Redmi Note 4 Redmi Note 4 LED blinkt rot, geht nicht an

Muriel

Reisbauer
Hey ihr Lieben!
Ich bin komplett neu hier, also erstmal Hallo!

Seit gestern habe ich das Problem, dass mein Redmi Note 4 nicht mehr angeht. Wenn es am Ladekabel hängt, blinkt die LED rot, auf Drücken des Power Buttons reagiert es nicht.
Ich habe dann versucht via Google nach Lösungsvorschlägen zu suchen.
Was ich bisher versucht habe: Rückseite öffnen, Akku abklemmen. Wenn ich es dann ans Ladekabel hänge, vibriert es, dass Mi-Logo erscheint. Bildschirm erlischt. Nach wenigen Sekunden vibriert es wieder, Logo erscheint and so on.
Zurück am Akku blinkt die LED wieder nur rot.

Ist der Akku eventuell hinüber? Oder ist es doch ein anderer Fehler?

Sorry für die etwas krude Beschreibung, bin absolut kein Techie ^^"
 

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Hallo und Willkommen

Sieht mir erst mal nach Tiefenentladung aus, hasst du ein starkes Ladegerät? Q3 oder von einem Tablet anhängen und ohne drann rumzudrücken mal 24std hängen lassen
 

Muriel

Reisbauer
@Alex: Ja, soweit ich das beurteilen kann, ist das, was ich gerade benutze, relativ stark -> ist ein Samsung, nicht das Originalladekabel, da ich das Redmi gebraucht bekommen habe. (wie gesagt, nicht wirklich tech-affin hier).
Dann versuche ich erst einmal mich zu gedulden.

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
 

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Es kann da an fast allem liegen
Kabel, Lader, Akku, Ladebuchse
Lass es mal hängen und dann prüfst du alles Ladebuchse ob Schmutz drin ist, anderes Kabel, anderen Lader

Wenn du das alles dann durch hast kann es fast nur nich an der Ladebuchse (durch Sturz Kontakt locker) oder am Akku selbst liegen
 
Oben Unten