem Ordner aus CMD aufrufen. Oder in CMD zu diesem Ordner wechseln.
Code:
adb devices
Es sollte ein erkanntes Gerät aufgelistet werden

Code:
adb push update.zip /sdcard/
adb push recovery.img /sdcard/
adb push start_update.sh /sdcard/
adb push md5s.txt /sdcard/
Es sollten alle 4 Dateien auf die Uhr kopiert wordern sein und jede Zeile mit einer Laufzeit beendet sein.
3122 KB/s (244828969 bytes in 76.568s)
Code:
adb root
adb shell
Es sollte die # als Prompt zu sehen sein.
restarting adbd as root
root@watch:/ #
Hinter der Raute folgendes eingeben:
Code:
cd /sdcard/; sh start_update.sh
Nun sollte die Installation beginnen mit folgenden Ausgaben:
============= PACEfied Installer ===============
Validating files...
start_update.sh: OK
update.zip: OK
recovery.img: OK
Rebooting into recovery for installation...
Der Akku muss mind 40% geladen sein und die Installation dauert ca. 5 bis 10 Minuten (nicht länger).

Nach Abschluss startet die Uhr automatisch neu und ist i.d.R. danach Chinesisch.
Die Uhr wieder mit dem PC verbinden, falls nicht mehr verbunden und in der Kommadozeile (CMD) folgendes eingeben:
Code:
adb shell setprop persist.sys.language en
adb shell setprop persist.sys.country US
adb reboot
US kann auch ersetzt werden durch 'IT', 'SK', 'PL', 'GB', 'US', 'DE'. Wobei Englisch immer am besten gepflegt ist. Aber mit DE bekommt man schon einige Dinge der Uhr auf Deutsch.

Das war's!
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Danke @Diginix :T

Diesen Flash-Wahnsinn werd' ich mir nicht antun; entweder kommt eine Smartwatch auf den Markt, die gleich richtig funktioniert oder ich muss halt noch warten :lol:
Mir reicht schon die Flasherei bei den Phones.

Danke für die ausführliche Anleitung!
 

Diginix

Mi Fan
Dank copy/paste dauert das ganze ja keine 15 Minuten und man hat mit der PACEfied halt immer die neusten Funktionen der chinesischen Entwickler Version, aber der Bootloader bleibt offen und es gibt viele Übersetzungen. Mein Akku hält auch fast 5 Tage. Also ich bin super zufrieden mit der PACEfied ROM.
Mit der letzten Version kann man nun auch GPX Dateien direkt in der Uhr exportieren. Diese landen direkt in dem gpxdata Ordner auf der sdcard und können von dort auch wieder direkt zur Navigation genutzt werden. Damit spart man sich ggf. zahlreiche manuelle Schritte mit Tools am PC oder Strava.
 

smart42c

Reisbauer
meine pace ist heute gekommen ...
ist eine A1612 mit der firmware 1.3.0n
geht das mit dieser anleitung oder muss ich erst bootloader entsperren?
er will auf 1.3.3a updaten(hab ich aber nicht zugelassen)
 

smart42c

Reisbauer
war verwirrend da kein cn oder us davor gesetzt war..
also nochmal für dummis ? geht?
und unterstützt die Paciefied dann ota oder muss man ständig selbst flashen?

und hat jemand einen link zur original firmware? sollte die Paciefied nicht gefallen`??
 

z3nith

Mi Fan
Wozu willst du diesen Schritt zu der PACEfied wagen? Du hast doch jetzt schon Probleme die Infos und Angaben zu verarbeiten, hast Angst das es schief läuft... also wozu?

Die PACEfied ist doch nur eine chinesische "beta" Version, die meist unreife Funktionen drin hat und diese auch meist erst für den chinesischen Markt (siehe Google Now). Die us-Version der Firmware kommt seltener, dafür ist es eine "stable" Version.

Und OTA wirst du natürlich nicht behalten bei PACEfied

Sieh den Post bitte nicht als Angriff, sondern als Schutz an :)
 

Diginix

Mi Fan
Ein Grund für PACEfied, wenn man auf US 1.3.x unterwegs ist, kann sein, dass man eben gern die in der chinesischen Version verfügbaren Funktionen hätte (GPX Export, Mi Home, ...) und den Bootloader nicht sperren möchte. Denn das würde beim Wechsel auf die originale chinesische ROM (beta+stable) passieren.
Edit: Seit PACEfied 1.2.35 wird der neue gesperrte Bootloader mit installiert. Mehr dazu in diesem Post: Klick

Ich nutze die PACEfied nun seit mehr als 1 Monat und davon glaub 3 Releases. Bisher ist mir keine unreife Funktion untergekommen.
Alles funktioniert tadellos und einige der Funktionen die ich gern nutze, fehlen immer noch in der US Version. Nur weil es als Beta gelabelt ist, ist nicht immer alles schlechter (gibt genug Alphas die als Stable gelabelt werden). Auch was die Akkulaufzeit o.ä. angeht, kann ich keinerlei Nachteile zu irgend einer anderen ROM feststellen.

Dennoch bleibt es jedem seine eigene Entscheidung.

@smart42c: Ja, du kannst exakt nach der obigen Anleitung installieren. Updates musst du selbst manuell installieren, so wie oben ab Punkt 2. Dauert 5 Minuten und man muss natürlich nicht jedes Update mitmachen wenn man mit der installierten Version zufrieden ist.
 

smart42c

Reisbauer
z3nith hat gesagt.:
Wozu willst du diesen Schritt zu der PACEfied wagen? Du hast doch jetzt schon Probleme die Infos und Angaben zu verarbeiten, hast Angst das es schief läuft... also wozu?

Die PACEfied ist doch nur eine chinesische "beta" Version, die meist unreife Funktionen drin hat und diese auch meist erst für den chinesischen Markt (siehe Google Now). Die us-Version der Firmware kommt seltener, dafür ist es eine "stable" Version.

Und OTA wirst du natürlich nicht behalten bei PACEfied

Sieh den Post bitte nicht als Angriff, sondern als Schutz an :)
fühl mich nicht angegriffen,
Naja mein Problem ist eher die relativ schlechten Englischkenntnisse und da es hier ja menschen gibt die sich mt dem Thema schon gut auseinandergesetzt haben nutze ich lieber die Möglichkeit hier nachzufragen anstatt vieles zu interpretieren.

das flashen an sich trau ich mir schon zu, und werd mir mal die PACEfied laden, ich bekomme so zumindest eine neuere Software und behalte den offenen Bootloader.

lg harald
 

Diginix

Mi Fan
Die US ROM bekommst andernfalls auch bei XDA und kannst so wieder auf eine original Version zurück, danach geht auch OTA wieder. Wüsste aber aktuell keinen Grund von PACEfied dahin zu wechseln.
Deutsch ist in PACEfied vorhanden, aber nur Englisch ist meist nahezu komplett gepflegt.
 

Diginix

Mi Fan
Heute kam eine neue PACEfied Version (1.2.35). Mit dieser ist der Bootloader nun auch gesperrt. Da die ROM gerootet ist, hat man keinerlei Einschränkung solange man nicht auf eine Stock ROM (US oder CN) zurück will. Sollte man das vorhaben, muss man über den Unlock Service von XDA erst den Bootloader entsperren. Danach kann man wechseln.
Für Updates von PACEfied selbst, ist das nicht nötig.

Mit der neuen Version funktioniert bei mir die Mi Home Integration nun ohne dass ich das Smartphone in die Hand nehmen muss bzw auf diesem parallel die Mi Home App starten muss. Ich kann so nun meine Yeelight und Steckdosen direkt von der Uhr aus schalten.

Außerdem ist der GPX Export überarbeitet. Muss mir noch anschauen was die neuen GPX Dateien von den vorherigen unterscheidet.
 

Diginix

Mi Fan
Mehr als in Post 2 kann man echt nicht erklären. Wenn das nicht reicht, solltest du die Finger davon lassen und jemand suchen der dir die ROM installiert.
 

beris13

Reisbauer
Wie erkenne ich ob der dicht ist?
Und wie ist das mit den Updates bei pacefied, muss ich die uhr an den pc anschliessen?
 
Oben Unten