Mi Note 2 Mi Note 2 - keine Updates / ROM-Möglichkeiten?

naimad99

Reisbauer
Hy zusammen...
Ich kenn mich eher weniger aus mit dem Updaten und Custom Rom installieren etc. desshalb hab ich mich hier angemeldet, um nach hilfe zu fragen...
Ich bin im besitz des Xiaomi Mi Note 2 (6, 128) version... Ich habe das teil bei https://www.cect-shop.com/de/ bestellt. Nun seit fast einem jahr im gebrauch...
Ich habe damals ausgewält, dass die mir den playstore etc drauf installieren...
Mein Problem ist eigentlich, dass ich keine Updates erhallt... Wenn ich auf "nach updates suchen" geh, kommt da nix... Und ich bin immernoch auf Android 6.0.1...
Ich will eigentlich auf Stock Android... jedoch meinte ich, das bringt man nicht hin, dass dann alles noch läuft (kamera, finderscanner etc)
Was hab ich für möglichkeiten, um auf Android 7 oder am besten auf 8 zu wechseln...
Ich glaube, die haben dazumals mein gerät auch derootet, da ich netflix auch nicht einfach ausm playstore nutzen kann, sondern muss die apk auf der netflix seite runterladen... als grund meinte netflix, mein gerät sei gerootet worden und desshalb kann ich wegen urheberschutz nicht die normale netflixseite nutzen...

Ich will nun mal alles auf den aktuellsten stand bringen...
Danke für die Hilfe :D
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Da du es schon seit einem Jahr in Gebrauch hast, gehe ich davon aus, dass du eine sogenannte "ShopRom" auf dem Phone hast. Poste doch bitte mal die genaue Bezeichnung deiner Androidversion (Einstellungen-->über das Telefon). Offiziell gibt es schon die V8.5.5.0.MADMIED (MIUI8) http://en.miui.com/download-316.html als Globale ROM.
 

naimad99

Reisbauer
Aber vielleicht kannst du mir direkt weiterhelfen... denke da sind die xiaomi geräte ziemlich ähnlich...
Als ich das gerät bestellt hab, hab ich da die deutsche version mit play store drauf vorinstallieren lassen... ich denke das war der fehler... macht es sinn, ein backup zu machen und dann das gerät auf werkszustand zurücksetzen... Was ist dann drauf? die deutsche version, die mir cect-shop vorinstalliert hat oder die, die beim direkten kauf von xiaomi drauf ist? also vermutlich chinesisch oder so... jedoch will ich auch nicht, dass mein gerät gerootet ist... denn ich habe das nie gerootet... vermute eben dass das von der deutschen rom kommt... soll ich das mal versuchen mit dem backup und dann auf werkszustand? wenn ja, was ist die einfachste methode, ein backup zu machen und dass dann dannach wieder 1zu1 drauf zu haben? also apps, fotos, kontakte etc..
 

naimad99

Reisbauer
@Thommy
Thommy hat gesagt.:
Da du es schon seit einem Jahr in Gebrauch hast, gehe ich davon aus, dass du eine sogenannte "ShopRom" auf dem Phone hast. Poste doch bitte mal die genaue Bezeichnung deiner Androidversion (Einstellungen-->über das Telefon). Offiziell gibt es schon die V8.5.5.0.MADMIED (MIUI8) http://en.miui.com/download-316.html als Globale ROM.


Androidversion: 6.0.1 MXB48T
MIUI-Version: MIUI Global 8.0 | Stable, 8.0.9.0.0 (MADCNDI)
Android-Sicherheitspatch-Ebene: 2016-09-05

hoffe das hillft weiter :D
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Ja, ist ein "ShopROM" Das ist die chinesische ROM (zu erkennen an der letzten 8.0.9.0.0 und dem "CN" in der Kennung., die man mit deutschem Sprachpaket und Googlediensten "bestückt" hat. Die ist nicht OTA fähig, weil nicht mehr Original.

Werkseinstellung wird dir nicht wirklich was bringen. Die Version wird dann trotzdem die gleiche bleiben und keine Updates bekommen. Du müsstest mit MiFlash direkt die neueste Stable ROM auf das Mi Note 2 flashen. Das ist eigentlich ziemlich einfach. Backupanleitung findest du hier https://tradingshenzhenblog.com/support ... mi-note-2/ und Anleitung zum flashen hier https://tradingshenzhenblog.com/support ... mi-note-2/ ab Punkt ROM INSTALLATION
 

naimad99

Reisbauer
Sieht dannach aus, dass es nur auf Windows geht oder? dann muss ich zuerst noch nen windowspc auftreiben... muss ich einfach bei dem download, die Global stabel runterladen, dann das smartphone mit power und leise in den boot modus bringen, dann die zu ladende datei auswählen und dann installieren?
Hab mein Oppo R7 Plus damals so geschrottet^^ war nix mehr drauf schlussendlich... desshalb frag ich hier nochals zur sicherheit nach...
Wesshalb muss ich das über den pc machen?
Ist das TWRP RECOVERY INSTALLIEREN notwendig, und was bringt das?
kann ich nicht wie oben beschrieben einfach in den bootmodus und dann die neue software installieren?
muss ich es an nem windowspc anschliessen, da es nur einen internen speicher hat und dieser gelöscht werden würde beim wipe data?

Ich hab ja auch die möglichkeit, bei softweare aktualisierung auf "von gerät" installieren... dann zeigt er mir den internen speicher an... macht es nicht sinn, da einfach die global stable version raufzuladen und da dann auszuwählen?
 

naimad99

Reisbauer
@Thommy
Thommy hat gesagt.:
Vergiss das mit TWRP. Du bist sicher nur eher der normale Nutzer. Die MiFlash Methode ist die beste und einfachste Methode. https://www.tobias-hartmann.net/2017/06 ... n-miflash/ Du kannst natürlich auch versuchen, die Revovery Version per Updater zu installieren. Hat bei mir mal bei einem MI 5s geklappt, muss aber nicht klappen beim Mi Note 2.

http://en.miui.com/thread-975791-1-1.html


Danke für die Antwort... Ich habe nun die recovery datei heruntergeladen... dies ist jedoch ein ordner. und keine einzelne datei... desshalb findet er diese nicht im updater... muss das ein ordner sein? das muss doch eine einzelne datei sein?
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Bitte, gern doch. Muss eine zip Datei sein. Schau mal die Anleitung an. Das war die, wo ich das Mi 5s über Updater von der ShopROm befreit habe,https://www.tobias-hartmann.net/2017/03/xiaomi-mi5s-stock-rom-miui-flashen/ Halt nur die Recovery Zip vom Mi Note 2 nehmen...
 

naimad99

Reisbauer
jo denke mein mac had die automatisch entpackt... hab die nun einfach wieder komprimiert... der updater findet die nun auch auf dem gerät... muss jedoch warten bis das gerät wieder 30% akku hat... sonst will der updater nix machen :D melde mich dann... sollte eigentlich kein problem sein, den ordner einfach selbst zu komprimieren als zip odeR?
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Eigentlich sollte es kein Problem sein, da ja die Datei normal als zip gepackt wurde. Und passieren sollte auch nichts, da das Gerät eh nicht flasht, wenn es ein Problem mit der Datei sieht. Aber wie gesagt, ob es auf diesem Weg funktioniert, kann ich dir nicht sagen. Alternativ den Weg von @Fr0d0 probieren, mit dem https://www.chinamobilemag.de/tutorials ... utzer.html Und immer daran denken, alles sichern vorher.....
 

naimad99

Reisbauer
Leider funktionierte es nicht über den Updater, da die datei nicht verifiziert werden konnte... Werde zu hause dann die methode von frodo ausprobieren. die scheint ja mega easy zu sein. einfach xiaomitool auf windows installieren, handy anschliessen und dann machts eigentlich alles automatisch... muss ja nicht mehr manuell dann ne ROM runterladen, die schlägt mir das prgramm von selbst vor oder?
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Jupp, alle ROM's, die für das Gerät möglich sind. Würde dir empfehlen, entweder die Stable ROM oder wenn du wöchentliche Updates/Bugfixes/Verbesserungen haben möchtest, die Global Developer ROM zu nehmen. Analog kannst du auch noch mal probieren, wenn du die zip in update.zip umbenennst, ob es dann geht. Scheint auch bei einigen Geräten zu funktionieren.
 

naimad99

Reisbauer
eigentlich ist die Global Developer ROM das beste, hat ja nicht grobe fehler drin nehm ich an, und ist immer top aktuell oder?
 

naimad99

Reisbauer
nun mit dem tool die global rom raufgeladen.... ging ne weile... dann nichmals im updater auf aktualisuerungrmen runterladen... startete nichmals neu... jedoch ist da beim updater die aktuellste version immernoch miui 8.5.x mit android 6, müsste es da jicht mindestens android 7 oder sogar 8 geben? wenn ja, wie installieren, und wo runterladen?
 
Oben Unten