Handy entlädt sich schnell und geht bei über 50% aus

felixw5518

Reisbauer
Hey, ich habe ein Problem mit meinem Xiaomi mi 5s plus,

seit in paar Tagen hat von einem Tag auf den anderen mein Akku sehr starke Probleme gemacht, er endtlädt sich bei Benutzung des Handys von 10 Minuten von 100% auf 60% oder sogar noch niedriger, falls es vorher nicht ausfällt. Das ist das zweite Problem, seitdem mein Akku diese Probleme hat stürzt das Handy ab sobald der Akkustand 50% bis 70% erreicht hat. Meistens ist es so, dass wenn der Akkustand zwischen 50 und 70% ist und ich dann irgendwann eine App öffne egal ob es die Kamera, Youtube oder sonst etwas ist, stürzt das Handy ab und lässt sich nicht mehr anschalten, so wie wenn der Akku komplett entladen wäre, schließe ich das Handy dann ans Ladegerät an, wird sofort der Akkustand angezeigt bei dem es abgestürzt ist, also nicht 0% sondern 50% oder so. Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Vielen Dank im Vorraus!
MfG Felix
 

vedat

Messer Jocke
Gehe mal in die Einstellungen und da ´´Über das Gerät´´, kannst dann ein Screenshot machen und hier hoch laden, damit man sieht was es für eine ROM ist. Hast du es gebraucht gekauft?
 

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Ist schon komisch so schnell ich geb zwar Voth mal Recht klein Anfangen und Stück für Stück vorarbeiten
Ich denke aber das du über komplett neu aufsetzen nicht drüber hinweg kommen wirst

Aber mal Stück für Stück vielleicht wirds auch so wieder
 

felixw5518

Reisbauer
Achso habe die Frage zuerst falsch gelesen, ja das sind die autostart Programme. Im Hintergrund laufen eigentlich nicht viele Apps.
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Wie sicher bist du da?
Jede installierte App ist erstmal auf automatisch im Hintergrund startend. Das darfst du über die Berechtigung manuell abstellen.
 

felixw5518

Reisbauer
Ich habe in den Autostart-einstellungen alle Apps deaktiviert bis auf die 6 genannten. Ob andere Apps trotzdem noch im Hintergrund laufen weiß ich nicht, aber eigentlich sollten sie das ja nicht wenn ich Autostart deaktiviert habe.
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
felixw5518 über die Sicherheits-App - Rechte - Andere Berechtigungen - dann oben auf Rechteverwaltung - runter scrollen bis im Hintergrund starten (hier steht auch eine App-Anzahl) - und nun kannst du sehen, was alles im Hintergrund startet.
 

felixw5518

Reisbauer
Oh da starten 95 Apps Im Hintergrund. Soll ich die alle deaktivieren?
Habe übrigens gemerkt dass es jedes mal wenn es crasht, dann genau in der Sekunde in der ich eine App öffne.
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Die die du im Autostart hast, solltest du lassen, bei den restlichen einfach prüfen, ob diese im Hintergrund starten müssen oder es ausreicht, wenn das nicht so ist. Habe persönlich keine Nachteile festgestellt.

Immer bei der gleichen App oder generell, bei irgendeiner app. Wie hoch ist denn die ram-Auslastung?
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Schalte alles ab, was nicht unbedingt ständig laufen muss. Ich hab nur 4 von 24 Apps am laufen. Whatsapp, Wetteruhr, Swiftkey und Google Play Service. Rest ist auf Eis. Keinerlei Probleme damit.
 

Virus

Circle of friends
Ähm nur mal zum Verständnis... Nur weil die Apps da alle aktiviert sind bedeutet es nicht das die alle automatisch im Hintergrund laufen und automatisch starten. Dafür ist Autostart zuständig. "Im Hintergrund starten" gibt der App lediglich die Möglichkeit im Hintergrund zu starten wenn zum Beispiel ein widget aktualisiert werden muss etc. Hat die App aber keine Autostart Rechte, wird sie auch nicht starten.
 
Oben Unten