Redmi 4 Prime mit verf**** ShopRom

Heskit83

Reisbauer
Hi Leute,

ich brauch jetzt echt mal Hilfe.

Da ich ein ziemlicher Fan von Xiaomi-Geräten bin, (hab selber ein Mi5) habe ich schon 3 Bekannte und Verwandte mit Redmi´s eingedeckt.

Blöderweise war das 1. ,was ich einem Kollegen gekauft habe, von "Gearbest" und mit einer ShopROM versehen.

MIUI 8.0.5.0.0 Stabil

Diese ist ziemlich buggy und man kann einige wichtige Sachen nicht nutzen.
Wollte das Handy jetzt auf einen aktuellen Stand bringen und hab folgendes gemacht:

- Entwickleropt. aktiviert - OEM Entsperrung + USB Debuggin aktiviert

-normales upgraden funzt nicht - handy beginnt - schwarzer Bildschirm mit Kreisel - wird schwarz - nix passiert die nächsten 6h - bei Neustart - Fehlermeldung
(verschiedene ROMs gestetet - chin., EU, fastbootrom)

-freischaltcode bei Xiami beantragt und erhalten, MiFlashunlock geladen (1.1.0317) - nach Start - Fehlermeldung bei 50%"Can´t get Info"
-> neuere Version gesucht ( 2.2.406) -> gestartet ->bei 50 % kommt Meldung -> "Device unlocked No need to repeat"

- TWRP lässt sich nicht installieren - DOSBOX geht auf nachdem ich die BAT starte ->schließt nach ein paar Sekunden und das Handy geht aus -> manueller Start ins Recovery führt nur ins das originalRec. von Xiaomi nicht ins TWRP

- Versuche über ADB funktioneren auch net .... - Es wird erkannt wenn es an ist (Offline) -> im Fastbootmodus wird es aber nicht mehr erkannt .

Es ist zum Haare raufen... :angry-banghead:
Hat einer von euch noch Ideen oder sieht was ich falsch gemacht habe?

Hoffnungsvoll......
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Moin Heskit83,

willkommen im mi-Forum :W

Heskit83 hat gesagt.:
... von "Gearbest" und mit einer ShopROM versehen.
Ich habe deinen Thread in den ROM-Bereich verschoben.
Thommy hat sich des Themas ja schon angenommen und auch andere User werden noch einen Blick auf dein Problem werfen; das wird schon :T

Ich wünsche dir viel Erfolg mit dem R4P und noch viel Spaß hier bei uns.


Schönen Gruß,
Marco
 

Nurnai

Mi Fan
Wenn es im Fastboot nicht erkannt wird, könnten die Treiber fehlen. Schau mal, wenn es im Fastboot Modus angeschloßen ist, im Gerätemanager nach als was es erkannt wird, oder ob ein gelbes Dreieck dran ist. Dann auf Treiberaktuallisieren gehen und Treiber installieren.
 

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Wenn du Windows 8/10 nutzt musst du die Treiber Signatur vor dem downloaden abschalten
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Jupp, Windows 10 am besten 64 bit und Überprüfung der Treibersignatur deaktivieren. Dann mal das MiFlash Tool MiFlashSetup-v2016.08.30.0.zip versuchen. Das hat bei einem verstockten Mi5 bei mir geholfen. Ansonsten das MiFLash_v20160401.zip , das ist ausschließlich für 64 bit und auch sehr gute Version.

https://all4techandroid.blogspot.de/201 ... ion_4.html
 

Heskit83

Reisbauer
Wow... das ging ja fix.

Auf meinem Rechner läuft Win7 und alle Treiber wurden erkannt.

Was ich komplett vergessen hatte zu erwähnen ist, dass ich das Redmi auch nicht auf "werkszustand" zurücksetzten kann....es geht dann einfach aus und bei manuellen Neustart ist alles wie bisher.

Ich gucke mir gleich mla die Links von tommy an...

THX Heskit

edit.: Habe die Anleitung bis zum EDL Modus befolgt und auch die Treiber manuell installiert (auch wenn sie schon automatisch inst. wurden)

Das Gerät wird schwarz - Kabel ist angesteckt - MIflash gestartet - Ordner angewählt - refresh button gedrück - BAMM - Fehlermeldung "Die Länge dar nicht kleiner als 0 sein. Rarameter Length"

Selbe Fehlermeldung im Fastbootmodus des Flashprogramms..

Achso... mein MI5 hat beim Start ein rotes offenses Schloß am unteren Bildschirmrand.... das Redmi nich´ ... heißt das nicht das der Bootloader dann doch noch gesperrt ist?
 

Nurnai

Mi Fan
Bei mir hat bei dem Fehler geholfen eine andere MiFlash Version zu benutzen. Einfach verschiedene Versionen durchprobieren.

So bekommst du heraus ob der Bootloader gesperrt oder entsperrt ist:
ADB Konsole öffnen , im Fastboot Modus an den Rechner anschließen und hier dann fastboot oem device-info eingeben.
 

Heskit83

Reisbauer
Soooooo...

Also.... Was immer Gearbest für eine Rom da gebastelt hat....die ist der Hass... Miflash erkennt das Handy nicht.... mit ADB wird es nur erkannt solange es an ist - da aber nur Offline... sobald man in den Fastboot modus wechselt findet ADB garnichts mehr....

Habe den Tip bekommen es über Minimal ADB und Fastboot zu versuchen...und voila... es hat echt geklappt.

Einfach miniaml ADB suchen....herunterladen.... eine Fastbootrom herunterladen... Handy in Fastbootmodus laden... in der ROM die"flashall.bat" in das ADB fenster ziehen...und dann hoffen....

Bin einfach froh das es vorbei ist!
Das nächste mal kauf ich wohl nur noch bei Trading Sh.

Vielen, vielen Dank an alle die mir hierbei geholfen haben!

Greetz Heskit
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Minimal ADB wäre dann auch mein nächster Tip gewesen. :T Damit hab ich auch schon mal arbeiten müssen. Na dann Glückwunsch.... :T
 
Oben Unten