Neue Smartwatch: Huami Amazfit X (Verge) - neue Premium-Smartwatch auf dem Weg

Mi-Cheffe

DER BÖSE ADMIN
Administrator
#4
Zitat aus dem Artikel vom Link oben...

....Dabei ist die Frage, ob die Verge eher als Nachfolger der Stratos fungiert oder sogar als Alternative zur Stratos koexistieren soll.....

Kann kein Nachfolger für die Stratos sein mit einer IP68 Zertifizierung. Der Rest gefällt mir ganz gut, aber die Stratos besser. o:g
 
#7
Schade, mit optischem HR Sensor ein weiteres Gerät, welches im Sportbereich unbrauchbar ist. Verstehe ich nicht, wieso man nicht auf einen präzisen Brustgurt zurückgreift. Bluetooth 5.0, im Alltag den Handgelenkssensor und beim Sport den Brustgurt. Wäre eine perfekte Lösung und man könnte zusätzlich Geld einnehmen, durch den Brustgurt.

So ist das ein weiteres Gerät um das jeder, der vernünftig beim Sport den Puls messen will, einen großen Bogen macht, schade eigentlich.
 
#9
Mir reicht die Pulsmessung bei der PACE völlig aus, und der Spritzwasserschutz funktioniert seit fast zwei Jahren auch bei starken Regengüssen. Ich wasche die Uhr nach jedem Lauf kurz unter dem Wasserhahn ab, um die Sensoren und Kontakte sauber zu halten, alles kein Problem. Aber vermutlich bin ich kein richtiger Sportler, wenn man euch oben so liest...
 
Oben Unten