Neues Update bringt endlich speicherbare Karten, virtuelle Wänden und Sperrgebiete

Homerfan

Drohnen Master
Moin,

gerade erst bemerkt, dass noch keiner von Euch die aktuelle App mit den neuen (super) Funktionen beschrieben hat … Dabei haben so viele darauf gewartet.

Nun kann man endlich in der (endlich gespeicherten) Karte, virtuelle Wände ziehen (muss also kein Magnetband mehr kaufen und verlegen) und kann ganze Bereiche zum Sperrgebiet erklären.
Weiter unten findet ihr den Weg zu den Einstellungen und wie es im Menü aussieht.

Allerdings gibt es einen kleinen Wermutstropfen, der die Funktion einschränkt und für mich persönlich leider nicht brauchbar macht.
Die neue Funktion arbeitet nur anständig, wenn der Sauger auch ständig von seiner Station aus alles abfahren kann. Also nicht durch die Gegend getragen wird! Dies steht auch so in der Beschreibung (siehe Screenshot weiter unten).

Ich habe es trotzdem ausprobiert, da ich ihn eben oft in einzelne Räume setzen muss (mehrere Etagen und hohe Türschwellen) und kann bestätigen, dass dann bei eingeschalteter Funktion leider keine anständige Reinigung, nach ein paar Tagen mehr möglich ist, da er die vorhandene Karte ständig versucht zu ergänzen und die Räume (logischerweise) übereinander „legt“ und das kann nicht funktionieren.

Aber für alle, wo der Sauger nicht (per Hand) versetzt wird, ist es eine riiiiiiiesen Erleichterung und tolle Ergänzung zum vorherigen Standard!

Hier findet ihr die neue Funktion:

Startet die Mi Home App und geht in die Einstellungen Eures Saugers (über die 3 oberen waagerechten Punkte).

Dort findet ihr dann den neuen Punkt „Karte speichern (Beta)“, den ihr entsprechend einschalten müsst. Hiernach könnt ihr auch der letzten gespeicherten Karte auch schon die oben genannten Sperrungen und virtuelle Wände setzen… Alles recht simpel und einfach so wie vorher mit der Bereichsreinigung (per drag & drop verschieben und verändern), sehr intuitiv zu bedienen.

1.jpg

2.jpg

3.jpg
4.jpg

5.jpg

8.jpg

9.jpg

Noch ein Hinweis.

Im oberen Bereich findet ihr einen „Karte zurücksetzen“ Knopf, mit dem ihr alle gesetzten Elemente auf einmal wieder löschen könnt. Außerdem sollte ihr beachten, dass beim Zurücknehmen der Grundeinstellung der „Karte speichern“-Funktion alle Daten (auch die Karte selbst) gelöscht werden.

9a.jpg

Viel Spaß mit den neuen Funktionen ;)
 

teigbaekkah

Mi Legende
Danke für den ausführlichen Beitrag,
die Funktionen gibt es aber schon eine ganze Weile :g

Außer die Möglichkeit, die Karten endlich zu speichern, die ist neu.
 
Oben Unten