Amazfit GTS Puls beim Training ungenau

ketwiesel

Rikscha Fahrer
Hallo,
der Puls ist beim Training sehr ungenau , das heißt er schwangt von 70 bis 150, macht das nur meine Watch ??
 

Bernd1

Rikscha Fahrer
Hallo, hatte in den letzten beiden Tagen einen Test gemacht: eingestellte Sportart Indoor-Cycling (ich war aber outdoor, wollte nr GPS abschalten) an der linken Hand eine teure Polar M600 mit 6 LEDs zur bpm-Messung, rechts die GTS und am nächsten Tag die Bip. Ich war erstaunt, wie ähnlich alle Uhren beieinander lagen. Bei Sportart Gehen oder Jogging sieht es anders aus. Hier kommen recht häufige "Ausreißer" zum Tragen mal 50, mal 130, bei denen es nur max. 90-100 sein dürften. Ich kann mir das nur erklären, dass durch die Laufbewegung der Arme und Hände bedingt es zu kleineren Bewegungen der Uhr kommt, die zu den Abweichungen führen. Was ich mir nicht vorstellen kann, dass es bei der Genauigkeit des Sensors zu Streuungen kommen kann, wie etwa beim GPS-Empfänger. Eventuell könnte eine besonders stramme Trageweise hier eine Besserung bringen, wobei man ja auch die Entfernung zum Handgelenk mal variieren sollte. Oder gar die Uhr nach unten auf die Pulsadern drehen, was aber die Ablesbarkeit etwas behindert.
Auch meine Polar macht nur bei bestimmten Platzierungen am Handgelenk keine Ausreißer.
Ich bin recht sicher, dass es bei den teuren Apple-Uhren große Abweichungen nicht gibt. Verlange hier von der GTS keine Präzision, die sie nicht geben kann. Trotz dieser Probleme halte ich die GTS für eine tolle Allrounduhr zusammen mit der Bip, die aber leider nicht so schön aussieht.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten