Mi 4 i geschrottet

missmi

Reisbauer
Hallo Jungs!
Nachdem ich mich in den letzten Monaten auf das Vortrefflichste mit meinem Mi 4i angefreundet habe und demnach auch keine Forum Hilfe mehr benötigt habe ist es heute mal wieder so weit. Ich hab das Ding geschrottet :?
Das Glas ist gebrochen und leider hat das Display darunter offenbar auch einen abbekommen. Mein Problem ist nun, das ich gerne meine Daten sichern würde, via Pc aber leider nicht auf die Ordner (Fotos etc) zugreifen kann, da ich das Handy mit Pin gesichert habe den ich aber aufgrund des defekten Displays nicht mehr eingeben kann.
Daher die Frage wie das mit der Cloud funktioniert. Da muß ich jetzt mal Mut zur Lücke haben, da ich nicht im geringsten irgendeine Ahnung habe wo der Hase lang läuft. Ich habe soweit ich weiß ein Konto eingerichtet, habe jedoch nie irgendeine Art von Cloudspeichern genutzt und daher nicht die geringste Ahnung a) ob meine Fotos u.ä. automatisch dort gespeichert wurden b) was noch alles in der Cloud gespeichert wird und ob ich das aktiv veranlassen muss sowie c) wie ich da rein komme!
Ich vertraue auf eure Sachkenntnis und freue mich auf baldige Hilfe...

War im Übrigen sehr erfreut, zu erfahren das das Mi 5 nun über Duals Sim verfügt. Das war mein Hauptkriterium und da es beim 4 leider nur in der i Variante verfügbar war, ist es seinerzeit kein Mi 4 geworden. Nun freue ich mich auf das Mi 5. Habt ihr es schon?
 

tzwenno

Mi Doctor
Ja ich hab es schon.
zum cloud speicher. geh mal auf i.mi.com und log dich mit deinem mi account ein. dann siehst du ob die fotos in deiner micloud gespeichert wurden. ansonsten bleibt dir glaube ich nur der weg die daten über fastboot modus zu sichern. sprich über das windows emulator fenster.
 

Tetzi

Ming Dynastie
Startet das Gerät denn normal? Wenn ja kannst du mit dem mi pc suit ein backup machen.
Der Bildschirm des Gerätes wird im Fenstern des suit angezeigt.
 

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Würde es nicht auch mit einem OTG Kabel funzen? Maus anstecken und den Code eingeben
 

missmi

Reisbauer
Hallo, vielen Dank fur eure Antworten! Habe mir das Programm runter geladen, jedoch kriegt es keine Verbindung zum Mi hergestellt. Habt ihr dazu eine Idee? Lg
 

PatrickBerlin

Reisbauer
wenn es die meldung ist die ich vermute, dann kann es daran liegen das du entweder gerootet hast oder twrp drauf hast oder eine Custom rom.
Da sagt die Suite gerne mal, dass sie das telefon nicht erkennen kann (bei mir lag es an der custom rom). versuch mal die letzte aktuelle original rom zu flashen (über fastboot) und versuche es dann nochmal. normalweise wird aber, wenn du ein miui account hast, dass sichern automatisch aktiviert...so das du eigentlich deine daten über den miui account erreichen müsstest.
 

missmi

Reisbauer
Hallo Patrick, die Fehlermeldung lautet, das mir nötige Treiber fehlen. Die Installation der Treiber funktioniert aber nicht. Ist es möglich, das die Verbindung nicht hergestellt wird, weil ich den Pin nicht eingeben kann? Meine beim galaxy sei das so gewesen.... VG
 

tzwenno

Mi Doctor
kannst es ja probieren, usb-otg adapter besorgen und ne tastatur anschließen. dann kannst du entsperren
 

missmi

Reisbauer
...ja, das teste ich auf jeden Fall! Danke für die Idee, Alex. Kabel muss ich nur erst besorgen...
 

PatrickBerlin

Reisbauer
missmi hat gesagt.:
Hallo Patrick, die Fehlermeldung lautet, das mir nötige Treiber fehlen. Die Installation der Treiber funktioniert aber nicht. Ist es möglich, das die Verbindung nicht hergestellt wird, weil ich den Pin nicht eingeben kann? Meine beim galaxy sei das so gewesen.... VG
versuche es mal mit dieser Anleitung...brauchst aber eine aktuelle Fastboot Rom...gibt es auch in dem Beitrag.
Ist eigentlich ganz einfach.

-Software installieren
-Rom runterladen und entpacken
-Handy in den Fastboot Modus und anschließen
-Refresh drücken damit das gerät erkannt wird
-Die entsprechenden Datei aus den Ordner in das Programm einfügen...siehe Punkt 3
und dann flashen.

Bei mir waren danach noch alles daten vorhanden. ansonsten nach dem flaschen in das Recovery gehen und einen Wipe durchführen.
 

missmi

Reisbauer
@Alex: Der Tipp mit dem OTG Kabel hat mich echt gerettet...konnte so zumindest in der Cloud synchronisieren! Besten Dank...
 

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Danke das ich helfen konnte
Bitte immer wieder gern
Freut mich wenn ICH jemandem weiter brachte
 

missmi

Reisbauer
Hallo mal wieder! Mein Mi 5 ist da und gefällt mir recht gut. ABER ich bin schier am verzweifeln, da nichts funktioniert. Bei meinem Mi 4i war das installieren von Apps etc kein Problem, aber beim MI 5 funktioniert quasi nichts. Wollte auch gerne Daten aus der Cloud importieren, kriege ich aber auch nicht hin. Könnte sich jemand meiner erbarmen und mir mal das kleine 1x1 beibringen?
Ausserdem spricht das Mi trotz Einstellung "Englisch" noch störend viel chinesisch mit mir- hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Verzweifelte Grüße...
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Glückwunsch zum Mi5, missimi :)
Erstelle doch bitte einen separaten Thread für dein Mi5-Problem, hier könnte es untergehen und das wäre schade.

Viel Erfolg!
Marco
 

missmi

Reisbauer
Hallo Patrick, Kabel ist besorgt und funktioniert glücklicherweise. (Danke Alex)
Habe inzwischen das Mi 5 bekommen, damit kann ich mich allerdings auch nicht verbinden. Gleiche Fehlermeldung... und Treiber Installation funktiniert auch nicht. Custom Rom ist nicht drauf und gerootet habe ich auch nicht. Was ist twrp?
Bin echt am verzweifeln weil absolut nichts funktioniert mit dem Mi 5. In den Playstore komme ich nicht rein, In den Mi account auch nicht. Bekomme immer die Meldungen, das die Zugangsdaten nicht stimmen ( über andere Gerate komme ich damit aber rein) oder kein Kontakt zum Googele Server hergestellt werden kann.Kenne ich vom Mi 4i gar nicht...da lief alles einwandfrei.
Das Verdirbt mir gerade echt die Freude am neuen Handy... wenn du oder sonst jemand irgendeine Idee hat wäre ich wirklich dankbar!
 

tzwenno

Mi Doctor
was hast du für eine firmaware drauf? shop rom?
mach einen neuen thread im mi5 forum auf, damit es wie gesagt nicht untergeht.
 
Oben Unten