Mi Mix 2 Gesperrt

EugenMZ

Reisbauer
Hallo an alle,

Vorab, ich bin relativ unerfahren, darum bitte ich mich nicht direkt als blöd abzustempeln und vielleicht alles etwas ausführlicher zu erklären.

Ich habe mir von einem ehemaligen Kumpel das Mi Mix 2 gekauft. ( Er hatte es direkt seit der Markteinführung in China und verkauft es meistens nach einem halben Jahr) Nach dem besagten halben Jahr kam auch die global Rom, ich glaube xiaomi.eu, die er mir auch mithilfe eines Programms aufgespielt hat. Nun hab ich mir das Mi Mix 3 gekauft und wollte das letztere weiter geben. Dafür hab ich es gesichert, abgemeldet von allen Konten und zurückgesetzt. Wenn ich es jetzt wieder starte um es neu einzurichten, geht das Menü ganz normal, sogar auf deutsch, los. Land und Sprache aus wählen und bei weiter klicken fängt es an sich immer wieder neu zu starten und hört nicht auf bis der Akku leer ist oder ich den per reboot runterfahren.

Auf dem Handy war ich mit einem Mi Account angemeldet, den ich jetzt weiterhin nutze. Wenn ich in den Account reingehe, ist da nur das neue Mix 3 aufgelistet.
Ich habe den Tipp bekommen, dass man sich irgendwie an Xiaomi wenden muss, damit die das per Account entsperren können. Das Stelle ich mir etwas schwierig vor. In der Anleitung, die ich vor zwei Tagen fand, stand, dass man das Handy sperren kann, wenn bei installieren das Häkchen für lock nicht entfernt. Jetzt weiß ich natürlich nicht, ob das damals gemacht worden ist.
Soweit die Informationen, die ich habe.
Ich hoffe das nützt was und mir kann noch helfen :/

Vielen Dank für eure Geduld im Vorraus!
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Kommt bei dir dann auch, Dieses Gerät ist gesperrt? Wenn nicht ist es nicht gesperrt sondern hängt in einem Bootloop

Für mich hört sich das eher nach Bootloop an
 

EugenMZ

Reisbauer
Nein, kommt es nicht. Das war nur der Tipp, den ich bekommen habe. Nach der Auswahl des Landes lädt es immer wieder neu.

Was mach ich in dem Fall?
 

EugenMZ

Reisbauer
Danke für den Tipp.
Jetzt hab ich folgendes Problem.
Ich muss mein Gerät entsperren. Dieses ist aber nicht in mein Mi Account eingetragen, somit geht das unlock nicht und das ganze Tool funktioniert nicht. Da ich das Gerät nicht starten kann, kann ich mich da auch nicht anmelden. Kann ich das Gerät irgendwie über den PC autorisieren, bzw. in mein Mi Account eintragen?
 

EugenMZ

Reisbauer
Ich habe das runtergeladen und installiert, im Grunde alles wie hier beschrieben. Xiaomi-Mi-Tool (XMT) - Xiaomi Smartphone ohne UNLOCK flashen
Nur steht bei mir unlock benötigt -> ja
Um das unlock zu bekommen, hab ich mich wie in der Anleitung bei MIUI.com/unlock angemeldet und wollte mit meinem Account den unlock beantragen. Das ging aber nicht, da mein mm2 nicht in dem Account gelistet ist. Verbinden kann ich es auch nicht, da ich das Handy nicht starten kann.
10-Unlock-Geraet-nicht-zugewisen-m.png
Beim erneuten starten des Tools sagt er mir jetzt ich soll das USB Debugging aktivieren. Kann ich auch nicht, ohne das Handy zu starten....oh man
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Das einzigste, was du machen könntest ist, per Miflash im Fastbootmodus die original China ROM zu flashen. Die war ja ursprünglich mal drauf. Dann das Gerät wieder an deinen Account binden, unlock beantragen, Bootloader freischalten, TWRP installieren und dann die eu ROM drauf. In den Fastboot Modus müsstest du ja reinkommen, ohne das es ständig neu rebootet.
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Keine Sorge bzgl. der China-ROM, @EugenMZ - wenn du das mit dem MiFlash hinbekommen hast, dann schaffst du auch die Erstkonfiguration der China-ROM :T
Ich bin seit Beginn mit der China-ROM auf meinem Mix 3 unterwegs; siehe hier: Mi Mix 3 - [ROM] China Developer [Mi Mix 3]

Von dort aus kannst du dir dann in Ruhe überlegen, ob du auf die offizielle Global Stable oder eine Custom-ROM wechseln möchtest.

Viel Erfolg!
 
Oben Unten