Rom und Recovery [FAQ] TWRP Grundlagen / Hinweise / Roms / Was wann wipen?

Chrissi91

Reisbauer
Hallo liebe Leute :)

Ich melde mich nach einiger Zeit mit meinem Mi5 auch mal wieder zu Wort.
Eine Freundin hat sich nun nach einiger Zeit auch für ein Mi entschieden :banana-rock:, und zwar für das Mi4i.

Da ich ihr von den ShopRoms und den tollen Custom-Roms xiaomi.eu und Multitrom erzählt habe, musste ich mich natürlich auch an das flashen des Mi4i wagen o:g Gelesen hatte ich mehrfach, dass das Mi4i keinen gesperrten Bootloader hat. TWRP flashen und fest installieren hat daher schon geklappt :)

Weil ich aber leider Gottes jedes Mal, sei es mit meinem Mi5 oder nun mit ihrem Mi4i, mit 100 Fragen vor dem TWRP sitze und leider nie sicher weiß, was nun genau richtig ist zu wipen, würde ich mich riesig freuen, wenn sich bitte einmal jemand mit richtig Ahnung über die Beantwortung meiner u.a. Fragen stürzen könnte :roll:
Mit den vielen Foren und Google-Ergebnissen sucht man sich ja immer einen kleinen Wolf, um dann mit oftmals gefährlichem Halbwissen daran zu wagen...
...manche wipen irgendwas vor einem Flash, manche nur danach, andere vor UND nach dem Flashen.

Daher hoffe ich auf Antworten "alle" möglicher Fragen dazu in diesem Thema einmal :)

Ich hoffe an alles gedacht zu haben. Vielleicht kann sich ja BITTE jemand erbarmen :roll: :bow-blue:
(wir Mädels wollen ja auch nicht ganz doof sterben :nene: )

Vielen lieben Dank im Voraus :W

UND HIER DIE FRAGEN SAMT ANTWORTEN
Vielen lieben Dank noch einmal :)

Virus und voth99 hat gesagt.:
Also was muss ich alles in TWRP wipen, wenn ich...

1) ...die offizielle Xiaomi-Rom (Developer oder global) gegen eine Custom-Rom (xiaomi.eu oder Multirom als Beispiel) austauschen will?
Beim Wechseln von unterschiedlichen Rom's wird ein Fullwipe grundsätzlich empfohlen, damit eine saubere partition vorhanden ist und sich die unterschiedlichen Tweaks der Rom's nicht "stören" Es kann durchaus mal vorkommen das keine Komplikationen auftreten, das ist aber nicht selbstverständlich.

2) ...genau anders herum wieder flashen will? (von Custom auf offiziell (Developer oder global) zurück)
Hier gilt das gleiche wie bei 1)

3) ...ein Update einer Custom-Rom installieren möchte? (bsp. Multirom 1.2.3 auf Multitrom 1.2.4)
Hier sollte es genügen nach dem flashen Cache und Dalvik Cache zu wipen.

4) ...von einer Custom Rom (Xiaomi.eu) auf eine andere (Multirom) wechseln möchte?
Hier gilt das gleiche Prinzip wie bei 1. unterschiedliche Rom's!

Des Weiteren wäre es noch schön, die folgenden Fragen beantwortet zu haben:

1) Kann man mit TWRP eigentlich zurück auf offizielle Roms oder soll/muss man das über die Updater-App flashen?
Auf die offizielle Rom kommt man am besten über eine fastboot Rom. Ob man diese auch über twrp flashen kann ist mir nicht bekannt.
Fastboot-Roms lassen sich nicht via twrp flashen, nur per miflash-tool.
Wenn per twrp, dann ist die normale ROM als zip-Datei notwendig.


2) Wenn über die Updater-App, bleibt TWRP bestehen und/oder müsste man dann noch etwas zur Sicherheit wipen zwecks "sauberem" System?
Nach einem Flashen auf die offizielle Rom ist TWRP auch Vergangenheit und (da bin ich mir noch ganz sicher) der BL ist wieder gelockt.
Hier kommt es auf den Weg an.
Wenn per fastboot-rom und der entsprechenden Auswahl "flash all and lock". -> twrp weg und bootloader gelockt
wenn du aus dem twrp eine Originalrom flasht, sollte twrp überspielt werden und nach einem reboot weg sein. Zum Bootloader-Lock gibt es unterschiedliche Aussagen
.

3) Wie könnte man TWRP im Zweifel am besten wieder vollständig entfernen? (vielleicht soll ja langfristig doch nur eine offizielle Rom laufen)
Siehe Punkt 2

4) Was genau löscht welcher Wipe-Punkt (Cache, Dalvik, Data, System, internal storage)? Nach "Werkseinstellungen zurücksetzen" waren am Laptop nämlich noch immer Foto-Ordner zu sehen, welche manuell erstellt wurden. Zwar ohne Inhalt, aber namentlich noch immer als leere Ordner vorhanden/sichtbar...
Cache = der temporäre Speicher
Dalvik Cache = der virtuelle Stammbaum. Hier werden alle Daten der einzelnen Apps und der Rom gespeichert. Dieser wird neu erstellt wenn die Rom das erste mal bootet.
Data = alle Daten und Einstellungen der Rom (Werkseinstellungen)
System = das System/ROM (Full Wipe) danach ist keine ROM mehr vorhanden
Internal storage = interner Speicher (Fotos, Videos, Downloads etc.) vergleichbar mit einer SD Karte


5) Was sollte man vor einem möglichen Verkauf eigentlich alles löschen/wipen/entfernen?
UNBEDINGT das Gerät aus dem Mi Konto (falls genutzt) trennen. Das erspart dem zukünftigen Besitzer viel Stress.
Am besten auf Werkseinstellungen zurück setzen durch wipen von Data, Cache und Dalvik und Internen Speicher.
 

HOSCHIMi4c

Rikscha Fahrer
Re: TWRP Grundlagen / Hinweise / Roms / Was wann wipen?

Das sind aber viele Fragen! Dafür sollte man sich Zeit nehmen! Ich könnte das gar nicht auf die schnelle

Gesendet von meinem MI 5 mit Tapatalk
 

Virus

Circle of friends
Re: TWRP Grundlagen / Hinweise / Roms / Was wann wipen?

Darf ich auch mein gefährliches Halbwissen weiter geben? :lol:

Grundsätzlich gilt: von einer custom Rom zu einer anderen zu wechseln sollte möglichst einen Full Wipe mit sich ziehen. Da die unterschiedlichen Rom's verschiedene tweaks oder auch nicht haben. Da sollte schon eine saubere partition vorhanden sein damit sich nichts in die Quere kommt.
Natürlich kann es mal gut gehen aber selbstverständlich ist das nicht.

Beim updaten einer custom ROM sollte nach dem flashen ein wipen von Cache und Dalvik Cache genügen.

Vorsicht: beim löschen der einzelnen Partitionen im TWRP sollte man genau wissen was man tut.
Das löschen von Data setzt die momentan vorhandene Rom auf Werkseinstellungen zurück. Das löschen vom System macht die ganze Rom platt. Das wäre dann der sogenannte "Full Wipe".
Interner speicher ist klar. Der löscht halt deine Fotos, Videos etc.

Wie gesagt "Halbwissen" bzw. Meine bisherigen Erfahrungen :lol:
Sollte da etwas nicht ganz passen so bitte ich die hier anwesenden Vollblutflasher mich zu korrigieren :T

Ach ja vor einem Verkauf bitte UNBEDINGT darauf achten das Gerät vom Mi Konto zu trennen. Das erspart dem potentiellen Käufer ne Menge Nerven.
 

Chrissi91

Reisbauer
Re: TWRP Grundlagen / Hinweise / Roms / Was wann wipen?

Danke einmal für die bisherigen Hilfestellungen :) Zum Teil beantworten sie ja schon was :)

Ich möchte nun gewiss nicht undankbar oder dergleichen erscheinen, bitte nicht so verstehen, aber mir würde es am allermeisten helfen, wenn jemand einmal Punkt für Punkt vollständig "abarbeiten" könnte. Ich möchte nur gerne vermeiden, dass man sich später wieder durch viele einzelne Antworten auf womöglich verschiedenen Seiten lesen muss, ehe man die notwendige Antwort findet.

Einmal ganz übersichtlich wäre einfach so toll o:p :whistle:

Also im Vorfeld noch einmal vielen vielen Dank für eure Hilfe :T :T :T
 

Virus

Circle of friends
Re: TWRP Grundlagen / Hinweise / Roms / Was wann wipen?

Ok sorry noch ein Versuch :lol:


Also was muss ich alles in TWRP wipen, wenn...

1) ...die offizielle Xiaomi-Rom (Developer oder global) gegen eine Custom-Rom (xiaomi.eu oder Multirom als Beispiel) austauschen will?

Beim wechseln von unterschiedlichen Rom's wird ein Fullwipe grundsätzlich empfohlen, damit eine saubere partition vorhanden ist und sich die unterschiedlichen Tweaks der Rom's nicht "stören"
Es kann durchaus mal vorkommen das keine Komplikationen auftreten, das ist aber nicht selbstverständlich.

2) ...genau anders herum wieder flashen will? (von Custom auf offiziell (Developer oder global) zurück)

Hier gilt das gleiche wie bei 1)

3) ...ein Update einer Custom-Rom installieren möchte? (bsp. Multirom 1.2.3 auf Multitrom 1.2.4)

Hier sollte es genügen nach dem flashen Cache und Dalvik Cache zu wipen.

4) ...von einer Custom Rom (Xiaomi.eu) auf eine andere (Multirom) wechseln möchte?

Hier gilt das gleiche Prinzip wie bei Nr. 1. Unterschiedliche Rom's!

Des Weiteren wäre es noch schön, die folgenden Fragen beantwortet zu haben:

1) Kann man mit TWRP eigentlich zurück auf offizielle Roms oder soll/muss man das über die Updater-App flashen?

Auf die offizielle Rom kommt man am besten über eine fastboot Rom. Ob man diese auch über twrp flashen kann ist mir nicht bekannt.

2) Wenn über die Updater-App, bleibt TWRP bestehen und/oder müsste man dann noch etwas zur Sicherheit wipen zwecks "sauberem" System?

Nach einem Flashen auf die offizielle Rom ist TWRP auch Vergangenheit und (da bin ich mir noch ganz sicher) der BL ist wieder gelockt.

3) Wie könnte man TWRP im Zweifel am besten wieder vollständig entfernen? (vielleicht soll ja langfristig doch nur eine offizielle Rom laufen)

Siehe Punkt 3.

4) Was genau löscht welcher Wipe-Punkt (Cache, Dalvik, Data, System, internal storage)? Nach "Werkseinstellungen zurücksetzen" waren am Laptop nämlich noch immer Foto-Ordner zu sehen, welche manuell erstellt wurden. Zwar ohne Inhalt, aber namentlich noch immer als leere Ordner vorhanden/sichtbar...

Cache = der temporäre Speicher
Dalvik Cache = der virtuelle Stammbaum. Hier werden alle Daten der einzelnen Apps und der Rom gespeichert. Dieser wird neu erstellt wenn die Rom das erste mal bootet.
Data = alle Daten und Einstellungen der Rom (Werkseinstellungen)
System = das System/ROM (Full Wipe) danach ist keine ROM mehr vorhanden
Internal storage = interner speicher (Fotos, Videos, Downloads etc.) vergleichbar mit einer SD Karte

5) Was sollte man vor einem möglichen Verkauf eigentlich alles löschen/wipen/entfernen?

UNBEDINGT das Gerät aus dem Mi Konto (falls genutzt) trennen. Das erspart dem zukünftigen Besitzer viel Stress.
Am besten auf Werkseinstellungen zurück setzen durch wipen von Data, Cache und Dalvik und Internen Speicher.

Gegebenfalls von Experten ergänzen!
Danke. :bow-blue:
 

Chrissi91

Reisbauer
Re: TWRP Grundlagen / Hinweise / Roms / Was wann wipen?

:bow-blue: :bow-blue: :bow-blue: @Virus

Na das finde ich ja mal großartig, bin ja fast sprachlos :Clap: :Clap: :Clap:
Total klasse und ausführlich, sowie nachvollziehbar :Dance:

Das hab ich mir doch erstmal direkt in meinen "Xiaomi flashen"-Ordner gespeichert :D

Falls noch wer etwas ergänzen kann/möchte...bin natürlich für jede weitere Antwort dankbar.

Sofern es eh nichts mehr zu ergänzen gibt - VIELEN LIEBEN DANK @Virus

Viele Grüße und eine gute Nacht euch o:p
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Re: TWRP Grundlagen / Hinweise / Roms / Was wann wipen?

Hätte nur zwei kleine Ergänzungen ;)

Virus hat gesagt.:
1) Kann man mit TWRP eigentlich zurück auf offizielle Roms oder soll/muss man das über die Updater-App flashen?
Auf die offizielle Rom kommt man am besten über eine fastboot Rom. Ob man diese auch über twrp flashen kann ist mir nicht bekannt.

Gegebenfalls ergänzen!
Danke. :bow-blue:
Fastboot-Roms lassen sich nicht via twrp flashen, nur per miflash-tool.
Wenn per twrp, dann ist die normale ROM als zip-Datei notwendig.

Virus hat gesagt.:
2) Wenn über die Updater-App, bleibt TWRP bestehen und/oder müsste man dann noch etwas zur Sicherheit wipen zwecks "sauberem" System?
Nach einem Flashen auf die offizielle Rom ist TWRP auch Vergangenheit und (da bin ich mir noch ganz sicher) der BL ist wieder gelockt.

Gegebenfalls ergänzen!
Danke. :bow-blue:
Hier kommt es auf den Weg an. Wenn per fastboot-rom und der entsprechenden Auswahl "flash all and lock". -> twrp weg und bootloader gelockt
wenn du aus dem twrp eine Originalrom flasht, sollte twrp überspielt werden und nach einem reboot weg sein. Zum Bootloader look gibt es unterschiedliche Aussagen.

soweit zu meinem Wissenstand. :D, ansonsten gibt es den Ausführungen von Virus aus meiner Sicht, nichts hinzuzufügen :T
 

Virus

Circle of friends
Re: TWRP Grundlagen / Hinweise / Roms / Was wann wipen?

Danke voth99.
Evtl. Macht sich ja ein Mod die Mühe und packt die ganzen Fragen und Antworten in den Startpost und man könnte das Thema als FAQ markieren.
 

Chrissi91

Reisbauer
Re: TWRP Grundlagen / Hinweise / Roms / Was wann wipen?

Genau DAS habe ich auch erhofft mit diesem Thread :)

In keinem Forum gibt es irgendwo eine detaillierte Übersicht, wann man was wie so richtig wipen muss.
Das ganze einmal farblich ein wenig aufgetunt (Fragen und Antworten) und schon hätten wir eine - für mein Empfinden - ordentliche Basis :)

Viele Grüße
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Re: TWRP Grundlagen / Hinweise / Roms / Was wann wipen?

Hallo Chrissi :W

Da du über Ändern-Rechte für deine eigenen Postings verfügst, spricht rein rechtemäßig nichts dagegen, dass du dein Ausgangsposting um die Antworten von Virus und voth99 erweiterst :T


Schöne Grüße!
MARCO
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Also was muss ich alles in TWRP wipen, wenn ich...

1) ...die offizielle Xiaomi-Rom (Developer oder global) gegen eine Custom-Rom (xiaomi.eu oder Multirom als Beispiel) austauschen will?
Beim Wechseln von unterschiedlichen Rom's wird ein Fullwipe grundsätzlich empfohlen, damit eine saubere partition vorhanden ist und sich die unterschiedlichen Tweaks der Rom's nicht "stören" Es kann durchaus mal vorkommen das keine Komplikationen auftreten, das ist aber nicht selbstverständlich.

2) ...genau anders herum wieder flashen will? (von Custom auf offiziell (Developer oder global) zurück)
Hier gilt das gleiche wie bei 1)

3) ...ein Update einer Custom-Rom installieren möchte? (bsp. Multirom 1.2.3 auf Multitrom 1.2.4)
Hier sollte es genügen nach dem flashen Cache und Dalvik Cache zu wipen.

4) ...von einer Custom Rom (Xiaomi.eu) auf eine andere (Multirom) wechseln möchte?
Hier gilt das gleiche Prinzip wie bei 1. unterschiedliche Rom's!

Des Weiteren wäre es noch schön, die folgenden Fragen beantwortet zu haben:

1) Kann man mit TWRP eigentlich zurück auf offizielle Roms oder soll/muss man das über die Updater-App flashen?
Auf die offizielle Rom kommt man am besten über eine fastboot Rom. Ob man diese auch über twrp flashen kann ist mir nicht bekannt.
Fastboot-Roms lassen sich nicht via twrp flashen, nur per miflash-tool.
Wenn per twrp, dann ist die normale ROM als zip-Datei notwendig.


2) Wenn über die Updater-App, bleibt TWRP bestehen und/oder müsste man dann noch etwas zur Sicherheit wipen zwecks "sauberem" System?
Nach einem Flashen auf die offizielle Rom ist TWRP auch Vergangenheit und (da bin ich mir noch ganz sicher) der BL ist wieder gelockt.
Hier kommt es auf den Weg an.
Wenn per fastboot-rom und der entsprechenden Auswahl "flash all and lock". -> twrp weg und bootloader gelockt
wenn du aus dem twrp eine Originalrom flasht, sollte twrp überspielt werden und nach einem reboot weg sein. Zum Bootloader-Lock gibt es unterschiedliche Aussagen
.

3) Wie könnte man TWRP im Zweifel am besten wieder vollständig entfernen? (vielleicht soll ja langfristig doch nur eine offizielle Rom laufen)
Siehe Punkt 2

4) Was genau löscht welcher Wipe-Punkt (Cache, Dalvik, Data, System, internal storage)? Nach "Werkseinstellungen zurücksetzen" waren am Laptop nämlich noch immer Foto-Ordner zu sehen, welche manuell erstellt wurden. Zwar ohne Inhalt, aber namentlich noch immer als leere Ordner vorhanden/sichtbar...
Cache = der temporäre Speicher
Dalvik Cache = der virtuelle Stammbaum. Hier werden alle Daten der einzelnen Apps und der Rom gespeichert. Dieser wird neu erstellt wenn die Rom das erste mal bootet.
Data = alle Daten und Einstellungen der Rom (Werkseinstellungen)
System = das System/ROM (Full Wipe) danach ist keine ROM mehr vorhanden
Internal storage = interner Speicher (Fotos, Videos, Downloads etc.) vergleichbar mit einer SD Karte


5) Was sollte man vor einem möglichen Verkauf eigentlich alles löschen/wipen/entfernen?
UNBEDINGT das Gerät aus dem Mi Konto (falls genutzt) trennen. Das erspart dem zukünftigen Besitzer viel Stress.
Am besten auf Werkseinstellungen zurück setzen durch wipen von Data, Cache und Dalvik und Internen Speicher.
 

Chrissi91

Reisbauer
Hallo zusammen :)
Sorry, kam leider erst jetzt dazu, die schon schön formatierten Antworten auch in den ersten Post auf Seite 1 zu ergänzen :)
Also: Thema erledigt? Wäre schön, wenn das irgendwie ganz oben "fixiert" werden könnte :)

PS: Ihr seid hier echt die BESTEN. Ich hab noch nie so ein tolles Forum samt Mitglieder gesehen.
Da können sich zum Thema Höflichkeit etc. noch so einige eine Scheibe abschneiden ;-)

Lieben Dank und viele Grüße
 
Oben Unten