Fingerabdruck nach Wechsel des Displays geht nicht mehr

#1
Hallo,

bei meinem 5s war das Display gebrochen.
Ich habe es in einer Werkstatt professionell wechseln lassen.
Jetzt sieht das Handy zwar wie neu aus, aber der Fingerabdrucksensor geht nicht mehr.

Ich habe die alten gelöscht und auch ein Hardware-Reset durchgeführt.

Das neue Display funktioniert ansonsten super (Homebutton kein Problem), nur der Fingerabdrucksensor geht nicht.

Anscheinend gibt es das Problem auch bei anderen Herstellern, eine Lösung habe ich aber nicht gefunden.

Was kann ich machen?

Danke!


bergblauthermik
 
#3
Zur Werkstatt gehen und die getätigte Arbeit reklamieren?

Was wurde genau getauscht, nur das Display oder oder die komplette Displayeinheit samt Fingerprint Sensor?

Per Google findet man hier recht schnell das Problem. Es muss eine original Displayeinheit samt Fingerprint Sensor sein.
Dies ist eine Sicherheitsfunktion um zu verhindern, dass modifizierte Fingerprint Sensoren verbaut werden.

Für mich klingt das daher nicht nach professioneller Arbeit, sowas muss ein Profi wissen.
 
#4
Das Menü startet, aber es wird kein Abdruck eingelesen.

Angeblich ist das ein Originaldisplay.
Aber das kann ich nicht prüfen.

Die Werkstatt ist auch eher groß und professionell. Allerdings nicht auf Xiaomi spezialisiert. Eher auf Apple.

Zur Not kann man auch ohne den Sensor leben. Ist halt ein Rückschritt.
 
#5
Mh also alles was ich im original Xiaomi Forum, XDA und Co. dazu findet, zielt auf die Inkompatibilität ab.

Was hat du denn gezahlt, wenn man fragen darf? Das ist direkt ein Indikator ob es ein Originaldisplay ist oder nicht. Laut Recherche kostet dieses orignal Displaymodul inkl. Fingerprint gerne mal 100$/€.
 
Oben Unten