Redmi Note 5 Lautstärketaste falsch zugewiesen

KLesi15

Reisbauer
Hallo!
Bis vor kurzem konnte ich mit der Lautstärketaste die Medienlautstärke steuern, das heißt, selbst wenn der Bildschirm ausgeschaltet war, konnte ich durch Betätigen der Taste die Lautstärke der laufenden Musik verändern. Seit Kurzem regelt diese Taste aber nur noch die Lautstärke der Benachrichtigungen bzw. Klingeltöne. Zum Ändern der Musiklautstärke muss ich jedesmal das Xiaomi einschalten, die Taste drücken, auf die unten erscheinenden drei Pünktchen tippen, und erst dann kann ich die Medienlautstärke verändern. Das nervt etwas.
Ich habe schon in den Einstellungen gesucht, aber nichts gefunden. Hat jemand einen Tipp?
Danke im Voraus!
 

KLesi15

Reisbauer
Juhu! Heute morgen war das Update da, die Lautstärke Taste ist wieder richtig zugeordnet.
Könnte ein Moderator diesen Beitrag löschen? Wir müssen das Forum ja nicht mehr als nötig "zumüllen".
Danke!
 

SteffiGl

Reisbauer
Hy, der Beitrag ist zwar älter und es geht um ein anderes Modell, aber dasselbe Problem. Ich konnte gestern noch, als ich das Handy (redmi note 9 pro) neu bekommen hatte, über die Lautstärkereglung normal meinen Klingelton regeln. Jetzt auf einmal geht nur noch der Medienton zu regeln. Das seltsame ist, ich finde GAR KEINE Option die Tasten zuzuweisen und "Weitere Benachrichtigungstöne" gibt's gar nicht erst.

Habt ihr eine Idee?

Liebe Grüße
 

Anhänge

KLesi15

Reisbauer
Hallo Steffi,
das sieht genau so aus wie damals bei mir. Ich hatte gar nichts unternommen, konnte auch nichts machen. Irgendwann hat es wieder richtig funktioniert, wahrscheinlich nach einem Update. (Inzwischen erhalte ich für mein Redmi Note 5 keine Updates mehr, aber es läuft noch sehr gut, nach zweieinhalb Jahren sehr intensivem Nutzen). Ich vermute, es hilft nur Geduld. Ich drücke dir die Daumen!
Kerstin
 

SteffiGl

Reisbauer
Dankeschön. Ist schon verwunderlich dass der Fehler bei einem doch recht neuem Modell, trotz aktuellster Software immer wieder durch kommt. Hab parallel trotzdem den Support benachrichtigt, denke zwar nicht dass da was (nützliches) kommt, aber vielleicht beheben die das ja mit dem nächsten update dann. Bin erst vor 9 Monaten von Xiaomi auf Huawei umgestiegen, aber mit Huawei ist mir das zu heiß wenn Google seine Finger nicht drin haben darf. Umso glücklicher bin ich aber wieder ein Xiaomi zu haben, wäre schade wenn das nicht behoben werden würde.
 
Oben Unten