Mi 9 SE Nix geht mehr im Sperrbildschirm

philhill

Reisbauer
Hallo. Ich bin seit gestern Besitzer eines Mi9 se. Muss dazu sagen, mein erstes Android Handy. Bin von IOS gewechselt. Leider bin ich etwas enttäuscht. IOS ist einfach intuitiver und auch "einfacher" zu bedienen. Naja, vielleicht muss man erstmal reinkommen. Nun aber zu meinem "Problem/en":

Weder Spotify noch Pocket Cast erscheinen im Sperrbildschirm, obwohl ich dies in den Einstellungen ausdrücklich erlaubt habe. Ich weiß nicht ob ich vielleicht in den Systemeinstellungen von Android etwas verändert habe, da ich dort doch öfter einmal Dinge abgeschaltet habe, die mir überhaupt nix sagen. Jedenfalls ging zumindest Spotify am Anfang. Nun geht erscheint aber nix mehr. Whats up und Telegramm habe ich noch gar nicht probiert (benutze zur Zeit noch das iPhone, da so das Mi für mich uninteressant ist), wird aber wohl auch nicht gehen schätze ich. Wenn nix hilft, muss ich das Ding nach 1nem Tag wohl schon resetten. Warum lässt Xiaomi bzw. Android denn zu, das Nutzer an solchen Einstellungen was ändern??? Ich weiß auch wirklich nicht mehr unter welchem Menüpunkt ich da was verstellt habe.

Hoffe mir kann jemand helfen :)
 

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Einstellungen, Apps verwalten (fast ganz unten), rechts oben auf Rechte, dann auf andere Berechtigungen
App raussuchen und Einstellungen tätigen

Android lässt dir eben ein wenig Freiheit um manche Dinge selbst entscheiden zu dürfen

Ich z.B öffne den Bootloader und lösch den System Datein raus weil ich die einfach nicht haben will
Aber das gehört in eine andere Ecke

Hoffe der Weg bringt dich an dein Ziel
 

Sammyyy

Rikscha Fahrer
Evtl. hilft dir auch:
Einstellungen / Bildschirmsperre & Passwort / Erweiterte Einstellungen / Auf dem Sperrbildschirm (keine Benachrichtigen anzeigen / Benachrichtigungen anzeigen)
 
Oben Unten