Kaufberatung Redmi K20 über Tradingshenzen kaufen - eure Meinung dazu

sanja

Reisbauer
Hallo, ich habe auf tradingshenzhen .com ein Redmi K20 gefunden. Es ist ja das gleiche Smartphone wie das Mi 9T, außer dass es halt die chinesische Version ist. Auf der Seite kann man aber beim Redmi K20 die Firmware auswählen zwischen chinesisch/englisch und Global original ( Multilanguage ) unlocked Bootloader. Wenn ich hier jezt Global original wähle, kann ich es ganz normal in Europa benutzen ohne Problem mit Simkarten/Internet/Verbindungen zu bekommen ? Oder muss ich nach dem Erhalt des Smartphones noch etwas einstellen oder installieren ?

Ich frage, weil es ja viel günstiger wäre sich hier das Smartphone mit einem Gutscheincode zuholen, und es dazu auch noch mehr ram / speicher bestitzt.

Freue mich über Antworten
Danke
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ralf69

MiTu
Die Global Stable beinhaltet die deutsche Sprache. Aber du bestellst in China und das kostet zusätzlich Versand + Zoll + DHL Gebühren. Wenn du Handys aus dem EU-Lager bei Trading Shenzhen bestellst, dann entfallen diese Dinge. Dort gibt es auch nur Handys mit Global Stable.
 

ambros53

Drachenjäger
Das erste ist, dass Du kein Band 20 hast. Ich hatte so mit der ROM von TS bei meinem K20 pro meine Probleme. s. Hängt im Fastboot Modus Letztlich konnte ich das lösen, aber lies Dir mal den verlinkten Thread durch und entscheide, ob Du Dich auf das einlassen willst
 

sanja

Reisbauer
@Ralf69 Ich meine den Zoll kann man ja per Versandart umgehen , Eu direct-line oder sowas

@ambros53 Puh davon verstehe ich leider absolut Null, überhaupt nicht mein Gebiet...

Hmmm bin jetzt voll unsicher was ich tun soll , riskieren und bei Ts bestellen und hoffen dass die alles richtig draufziehen oder lieber ein normalen Mi 9T holen wo nichts gemacht werden muss.
 

ambros53

Drachenjäger
Um klar zu sein: ich will nicht abschrecken. Ich habe bisher mit TS nur positive Erfahrungen. Die ROM, die bei mir drauf war hat problemlos funktioniert. Sie hat aber auf MIUI 9 basiert und es gab keine Updates auf MIUI 10. Die Probleme, die ich beim Aufspielen der aktuellen Global ROM hatte, waren selbstverschuldet. Das einzige Fragezeichen ist, wie es um die Updates der Global ROM, die TS installiert hatte steht.
 
Oben Unten