Mi6 - Akku Thread

Tag zusammen!
Was die Akkulaufzeit betrifft bin ich gerade ziemlich enttäuscht. Siehe Anhang.
Ist das normal? Ich hätte damit gerechnet dass ich locker über den Tag komme und nicht nachladen muss. Von 87% heute morgen um 6 Uhr bin ich nun kurz vor 15 Uhr bei 20% angekommen.
Ist das wirklich der Normalfall?
 

Anhänge

Das ist korrekt.
Der Updater bietet mir aber nur die 9.2.2.0 an, vor der mehrfach gewarnt wurde. Deshalb hab ich nicht geupdated.

Kann denn die alte Rom alleine dafür verantwortlich sein?
 
Klar kann die ROM alleine dafür verantwortlich sein, ich halte es aber für unwahrscheinlich.
Normal ist das aber sicher nicht.
Ich habe manchmal (eher selten) auch plötzlich solche starken Abfälle drin, konnte aber den Verursacher noch nie ausfindig machen.
Selbst dann geht es aber nicht so schnell, wie bei dir (Screenshots von mir gibt es im Thread schon zu viele ;-) )
Manchmal läuft eine neue ROM gut und ich freue mich, aber nach 2 Zyklen ist alles wieder wie gehabt...
Ich habe ja Magisk bzw. Apps mit Root im Verdacht, manchmal zu spinnen...
 
Wie berichtet schwankt meine Akku-Reichweite weiterhin erheblich.
Daher wollte ich von einem kleinen Fortschritt berichten, vielleicht hilft es ja noch jemandem.

Und zwar ist mir aufgefallen, dass beim Magisk Module "Enable Doze for GMS" (Google Play Dienste) immer "wird beim nächsten Neustart aktualisiert" stand, dies aber nie passierte. Ich musste es erst deaktivieren, um es dann deinstallieren und neu installieren zu können. Seither ist die Fehlermeldung weg.
Dann habe ich mit Hilfe von Onkel Googel kapiert, dass man z.B. in Greenify noch in die Doze-Whitelist gehen muss, da man diese im Android-System wohl nicht mehr finden kann, und dort die Google Play Dienste rausnehmen muss. Im Gegensatz dazu, dass man die Play Dienste per Greenify killt, gehen bei mir auf diese Weise Whatsapp usw. weiterhin ohne Verzögerung! (Achtung, beim Agressive Doze musste ich das "Ad-hoc schlummern" aus lassen, da sonst der Rotationssensor vom Display immer deaktiviert war. So habe ich keine Nachteile, sollte das Handy aber am besten aus der Hosentasche holen, damit der Doze möglichst schnell rein geht.)

Durch diese Schritte (und diesmal ist kein ROM Wechsel oder ähnliches dazwischen) konnte ich von 7,5h SOT (laut AccuBattery Durchschnitt) wieder mehr in Richtung meiner Pre-Oreo Zeiten kommen. Momentan, nach 2-3 Tagen, sind es knapp 8h45m, und das es ein 7-Tages Durchschnitt ist, sollte das noch steigen. Aber das sind ja nur Zahlen - gefühlt macht der jetzt tatsächlich weniger im Hintergrund.

:T
 
Also keine Ahnung wie ihr da tut, maybe liegts auch an den Apps, aber von 6h Sot oder mehr bin ich meilen weg.
Ich komme locker über den Tag, von daher passts, aber mehr auch nicht.
Ich verwende mein Mi6 als Privat und Firmenhandy, sprich 2 Sims sind immer an. Ca ne Stunde bis 2 pro Tag Telefonie über Firmenhandy dazu mailabgleich mit Outlook über exchange und Gmail für privat, dazu noch jede Menge Nachrichten über Slack aber auch privat WhatsApp. Auch wenn viel davon über Wlan läuft, ist nach 24h immer schicht im Schacht.
Wie gesagt ich bin zufrieden.. bei Eu-Rom 8.3.29.. aber 4h Sot sind meist Maximum...
 

mimax

Ming Dynastie
Ich wollte nur mal wieder eine kleine Zwischenmeldung machen...Bin auf MIUI MS und hab die 8.8.2 drauf. Und bin zufrieden. Seit ich Mitte Juli auf MIUI 10 wechselte hab ich daheim im WLAN, das ist ja bekanntlich stromsparender als das mobile Netz, sehr gute Werte. Zurzeit bin ich im Schnitt bei 50% Akku bei etwa 4 Stunden Dot. Also wenn ich das Handy bei etwa 10% anstecke bin ich über 8 Stunden. Da kann man zufrieden sein.
 
Oben Unten