Mi 9 SE Rapider Akkuschwund im Ausgeschalteten Zustand

Strikan

Reisbauer
Hallo Forengemeinde,

Gerätemodell: Xiaomi 9 SE
MIUI-Version: MIUI Global 11.04| Stabil 11.04.0 (QFBMIXM)
Androidversion 10 QKQ1.190828.002
Stand der Sicherheitsupdates : 2020-05-01

Seitdem ich das Sicherheitsupdate 2020-05-01 installiert habe, verliert das Handy von 30-45% Akku über Nacht im ausgeschalteten Zustand. Hat jmd. von Euch dieselbe Erfahrung gemacht?

Ich besitze die Fritzbox 6490, Fritzbox 4020 und den Xiaomi Router4A Gigabit. Mein WLAN hat dieselbe SSID und das Netz funkt ausschließlich im 2,4 GHz Betrieb.

In den Sicherheitseinstellungen habe ich auch den Autostart diverser Apps deaktiviert, damit die eben bei Start nicht so viel Akku ziehen. Hat aber nichts gebracht

Man kann deutlich im Akkuverlauf den Rapiden Sprung des Akkus sehen, aber nicht genau welche App dafür verantwortlich ist.
Wenn das Handy eingeschaltet ist verliert es bei Nichtbenutzung 0,5 bis 1% vom Akku. Es ist ja nicht das ziel das Gerät immer anzulassen.

Ich habe auch schon das Handy komplett tiefenentladen und wieder komplett aufgeladen, so dass sich das Gerät von alleine kalibriert. Danach wieder über Nacht ausgeschaltet (über Powertaste und Gerät ausschalten). Am nächsten Morgen war es dann okay mit 1 % Verlust.

Seit vorgestern wieder dasselbe 45 % Akkuschwund...

In anderen Foren habe ich gelesen, das dass 5 Ghz Netz mit dem Wechsel in die bessere Signalstärke viel Strom ziehen könne, weswegen ich dies ausgeschaltet habe. Andere Nutzer berichten, dass nach dem Akkutausch sich an dem Abfall nichts verändert hat.

Gestern habe ich mal den Xiaomi Router ausgestellt, damit ich ausschließen möchte, ob der Router wohl möglich für den Akkuschwund diese Probleme verursacht. Aber daran liegt es wohl nicht, also gehe ich davon aus das es stark am Sicherheitsupdate 2020-05-01 liegt.

Gibt es eine Möglichkeit dieses Sicherheitsupdate zu deinstallieren ohne das Handy zu rooten?
 

Hoschi

Rikscha Fahrer
Schau doch mal in den Akkustatistiken ob das Handy bei nicht Benutzung in den deep sleep geht. Ich habe nach der Miui 12 Aktualisierung die App Rechte neu vergeben müssen und danach war es ständig wach. Nach erneutem herunterladen des letzten Update Paket und installieren geht das Handy wieder in deep sleep. Jetzt teste ich die Autostart und anderen Rechte Stück für Stück.
IMG_20200727_191826.jpg
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Nur damit ich das richtig verstehe, im ausgeschaltenem Zustand? Also komplett aus?
 

Strikan

Reisbauer
Hallo Thommy,
ja das Handy ist komplett ausgeschaltet. Auf dem Power Button und dann auf Ausschalten gedrückt.
 

Strikan

Reisbauer
Ich verstehe nicht warum das Handy im ausgeschalteten Zustand wach sein kann ?!
Sowas ist echt komisch das ausgeschaltete Geräte "wach" bleiben.

Welches Update kann ich denn Installieren und geht das überhaupt ? Sind nicht nur die offiziellen OTA Updates erlaubt ?

Gibt es eine offizielle und Stabile ROM die man irgendwo genau für das MI9 SE herunter laden kann ?
 

Anhänge

Hoschi

Rikscha Fahrer
Hallo nein ausgeschaltet sollte es wirklich keinen Strom verbrauchen das hatte ich falsch verstanden. Die offizielle Rom hatte ich einfach über den OTA updater dort oben rechts die drei Punkte und unter letztes Paket herunterladen erneut installiert. Meines Wissens nach klingt das hier dann eher nach einem defekten Akku der die Ladung nicht mehr halten kann. Vor einem Tausch kann man sicher noch einmal testen die Software neu auf zu spielen oder sogar als letztes einen Reset auf Werkseinstellungen durch zu führen. Wie alt ist der Akku?
 

Zeev

MiTu
Wenn das Gerät im ausgeschalteten Zustand 40% Akku verliert, würde ich auf einen Hardwaredefekt tippen und versuchen das Gerät zu tauschen/zurückzugeben/reparieren.
 

Strikan

Reisbauer
Hallo Hoschi,
das Handy wurde im April 2020 gekauft.
Habe das Gerät gestern angelassen Uhrzeit 00:00 mit 47% Akkuladung.Heute morgen 8:30 drauf geschaut 42% Akkuladung. Wenn dem so ist lasse ich das Gerät immer an!

Zu dem Update, habe es vorhin im Miui erneut herunter geladen und Installiert.
Ich werde es gleich nochmal ausschalten und in paar Stunden nachsehen ob sich der Akku wieder im ausgeschalteten Zustand entlädt.
 

Strikan

Reisbauer
Wenn das Gerät im ausgeschalteten Zustand 40% Akku verliert, würde ich auf einen Hardwaredefekt tippen und versuchen das Gerät zu tauschen/zurückzugeben/reparieren.
Seitdem ich das Sicherheitsupdate 2020-05-01 installiert habe, verliert das Handy von 30-45% Akku über Nacht im ausgeschalteten Zustand. Deswegen möchte ich ja irgendwie dieses Sicherheitsupdate auf die vorherige Version bringen, davor hatte ich nicht die Probleme.
 

Strikan

Reisbauer
Ein kleines Update. Wie in den Verbrauchs Statistik zu erkennen ist befand sich das Gerät im Standbymodus.
Der Akkuverbrauch über Nacht betrug etwa 4%. Auch gut zu erkennen ist das das es sich die gesamte Zeit im Deep Sleep Modus befand.
 

Anhänge

Oben Unten