Redmi K30 Ultra K30 Ultra (China Version) gebricked - Hilfe!!

VengaTheFox

Reisbauer
Hallo Leute!
Ich brauche dringend eure Hilfe.

Ich habe ein Redmi K30 Ultra (China Version). Habe es dann geschafft auf die europäische Version umzustellen aber daher sich mein Erbsenhirn :angry-banghead: dazu entschieden hat den Bootloader wieder zu sperren (da mich das Schloss beim booten gestört hat) hab ich jetzt mein Handy damit gebricked.

Jetzt bekomm ich beim starten immer die Meldung "The system has been destroyed".
Das einzige worauf ich jetzt nur noch BESCHRÄNKT zugreifen kann ist der Fastboot Modus. Nicht mal der Recovery Modus funktioniert.

Habe es auch schon mit dem Mi Unlock Tool und dem Mi Flash tool (ERROR: remote: not allowed in locked state) probiert, jedoch ohne Erfolg.

Gibt es vielleicht dennoch eine Möglichkeit das Handy noch irgendwie zu retten (ohne das ich irgendetwas am Handy aufmachen muss)?

Ich danke euch schon mal für eure Hilfe! :T
 

mdkeil

Mi Fan
Frage: hast du die xiaomi.eu Version installiert oder eine offizielle Global/EU Rom?

1. Einfach nochmal mit dem Mi Unlock-Tool Bootloader neu entsperren, ggfs. hast Du aber eine neue Wartezeit..

2. Wenn du noch ins Recovery kommen solltest (was ja wohl nicht mehr geht) kannst du darüber via Mi Flash Pro wieder eine China-Rom (Recovery-Rom) installieren..

3. China Rom im EDL-Mode durch jemanden mit entsprechenden Rechten über Teamviewer flashen lassen.

4. Gerät einschicken und vom Hersteller neu flashen lassen.
 

VengaTheFox

Reisbauer
Hi, ich habe die Rom von der Yandex Seite heruntergeladen: K30U_GlobalEdition_MIUI_Stable_12.018_v1.2.zip

1. Das Mi Unlock Tool funktioniert nur wenn man den Mi Account mit dem Handy verbunden hat soweit ich weiß und das hab ich leider nicht.

2. Nein, komme leider nicht mehr ins Recovery Menü

3. Dafür müsste ich jemanden kennen der das machen kann. Kenne aber leider niemanden.

4. Das wäre dann wohl das allerletzte was ich machen werde (wenn ich es wirklich nicht mehr selbst retten kann)

LG
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mdkeil

Mi Fan
Also hast du das Gerät mit offenen BL gekauft? Sonst wäre ja dein Account verbunden..

Da du nicht mehr ins Recovery kommst, hast du wohl keine offizielle ROM installiert..

Dann hilft nur noch das Flashen über den EDL-Mode.. das Gerät muss dafür aber auch geöffnet werden. Flashen könnte z.B. "NikSalsa", kostet aktuell 23$.
 

VengaTheFox

Reisbauer
Genau ich habe es mit offenem BL gekauft.

Ja anscheinend hast du da recht.

Aber ich habe gerade versucht in den EDL-Mode zu kommen... es rebootet sich, das Redmi Logo taucht kurz auf und dann erscheint wieder der oben genannte "The system has been destroyed" Fehler. Und solange ich das Handy nicht abdrehe macht es das die ganze Zeit (Bootloop).

Kann "NikSalsa" es trotzdem vielleicht schaffen es zu flashen?
 

mdkeil

Mi Fan
In den EDL-Mode kommt man nur via TestPoint-Methode, daher muss das Gerät auch geöffnet werden.. Alle anderen Methoden, die es im Netz noch so gibt (z.B. über ein spezielles EDL-USB-Kabel oder fastboot-Kommandos) funktionieren schon lange nicht mehr. Es müssen die entsprechenden "Testpoints" z.B. mit einer Pinzette überbrückt werden (im Vorfeld noch den Akku abklemmen).. parallel wird dann das USB-Datenkabel angeschlossen. Wenn dann alle benötigten Treiber installiert sind, erscheint im Gerätemanager unter COMPorts der "Qualcomm HS USB QLoader 9008".. zusätzlich kannst Du auch noch via Mi-Flash kontrollieren, ob ein Gerät angezeigt wird.. Erst dann kann (z.B. durch "NikSalsa") neu geflasht werden.. in deinem Fall eine China-Version.. Ist dies erfolgreich, musst du dann anschließend den offiziellen Weg gehen, um den Bootloader zu entsperren, um dann wiederum eine Global-Version / Custom-Rom flashen zu können.
 
Oben Unten