Mi Mix 2 Nach Installation von TWRP keine ROM mehr flashbar

inferior

Reisbauer
Liebe Mi-Gemeinde,

seit einiger Zeit lese ich fleißig im Forum mit.

Nun stehe ich vor einem Problem, dass ich leider durch all die Threads hier nicht lösen konnte.

Was habe ich gemacht?
- Backup durchgeführt
- Bootloader mit Mi-UnlockTool entsperrt
- TWRP 3.3.1.1 über minimal adb fastboot 1.4.3 portable mit dieser Anleitung aufgespielt (ich hatte leider erst das falsche erwischt!)
- Das richtige TWRP hat jedoch dann funktioniert
- wollte dann Magisk aufspielen was nicht auf anhieb funktionierte
- es kam zum Bootloop ("MIX" erschien Smartphone ging aus "MIX" erschien usw.)
- TWRP war und ist weiterhin erreichbar. Wollte dann die Mi Mix 2 xiaomi-EU-ROM aufspielen.
- Damit zeigte es zumindest wieder das "MIUI" an, was nach dem "MIX" kommt. Jedoch ging es nur bis dahin....
- Wenn ich das Smartphone mit dem PC verbinde, dann wird es noch erkannt, jedoch wird im Explorer kein Laufwerk angezeigt, um bspw. die Standard-ROM rüberzuziehen.
- Also im TWRP unter löschen die Werkseinstellungen wiederhergestellt und über ein OTG und USB-Stick MIUI V12.0.1.0.PDEMIXM Stable Official Update for Mi MIX 2 Global (chiron) Type: Recovery versucht zu installieren.
- Es kommen mehrere Fehlermeldungen "cache konnte nicht eingehängt werden. invalid argument" in roter Schrift.

Ich komme nicht mehr weiter. Wie komme ich wieder auf eine funktionierende ROM?
 
Zuletzt bearbeitet:

medion

Reisbauer
Format Data schon durchgeführt ?
Ich gehe immer so vor :
Twrp installieren
Format Data durchführen
Reboot ins Twrp
Rom aufs Smartphone kopieren
Rom installieren
Cache und Dalvik löschen
Reboot ins System
Funktioniert eigentlich immer.
 

inferior

Reisbauer
Vielen lieben Dank schon mal an euch beide @medion und @sub_opti für die schnelle Antwort!

Das hatte ich auch schon versucht. Gerade nochmal nachgetestet:
Twrp ist ja bereits installiert (hier habe ich nichts verändert)
im twrp auf wipe und dann auf format data geklickt und mit "yes" bestätigt
Wie beschrieben, kann ich das Laufwerk nicht mehr im PC finden, damit bleibt nur die Möglichkeit, die ROM über USB-OTG von einem USB-Stick zu installieren. (Sollte aber erst mal keinen Unterscheid machen oder?)
Reboot ins Twrp auf install, dann OTG ausgewählt und von da die genannte offizielle standard-ROM ausgewählt.
Der Prozess startet und am Ende erscheint in roter Schrift:
Updater process ended with signal: 7
Error installing zip file 'usb_otg/miui_MIMIX2Global_V12.0.1.0.PDEMIXM_64006b3102_9.0.zip'

Oben bei Install Zip steht Failed

Mir stellen sich folgende Fragen:
1. Habe ich die richtige ROM? (Type: Recovery)
2. Was muss im TWRP unter "Mount" ausgewählt sein? Was hat es damit auf sich? Muss MTP aktiviert oder deaktiviert sein?
Habe einiges gelesen, über das löschen von Partitionen im TWRP (wipe -> Advanced Wipe).
3. Muss dort auch etwas ausgewählt werden? (Dalvik / ART Cache, System, Cache, Data, Internal Storeage....) Was bewirkt das und könnte hier auch etwas falsch gemacht worden sein?

EDIT:
Es hat folgendes geändert:
Nun ist es so, wenn ich aus TWRP in das System booten möchte, erscheint der "MIX" Slogan, dann ist der Bildschirm kurz aus und sofort wieder das "MIX" zu sehen. Sieht nach einem klassischen Boodloop aus aber dann erscheint TWRP. Ich komme nicht weiter..
 
Zuletzt bearbeitet:

inferior

Reisbauer
Hallo @Thommy
Ja das ist richtig. In meiner Verzweiflung wollte ich nun wieder auf die Globale ROM zurück. In der Annahme, das diese ja zuvor auch drauf war und es damit weniger Probleme gibt.
Kann und sollte ich die Globale ROM in diesem Zustand überhaupt installieren? Sollte ich das selbe nochmal mit der xiaomi.eu ROM versuchen?

EDIT: auch bei der EU-ROM erscheit der Fehler
Updater process ended with signal: 7
Error installing zip file......


Mein Ziel ist es aktuell nur, auf ein funktionierendes Betriebssystem zurück zu kommen. Daten wurden vorab ausgiebig gesichert, sodass ein Datenverlust beim weiteren Vorgehen vernachlässigt werden kann.
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

voth99

Foren Moderator
Moderator
Hallo @inferior bitte auf Direktzitate verzichten.

Schau Mal, ob du unter Einstellungen die Prüfung der Checksumme abgewählt hast.

Ausserdem könntest du, nach dem Format Data, im erweiterten löschen nochmal dalvik/Cache und system löschen. Dann reboot ins twrp.

Nun könntest du mit mtp aktivieren die Rom vom PC zum Handy kopieren, da jetzt das Handy erkannt wird.boder eben über otg

Jetzt nochmal die Rom flashen.
 

inferior

Reisbauer
Hallo @voth99, vielen Dank für deine Antwort. Werde zukünftig keine Direktzitate mehr verweden. Danke für den Hinweis.

was du unter "Prüfung der Checksumme" meinst, ist mir leider noch nicht ganz klar.
Mit "Einstellungen" sind diese im twrp gemeint oder? Hier finde ich nichts mit Checksummen.

Nachdem ich MTP aktiviert habe, wurde das Smartphone tatsächlich als Laufwerk auf dem PC wieder erkannt.
Habe also die ROM direkt auf das Device gezogen und dann die ROM nochmal geflashed.

Siehe da: Die oben beschriebenen Fehler wurden nicht mehr angezeigt und nach dem Reboot komme ich nun auch einen Schritt weiter. Herzlichen Dank dafür!

Nach dem "MIX" Slogan kommt nun das MIUI Simbol. (Vorher konnte die ROM ja auch nicht installiert werden. Nun scheint wieder ein Betriebssystem installiert zu sein.
Allerdings bleibt es bei der Anzeige von MIUI es passiert nichts weiter.
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Wenn der flash erfolgreich war, ist ja schon Mal super.

Der erste Start nach dem flashen kann schon 10 bis 15 Minuten dauern.

Welche Rom hast du geflasht?
 

inferior

Reisbauer
Ich korrigiere: Es hat tatsächlich funktioniert!
Hatte schon gelesesen, dass der Start schon etwas dauern kann. Durch die etlichen Versuche bei denen es jedoch nicht geklappt hat und auch nach 1h noch das MIUI zu sehen war, hatte ich die Hoffnung zu schnell aufgegeben.

Ich habe jetzt die xiaomi.eu ROM geflased.
Die Einrichtung hat soweit funktioniert. Das Backup wurde geladen.

Kann mir jemand noch sagen, wie ich mit dem jetztigen Zustand Magisk installieren kann, um das Smartphone zu rooten?
reicht es, die zip wieder auf das Device zu ziehen und dann mit twrp zu flashen?
Sollten vorher wieder bestimmte Partitionen gelöscht werden?

EDIT:
sehe gerade, dass die Magisk V21.0 (Oktober 2020) in der beta ist. Die V20.4 (März 2020) ist dann wohl die aktuelle Stable. Sollte dann wohl eher die V20.4 verwenden oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten