Amazfit Bip S GPS-Funktion

Deuned

Reisbauer
Leider habe ich bis heute keine deutsche Anleitung für die Bip S /ZEPP-App gefunden und so versuche ich mit Probieren klar zu kommen.
Das will leider nicht immer gelingen.
So stört mich z.B. Folgendes bzw. ich weiß nicht,wie es geht:
Wenn ich den Workout LAUFEN über die ZEPP aktivieren will,werde ich aufgefordert,auf meinem Smartphone GPS zu aktivieren,um die Route auf zu zeichnen.Das kenne ich so von der Bip Lite,aber die hatte ja auch keinen GPS-Sensor.
Wer einen (zwei) Tipps(finden einer deutschen Anleitung)bekommen kann,um LAUFEN mit GPS zu aktivieren ohne beim Smartphone dessen GPS-Funktion nutzen zu müssen?Kann ich LAUFEN auf der Bip S auch ohne Smartphone starten und aufzeichnen lassen?
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Da du den Kauf Lauf vom Smartphone aus starten möchtest, finde ich es fast logisch, dass sich die App an den Sensoren des Smartphones orientieren will.
Kannst du denn dein Training nicht von der Bip aus starten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Deuned

Reisbauer
Ich hatte nur einen Lauf,keinen KAUF vor :)
Da es wohl keine deutsche Anleitung gibt,weiß ich ja nicht ob/wie man von der Bip S aus starten kann,daher meine Frage wie du in meinem Post lesen kannst..........
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Ich hatte mal eine Standard-BIP, meine aber, dass es nicht all zu schwer war, eine Aktivität über die Uhr selbst zu starten.
Ich suche die Uhr heraus und schaue mir das an.

Schönen Abend noch!
 

Deuned

Reisbauer
Es wäre natürlich super,wenn du mir da einen hilfreichen Tipp geben könntest,denn ich bekomme es leider alleine nicht hin :(
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Gestern herausgekramt und aufgeladen.

Auf dem Startbild nach rechts wischen, bis du zu den Aktivitäten kommst:

IMG_20210517_223510.jpg

Aktivität auswählen:
IMG_20210517_223515.jpg

Wunschaktivität wählen:
IMG_20210517_223519.jpg

Bitte nach Smartphone-Verbindung/-GPS mit "Got it" überspringen:
IMG_20210517_223525.jpg

Hinweis bzgl. GPS-Signalstärke sei im Außenbereich besser mit "Skip" überspringen:
IMG_20210517_223534.jpg

Meldung bzgl. Startprobleme bei fehlender GPS-Ortung mit "Got it" überspringen:
IMG_20210517_223539.jpg

Aktivität läuft:
IMG_20210517_223547.jpg


Da ich das Ganze im Hausinneren ohne Smartphoneverbindung getestet und der Uhr auch keine Zeit für die eigene GPS-Ortung gegeben habe, stieß ich vermutlich auf mehr Fehler, als dir unterkommen werden.
Versuch's mal und gib der Uhr mehr Zeit (unter freiem Himmel) für die Satellitensuche :T

Aber bitte bedenken: Ich habe eine BIP, keine BIP S :W
 

Deuned

Reisbauer
Danke für deine Mühe.
Bei der BIP S sieht es in der Tat etwas anders aus.Ich habe auch weiter "gebastelt" und gefunden,dass ich erst mal dieTaste länger drücken muss und dann komme ich zu den Sportarten.
Es ist schon ärgerlich,dass eine so tolle Uhr mit solch einer fast inhaltsleeren Bedienungsanleitung geliefert wird!
 

Deuned

Reisbauer
Eine Frage habe ich noch: Du sprachst von deiner gelagerten BIP.
Hattest du sie zum Lagern ganz ausgeschaltet bzw. war/ist das überhaupt möglich?Wenn ja,wie geht das dann bitte?
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Ich habe sie ausgeschaltet, ja.

Ganz nach rechts gewischt bis zu SETTINGS
Nach unten gewischt bis zu TURN OFF
OK in der Auswahl TURN OFF THE WATCH.

Fertig :T

Bei weiteren Fragen, die von diesem Thema ("GPS Funktion") abweichen, bitte ein separates Thema starten. :T
 

Bernd1

MiTu
Hallo,
gerade bei GPS hat die Bip S überhaupt keine Probleme, auch nicht, wenn längere Zeit kein A-GPS refreshed wurde. Bei Verbindung mit der Zepp erkennt letztere sofort , ob A-GPS upgedatet werden muss und tut das auch. Danach müsste nach Drücken auf Gehen, Outdoor Laufen, Radfahren (vielleicht noch weitere) automatisch GPS gefixt werden. Das geht in wenigen Sekunden max. 20 Sekunden. Bei nicht upgedatetem A-GPS, muss sich die Bip S die Satellitenpositionstabelle über die GPS-Funktverbindung selbst herunterladen, was lange dauern kann (10 Minuten sind möglich). Außerdem sollte man sich unter freiem Himmel befinden und sich möglichst bis zum Fix nicht bewegen. In engen Straßen und großen Häusern kann der GPS-Empfang ebenfalls gestört sein, besonders als Fußgänger, weniger beim Radfahren. Im Wald bei Regen gilt das gleiche.
Noch ein Tipp: GPS führt manchmal zu Fehlmessungen, wenn man Pausen macht. Diese verlängern ein Strecke u.U. erheblich. Man kann in der Bip S aber Pausen abschalten, so dass bei Stopps nicht gemessen wird. Das schränkt die Fehlmessungen deutlich ein. Allerdings stimmt die Gesamtzeit eines Workouts dann nicht, weil die Pausen ja nicht mitgezählt werden.
Soweit mir bekannt ist, lassen sich Amazfit-Uhren alle dauerhaft ausschalten. Bei anderen Uhren muss das nicht gehen. Bei den Fitbit-Watches z.B. der Inspire2 ist das der Fall.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten