Mi 11 [Gelöst] hängt nach EU-ROM Flash im Fastboot

culi1972

Rikscha Fahrer
ahoi profis...
habe heute nach 168 stunden wartezeit endlich den bootloader meines Mi11 entsperren dürfen zw. können. habe mir die CN version gekauft.
ist eigentlich alles problemlos abgelaufen.
nachdem der flashvorgang fertig war ging das display aus, ich dachte jetzt startet es neu, so sah es am anfang auch aus (grüner android unten, am oberen rand das unlockzeichen),
dann sprang es auf fastboot um.
habt ihr irgendeine idee wie ich mein Mi11 zum neustarten bewegen kann ? wäre nicht nice wenns das mit meiner Mi11 erfahrung war :shock:
danke im voraus
 

culi1972

Rikscha Fahrer
danke erstmal.
ich habe es mit dem xiaomitool by franceso probiert. tgz wollte das tool installieren, fehlermeldung.
der link zu der allerletzten möglichkeit meinem mi11 auf die beine zu helfen, der ist wohl zu hoch für mich.
also zerlegen ist nicht drin.
ich werd die stable probieren zu flashen. mal sehen, vlt. funzt die....
 

culi1972

Rikscha Fahrer
hi...
mit der weekly EuRom blieb ich im fastboot hängen.
auch die globale ROM (tgz format) ich mit Francescos flash tool probiert, leider mit fehler.
dann flashte ich die stable EU fastboot rom über die fehlerhafte (nicht bootende) weekly und das handy startete ganz normal. der bootvorgang dauerte ein paar minuten, das ist aber laut tutorials ganz normal.
einstweilen bin ich mit dem mi11 happy :T
warum deine frage?:bier:
 

culi1972

Rikscha Fahrer
wäre vielleicht die bessere wahl, wobei ich nicht weiß ob solche fehler bei der weekly auch oft bei anderen usern vorkamen..:confusion-scratchheadblue:
gelesen hätte ich nichts..
auf alle fälle gutes gelingen :T
 

walbal

Reisbauer
Ich habe gestern bei meinem Mi 11 Ultra den bootloader entsperrt und wollte dann ein EEA Rom flashen, nun komme ich aus den fastboot nicht mehr raus, egal wie und welches ROM ich flashe.
Kann mir jemand helfen ?
 
Oben Unten