Gerücht Kommt bald eine Mi Watch von Xiaomi

mittei

News Guru
Globaler Moderator
Zitat " Über die neue Xiaomi Watch COLOR liegen uns derzeit nur wenige Informationen vor. Zu den bekanntesten Gerüchten gehört jedoch ein Modell, das dem jüngsten AmazFit GTS ähnelt, dessen Betriebssystem jedoch auf Android Wear basiert und das von Xiaomi selbst für einige Funktionen angepasst wurde. NFC-Modul, GPS- und 4G-LTE-Konnektivität. Kurz gesagt, ein Gerät, das der jüngsten Apple Watch der fünften Generation, die sich anscheinend nur für die Einführung des AOD selbst revolutioniert zu haben scheint, Schwierigkeiten bereiten könnte.
Quelle. Xiaomi Mi MIX ALPHA und Xiaomi Watch COLOR sind die Super-Neuheiten der chinesischen Marke
 
Zuletzt bearbeitet:

vedat

Messer Jocke
Bei deinem Link kriege ich diese Nachricht.



Ihre Verbindung ist nicht privat
Dieser Server konnte nicht beweisen, dass er de.xiaomitoday.it ist. Sein Sicherheitszertifikat ist vor 2 Tagen abgelaufen. Mögliche Gründe sind eine fehlerhafte Konfiguration oder ein Angreifer, der Ihre Verbindung abfängt. Die Uhr Ihres Computers ist derzeit auf Sonntag, 13. Oktober 2019 eingestellt. Ist das korrekt? Falls nicht, stellen Sie die Uhr Ihres Systems richtig ein und aktualisieren Sie anschließend diese Seite.

NET::ERR_CERT_DATE_INVALID
Zurück zu sicherer SeiteWeitere Erklärungen
 

maat

Mi Profi
Ich fände es cool wenn Xiaomi eine richtige, den Platzhirschen Konkurrenz machende, Smartwatch auf den Markt bringt. So wie damals das Mi5 oder jetzt die das Mi9.. Kann ruhig 100-200 Dollar kosten.
 

DaSoul

Mi Profi
Problem sehe ich hier bei der Software. Im Android Segment dümpelt die Smartwatch Entwicklung vor sich hin. Vergleicht man AndroidWear mit dem aktuellesten WearOS...das sind mehr als Welten, von der Performance mal ganz zu schweigen.

Hab lange eine Fossil Q Explorist Gen 3 & 4 getragen. Selbst die Gen 5 jetzt mit neuem Prozessor kommt nicht ansatzweise an eine Apple Watch ran. Von der Verarbeitung her alles schön und gut (wobei die neuen Generationen sich billiger anfühlen)...aber die Software ist ein Graus.

Ich würde für ne vernünftige Android Uhr auch 400€ hinlegen. Ein echter Apple Watch Konkurrent für 100-200€ halte ich für absolutes Wunschdenken.
 

Homerfan

Drohnen Master
ich stehe gerade vor der Frage ob ich mir (jetzt schon) eine neue Smartwatch zulege oder noch warte. Denn genau die geringe Akkulaufzeit stört mich am meisten. Gut, ich könnte die neue HUAWEI WATCH GT 2 kaufen, klasse Laufzeit aber doch wieder nur eingeschränkt mit eigenem Android-Sub-Os ... und ohne direktes Antworten auf Nachrichten, geschweige denn das man den Sprachassitenten zur Texteingabe nutzen könnte... für mich ein No go! und selbst die neueste Fossil Gen5, die alles kann was ich gern möchte, läuft (wenn man sie sehr regelmäßig nutzt) nicht mal ganze 24 Std.!

Ich werde wohl weiter warten müssen :roll: ... auf die eine alnglaufende (3 volle Tage) Smartwatch mit WerOS und allen Google-Assitent-Funktionen (dafür könnte sie meinet wegen gern ohne Herzfrequenzmessung oder andere Sportaktivitäten kommen, dafür hab ich mein Mi 4 Band :lol: )
 

DaSoul

Mi Profi
@Homerfan Woher hast du die Info/Annahme, dass die Fossil Gen 5 nicht 24h hält?

Also ich kann dir aus eigener Erfahrung heraus sagen, dass die Gen 3&4, die beide noch den älteren Prozessor haben locker auf 1,5 Tage Laufzeit gekommen sind und das bei aktiviertem:

- WLAN/BT (konstante Verbindung zum Smartphone)
- Always On Display
- aktive Puls Messung

und Benachrichtigungen im 3 stelligen Bereich.

Wenn ich die Morgens mit 100% Akku angelegt hatte (~7Uhr) dann bin ich um 18 Uhr mit 60-70% Akku wieder nach Hause gekommen.
 
Oben Unten