Redmi 5 Redmi 5 plus - wie auf deutsche ROM und GApps...?

JeKo1982

Reisbauer
Ich mache mit dem Redmi noch gar nichts. Ich nutze momentan weiterhin mein S5. Also keine Sorge! Das Teil liegt nur im Büro neben meinen Laptop und wartet darauf das es endlich weitergeht. Ich hoffe die nächsten Schritte sind dann etwas unkomplizierter.

Aber danke nochmal für den Hinweis!
 

JeKo1982

Reisbauer
Ich bin jetzt in den USA. Ich habe das Xiaomi mitgenommen und das MI-Unlock Programm auf meinem Firmenlaptop runtergeladen um das Handy hier in Ruhe zu "bearbeiten". Jetzt bekomme ich leider keine Verbindung hin...
Ich wollte einfach nur schauen wieviele Stunden es noch dauert. Ich glaube ich bin überfordert mit solcher Art von Aufgaben...
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Was für ein Betriebssystem läuft auf dem Laptop?
Bei Windows 8 und 10 muss du die Treibersignaturen deaktivieren.

Wird dir im Gerätemanager etwas angezeigt, wenn du das Handy anschließt?
Eventuell fehlen hier Treiber zur Erkennung.
 

JeKo1982

Reisbauer
Windows 7 professional.
Ich warte bis ich wieder zuhause bin. Auf meinem eigenen Laptop läuft das. Dann ist auch diese Wartezeit definitiv vorbei.
 

JeKo1982

Reisbauer
Hallo zusammen!

Nach längerer Zeit melde ich mich wieder zurück.
Der Unlock war erfolgreich. Danach hat sich das Xiaomi selbst gestartet. Wie geht es denn jetzt weiter? Installieren einer deutschen Software? oder was muss ich jetzt tun?

Vielen Dank und schönes Wochenende!!!

Gruß Jens
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Ich zitiere mich Mal selber.
Damit sollte es nun am einfachsten gehen, eine originale miui Version mit Google und PlayStore sowie Deutsch zu flashen .

voth99 hat gesagt.:
Zu empfehlen ist das Xiaomitool. Diese ist ein Programm, welches nahezu selbständig arbeitet und einfach zu bedienen ist.

https://www.chinamobilemag.de/tutorials ... utzer.html
https://www.chinahandys.net/xiaomi-mi-t ... k-flashen/
https://xiaomitool.com/
https://www.androidkosmos.de/anleitung- ... s-flashen/

Wenn Fragen auftreten, einfach fragen.
 

Saphro90

Reisbauer
Hast du mal im XiaomiTool geschaut ob du die ROM nicht auch ohne Unlock installieren kannst, wie voth99 es schon meinte? Bei meinem Gerät ging das damals, das sollte dir dort angezeig werdent. Ansonsten keine Sorge mit den GApps, die sind in der Global-Rom standardmäßig drauf und ersetzen die Mi-Apps. ;)
 

JeKo1982

Reisbauer
Guten Morgen! Ich habe das Xiaomi-Tool genutzt. Das hat jetzt ca. 1 Stunde gedauert und ich habe mich durch das Programm geklickt und mein Handy geflsht und irgendwas installiert. Am Ende hieß es dann das alles erfolgreich war und es sein kann das das Handy beim Neustart ca. 15min brauchen kann.

Schön und gut. Handy hat wesentlicher schneller gestartet und jetzt sitz ich hier....irgendwie hat sich nichts verändert. Alles noch wie vorher (jedenfalls auf den ersten Blick)
Kein Google oder sonst was zu finden. Ebenso auch in den Settings keine Möglichkeit zur Einstellung der deutschen Sprache...

Habe ich doch noch was vergessen?
Schönen Sonntag :)
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Wenn der flashvorgang funktioniert hat, dann solltest du da schon mal alles richtig eingestellt haben.

Die Frage bleibt, welche ROM du zur Installation ausgewählt hast. Es sollte eine "global" sein. In diesen wäre deutsch und Googlepakete enthalten.

Vlt kannst du ja einen screenshot der zur verfügung stehenden Rom´s machen und hier einstellen.
 

Saphro90

Reisbauer
voth99 hat gesagt.:
Vlt kannst du ja einen screenshot der zur verfügung stehenden Rom´s machen und hier einstellen.
Und am besten auch noch gleich von der MIUI-Version auf deinem Gerät. Die findest du unter Settings -> My Device
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Die Daten hatte er schon Mal gelieferte saphro.

CPU: Snapdragon 625
Android: 7.1.2
32Gb
Octa-core Max 2.0GHz
Kernel Version: 3.18.31-perf-ge7a81de
Version number: N2G47H
Miui Version: MIUI 9.0 Stable 9.0.4.0 (NEGCNEI)
Android security patch level: 2017-11-01

Ist zwar kein Screenshot, aber ausreichend. ;)
 

Saphro90

Reisbauer
Tut mir Leid, hätte ich vielleicht noch erwähnen sollen. o:p @voth99
Ich meinte natürlich jetzt nach dem vermeintlich erfolgreichen aufspielen der Global-ROM. Eigentlich sollte aus dem "MIUI 9.0 Stable" ein "MIUI Global 9.0 Stable" oder so ähnlich geworden sein.

LG
 

JeKo1982

Reisbauer
Kurzes Update: ES HAT FUNKTIONIERT!!!

Ich habe jetzt die globale Version und schreibe gerade mit meinem 5plus!

Vielen Dank an alle!!!!!!!!! War zwar nervig aber zu guter Letzt erfolgreich! Bis auf.....ich bekomme nur ein E bei den mobilen Daten☹
In den Einstellungen LTE bevorzugen angewählt.
Ich habe Vodafone und mit meinem S5 immer problemlos LTE Zuhaus.

Woran könnte es liegen?
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Klingt ja schon Mal super.

Welcher Anbieter ist es denn?
Auch die richtigen Zugangspunkte eingestellt.

Du kannst auch Mal im dialer *#*#4636#*#* eingeben und schau unter Telefonimformationen was dort bei Netzwerktyp eingetragen ist.
Eventuell hier Mal auf einen Eintrag mit LTE wechseln und testen, falls dies noch nicht eingestellt ist.

Vlt kommst du damit weiter.
 

mittei

News Guru
Globaler Moderator
Ist keine Global Hardware

JeKo1982 hat gesagt.:
Hallo zusammen! Ich bin neu hier im Forum und möchte erstmal schreiben, dass es toll ist ein spezielles Forum für diese Smartphones zu haben!!!

Ich bin noch bis morgen beruflich in China (Chongqing) und habe mir gestern ein Redmi 5plus in einem Mi-Shop gekauft. Also neu, mit Rechnund usw.

Das Handy ist natürlich in erster Linie für den asiatischen Markt eingestellt. Die englische Sprache hat der Verkäufer mir eingestellt. Bedienen ist also schonmal kein Problem mehr. ABER: Wenn ich wieder in Deutschland bin möchte ich natürlichden Google Playstore, Youtube usw. auf das Handy laden.
Die Software ist chinesisch und der Verkäufer hat mir versichert das man die europäische/deutsche Software wohl problemlos aufspielen/tauschen kann.
 

Saphro90

Reisbauer
Du wurdest ja bereits aufgeklärt. Ohne die Global-Version unterstützt dein Smartphone kein LTE Band 20, welches in der Regel in ländlicheren Gegenden ausgebaut ist, also außerhalb von Großstädten. Diese Frequenz hat sich als besonders effizient für wenig gleichzeitige Benutzer aber dafür großer Reichweite erwiesen.
In vielen Gegenden wurde aufgrund von LTE kein UMTS (H+) mehr ausgebaut, weshalb es dann passieren kann, dass du nur ins EDGE (E-Netz) kommst. :)
 

Fr0d0

Foren Moderator
Moderator
Bitte auch hier wieder zurück zum Thema !
Für das Problem mit LTE kann gerne ein neuer Thread eröffnet werden ! :T
 
Oben Unten