Meine erste 4k ist da....

#1
Hallo Zusammen,

meine erste 4K ist...und auch zugleich meine allererste Drohne.
Leider geht auf meinem Android-Handy (Google Pixel 2 mit Android 9) die Mi Drone App nicht :-( jemand nen Tipp (ausser ein anderes handy?).

Ich versuch gerade ein kleines Tablet zu organisieren mit Android 7. Denke dann könnte das gehen.

Welche Beginner Tipps habt Ihr?
Hab die Plakette da. Eine Versicherung ist bei mir in der Haftpflicht mit drin. CHECK
Ein Rucksack ist geordert.
Andere Halterung für Tablet ist ebenfalls geordert.

Firmware-Update hab ich auch gelesen, da muss ich aber auf eine funktionierende App warten....
2. Akku hab ich auch in China geordert.

Grüße
Dreamsleeper
 

Homerfan

Drohnen Master
#2
Hallo @Dreamsleeper und willkommen bei uns,:W

Das die Drohnenapp nicht mit Andorid 9 läuft wusste ich nicht :roll: ... da bleibt wohl vorläufig nur das "alte" Handy oder Tablet.
Du hast ja das "Drohnenforum" schon gefunden. Sieh Dich hier einfach mal etwas um, dann wirst Du einige interessante und wissenswerte Threads finden, die gerade einem Anfänger helfen können.

Beispielhaft genannt sind zB diese:

auch wenn es ja hierfür schon fast zu spät ist, steht hier einiges Wissenswerte drin, damit Du weist, was auf Dich zukommen kann
Allgemeine Flugtipps (gerade auch für Anfänger und bei Startproblemen) findest Du hier
Über die App im Allgemeinen kannst Du hier etwas nachlesen und zu den unterschiedlichen Flugmodi findest Du hier oder hier einiges
Da Du in Deiner "Liste" noch keine SD-Karte aufgelistet hast (die zwingend auch für die Updates nötig ist!), steht hier ein wenig darüber
Zu den Akkus findest Du hier sehr wichtige Hinweise
Und eine Linkliste mit allen möglichen Links zu Videos, Hinweisen oder Ersatzteilen findest Du hier (dort habe ich auch meinen Drohenrucksack vorgestellt)
und viele weitere ... :g

Bevor Du also einen neuen Thread (eine neue Frage) aufmachst, schau bitte erst mal hier im Drohnenforum nach, ob die Frage evtl. schon mal gestellt wurde oder wo sie evtl. noch reinpassen würde (thematisch).

Ansonsten wünsche ich Dir noch viel Spaß mit Deiner Drohne und hoffe Du wirst ein aktives Mitglied unseres Forums ;)
Zum Beispiel in dem Du diesen Drohnenfehler mal überprüfst, ob es bei Dir genauso ist oder eben nicht und es dann dort berichtest :T

Gruß
Martin
 
#3
Hallo @Homerfan,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.Ich hatte schon eine 128 GB SD von SanDisk geordert. Kamera im Handgimbal funktioniert mit der Karte.
Hab ein altes Mi Handy aus der Schublade gekramt und damit läuft es...ausser das Firmware-Update des Gimbal....das bricht ab.
Die Akkus der Drohne und der RC sind mittlerweile geladen. Propeller-Guards installiert und Propeller auch montiert. Werde heute Abend mal die Erstinbetriebnahme starten. Der Wifi-Dongle ist noch unterwegs....
Den Rucksack habe ich mir schon bestellt :) Schon vor meinem Beitrag.... Hab da deinen Link verwendet :D.


Eine Frage hab ich: Wo habt Ihr die Plakette montiert?

Danke und Gruß
Dreamsleeper
 
#5
Bin ich dämlich... Danke. Erstflug erfolgreich beendet. Beim manuellen landen aus Dummheit gekippt und einen Propeller geschrottet... Ausgetauscht und zweitflug absolviert. Akku bei 65 Prozent.
Plakette sitzt nun auch...
Firmware Update erfolgreich.
SD Karte mit 128 GB scheint zu Laufen.
Beim nach vorne fliegen sinkt die Drohne leicht ab.
Sonst nix aufgefallen... War aber nur kurz zur Eingewöhnung.
 
Oben Unten