Redmi 4 X Ist das Handy noch zu retten? (Wasserschaden)

michael1509

Reisbauer
Hallo,

vor ein paar Tagen wurde mein Redmi Note 4x von einer Meerwasserwelle überspült. Das Handy reagierte zuerst noch und alles schien zu funktionieren. Ich schaltete das Display einige Male aus und an über den Power-Knopf (Ich weiß, keine gute Idee.) Dann gab es den Geist auf. Die Benachrichtigungs-LED leuchtete in verschiedenen Farben auf. Erst Rot, dann Blau, dann wieder Rot und momentan nur noch Türkis.

Ich habe das Gehäuse geöffnet, den Akku und Simkarten entfernt und dann mit Selica Gel mehrere Tage in einem Beutel getrocknet.

Heute habe ich einen ganz neuen Akku verbaut und alle Daten mittels Recovery-Menü gelöscht. (Das sogar zweimal)
Danach habe ich das Handy Neustarten lassen. Für knapp 20 Minuten erschien nur das MI Logo, dann kam noch das Android Logo hinzu. Für ca. 5 min sah es so aus als tut sich was. Dann plötzlich geht das Handy aus und wieder an.

Leider reagiert das Handy auch nicht, wenn ich es per USB mit dem PC verbinde.

Was meint ihr: Ist es noch zu retten?
 

Mi-Cheffe

DER BÖSE ADMIN
Administrator
Salzwasser...? 8) Da musst verdammt viel Glück haben. Nach dem Trocknen bleibt das Salz auf der Platine und allen Bauteilen die mit dem Wasser in Verbindung kamen.

Ich drück dir die Daumen.

Servus

Robert
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Ich hab mal so einen Fall gerettet. Akku und sim raus, in destilliertem Wasser ordentlich ausgespült, getrocknet und es funktionierte wieder. Es muss definitiv das Salz raus.
 

mdkeil

Mi Fan
Man kann davon ausgehenen, dass es schon Kurzschlüsse gegeben hat und das ein oder andere Bauteil bereits was abbekommen hat. Ich gebe dir da wenig Hoffnung.. hättest das Gerät direkt ausmachen müssen um überhaupt ne Chance zu haben. Das Gerät würde ich über kurz oder lang abschreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

michael1509

Reisbauer
Ich hab mal so einen Fall gerettet. Akku und sim raus, in destilliertem Wasser ordentlich ausgespült, getrocknet und es funktionierte wieder. Es muss definitiv das Salz raus.
Genau das habe ich kurz danach getan. Akku raus, Simkarten raus und noch mal ins destillierte Wasser getaucht und danach im Beutel mit Silicagel getrocknet. Handy geht wie gesagt an aber kommt nur noch bis zum Mi und Android Logo. Die Ladebuchse scheint auch defekt, da der neue Akku jetzt auch so gut wie leer ist (Kabel zum Laden war dran).

Danke für eure Meinungen und TIps
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Dann wird es wohl leider hinüber sein. Ein Reparaturversuch würde sich nicht wirklich lohnen.

PS. : Bitte auf Direkzitate verzichten in Zukunft :W
 
Oben Unten