Mi 6 Hilfe, meine Daten sind weg. Was soll ich tun ?

Breeza

Reisbauer
Hi, ich nutze ein mi6 mit aktuellen offiziellen Rom im Werkszustand. Das Handy ist nicht gerootet.
Leider war das Handy defekt was sich immer beim booten ins mi Recovery gezeigt hat. Jetzt war lag aber kein Softwareproblem vor sondern der Lautstärke Knopf hing.
Wie dem auch sei. Ich habe im Recovery Modus die Daten gewiped. Leider ist mir zu spät eingefallen dass das mi6! keine sd Karte hat. Also alle Daten futsch.
Jetzt habe ich mir Dr.fone runter geladen und ich finde auch was, leider aber viel zu wenig weil das Handy keinen root hat.
Und nein, habe das Programm (noch) nicht gekauft.

Will ich das Handy mit mi unlock rooten sagt der wieder was von einem wipe der Daten.

Würde ich es damit schlimmer machen oder wie gehe ich am besten vor ?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüße
Breeza
 

handychecker

Reisbauer
Lade dir eine Backup App von Xiaomi runter und starte das Back up. Dann kannst du aussuchen welche Daten du wiederherstellen möchtest. Hoffe es funktioniert.
 

mdkeil

Mi Fan
Das ist Blödsinn.. er hat seine Daten mit "wipe data" unwiederbringlich über den Jordan gejagt.. maximal spezialisierte Firmen könnten noch was retten gegen einen hohen Euro-Betrag.. Die Backup App ist dazu gedacht, lokale Backups anzulegen und diese bei Bedarf wieder einzuspielen.. Wo aber nichts ist, kann auch nichts wiederhergestellt werden. Darüber hinaus sind glaube auch Userdaten (z.B. Bilder / Videos / etc.) vom Backup ausgeschlossen.
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

vedat

Messer Jocke
In der Xiaomi Cloud kann man verschiedene Sachen speichern, wie z.b. Bilder usw. Aber dafür muss die Synchronisation eingeschaltet sein mit der Cloud, vielleicht sind da einige Sachen noch da. Es ist aber kein komplettes Backup vorhanden vom Phone.
 
Oben Unten