Redmi Note 4 MTK erwärmt sich stark im Standby & Akku entlädt sich sehr schnell

#1
Hallo Leute,

ich habe vor kurzem Redmi Note 4x Pro mit 64GB/4GB wegen der fetten Akku von 4000mA geholt, in der Erwartung, daß das Gerät bei Standby ewig hält und nicht jeden Tag aufgeladen werden muss.
Leider habe ich feststellen müssen, dass das Gerät nach 2 Tagen standby aufgeladen werden muss. Ich habe so ziemlich alle Einstellungen zum Energiesparmodus aktiviert, u. a. Ruhezustand nach 30sec.
Ich bin mit dem Auto mit eingeschalteter "HERE"-Navi unterwegs, dabei hängt das Gerät am Zigarettenanzünder, normalerweise wird mein altes Samsung A5 dabei aufgeladen, dagegen wird bei Redmi Note 4x Pro Akku VERBRAUCHT ;-).

Könnt Ihr eure Erfahrung mit Akku-Verbrauch von Redmi Note 4x Pro mit 64GB/4GB teilen ? Wie lange hält die Akku in der Regel ?

Habt ihr Tipps, wonach ich nachschauen soll, wo die Akku-ampere hingeflossen sind ?
Bei Akku-verbrauch der Apps scheint nichts ungewöhnliches zu sein, fast alle sind im niedrigeren 1-stelligen Bereich (Whatsapp 5,2%, alle anderen noch niedriger), außer Google-Dienste bei 10,9%.

Danke vorab für jedes Kommentar.
 

ambros53

Drachenjäger
#4
Da ist etwas aus meiner Sicht merkwürdig: wenn ich auf diese: http://en.miui.com/download-321.html#474 Seite gehe, stelle ich fest:
1. Die Global (also mit deutsch) hat eine andere Versionsnummer, als auf Deinem Gerät
2. Die Versionsnummer der China ROM (Ch/Engl.) entspricht der Versionsnummer auf Deinem Gerät.
Woher hast Du das Gerät? es könnte sich hier evtl. um eine Shop-ROM handeln, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht. Ob es ratsam ist, die Global gemäss Anleitung drüber zu flashen weiss ich jetzt nicht sicher.
 
#6
Zurück zu der Frage, wo ich das Gerät geholt habe:
ich habe das Gerät sogar beim offiziellen XIAOMI-Shop geholt (xxxglobal.de), oder ist das gar kein offizielles Shop ?! ;-)
Danke für die Infos.
Habt ihr eine Link mit Beschreibung zu Update ?
Dann würde ich mal mein Glück versuchen.
Ansonsten wäre es schade ums Gerät, mir gefällt es, nur mit derzeitigem Akkuverbrauch unbrauchbar.
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
#7
Ich denke mal, dass in Kürze ein weiteres Update kommen wird. Bis dahin wird es wohl nicht besser. Aber liegt nicht am Gerät und zurück in der Version ist nur mit einem vollen Flash möglich.
 
#8
Hallo,
danke nochmal für die Info. Ich habe gelesen, dass der hohe Akkuverbrauch durch Standby bei einem bestimmten Netz verursacht wird (SW-Bug). Ich habe daraufhin die SIM-Karte getauscht, jetzt scheint der Akkuverbrauch deutlich besser.

Gruß
 

Mi4User

Drachenjäger
#9
Guten Morgen,

welches Netz ist denn betroffen? Meine Frau besitzt das selbe Gerät und bekommt auch das Update angeboten. Sie also meine Frau macht das nicht selbst und ich informiere mich mittlerweile (nachdem das Mi4s hin war) (ein paar hier werden sich erinnern :roll: ) lieber, bevor etwas schief geht.

LG
 
#10
Hallo,
Mein redmi note 4 entlädt sich plötzlich extrem schnell. Heute Nacht zB 7% pro Stunde. Habe bereits bei allen Google Apps die Updates deinstalliert und Cache geleert, im Hintergrund laufende apps beendet,...
Habe vor ein paar Tagen auf MIUI 9.6.1.0 aktualisiert, bin mir aber nicht sicher, ob es nicht schon davor angefangen hat. Laut AccuBattery App ist der Akku völlig in Ordnung.
Hat jemand eine Idee?
 
#12
Tach zusammen,
mein Sohn hat dasselbe Problem. Plötzlich, seit wenigen Tagen, frisst sein Note 4 Akku ohne Ende. Laden ist kaum noch möglich.
Festgestellt unter Akkuverbrauch:
Google Playstore bei ca. 25% (in meinem Mi6 bei <0,5%)
Zellenstandby (Mobilfunknetz) bei ca. 30%
Wachzustand annähernd ohne Unterbrechung.
Es scheint so, als würde der Playstore ständig am Funk hängen und Irgendetwas suchen.
Datenverbrauch innerhalb 24 h bei 50 MB, aber ohne nennenswerte Updates.
Hat Jemand eine Idee oder kennt das Problem auch noch, außer Benes67?
Wir haben den Playstore erst einmal maximal ingeschränkt und mobile Daten unterdrückt. Scheint aber noch nicht wirklich zu helfen.
 
#13
Hallo, ich habe seit dieser Woche das selbe Problem mit meinem Redmi Note 4. Der Akku entlädt sich außergewöhnlich schnell, obwohl ich im Energiesparmodus bin. Das Handy liegt nur da mit ausgeschaltetem Bildschirm. Trotzdem ist es immer sehr warm - Akkutemperatur ca. 41°C. Man kann nicht erkennen, welche Apps oder Dienste Leistung verbrauchen. Es gibt auch keinen nennenswerten Datentransfer.

Ich habe es heute auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das Verhalten hat sich aber dadurch nicht geändert.

MIUI Version 9.6.1.0 | Stabil
 
#14
Hi all.
Jetzt hab ich auch bei einem note 4x meiner besseren Hälfte das Problem, Akkuverbrauch ist seit 2 Tagen extrem. Als wenn immer ein Programm läuft, was es aber nicht tut.
Also voller Akku und in 2 bis 3 Stunden ist es leer.
Was könnte dies auslösen?
Das ist das Phone.
IMG-20181020-WA0008.jpg
Vielleicht könnt ihr mir helfen
Mfg
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
#15
Scheinbar liegt es auch der der MIUI Version, wie oben schonmal beschrieben.
Im offiziellen englischen Forum beschweren sich einige über den batterydrain.
Lässt sich nicht wirklich viel tun.
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
#16
Scheinbar liegt es an der MIUI Version.
Im offiziellen englischen Forum beschweren sich einige über den batterydrain.
Lässt sich nicht wirklich viel tun.
 
#20
Ich hab das Problem (einstweilen) wie folgt gelöst:

Einstellungen, Installierte Apps, auf Google klicken, Aktualisierungen entfernen, danach wieder auf Google klicken und die Benachrichtigungen deaktivieren. Das selbe wiederholen mit Duo. Anschließend den Play Store starten und in den Einstellungen die automatischen Updates deaktivieren. Zum Schluss das Gerät einmal neu starten.

Die automatischen Updates würde ich aber in ein paar Wochen wieder aktivieren... Dann hat Google das Problem vielleicht erkannt und gelöst......
 
Oben Unten