Redmi Note 4 MTK erwärmt sich stark im Standby & Akku entlädt sich sehr schnell

#21
Das ist offensichtlich ein Problem der Google App und Duo App (auch von Google). Seit dem letzten Update dieser beiden Apps am 15.10. scheinen beide Apps wohl erfolglos ständig nach etwas zu suchen und verursachen eine extreme CPU Auslastung... Dann wird das Gerät heiß in Höhe des FP Sensors und die Akkuleistung geht extrem in den Keller.

Workaround:

Einstellungen / Installierte Apps / auf Google (App) klicken / unten in der Mitte auf Aktualisierungen entfernen klicken / OK

Nochmal auf Google (App) klicken / Benachrichtigungen / Benachrichtigungen ausschalten

Diese Prozedur wiederholen mit der Duo App.

Dann Play Store starten, auf die 3 Unterstriche oben links klicken, Einstellungen aufrufen, automatische Updates ausschalten (keine automatischen Updates).

Zum Schluss das Handy neustarten.

Jetzt sollte Ruhe sein ;)

Ich würde die automatischen Updates allerdings in ein paar Tagen testweise wieder einschalten... Dann gibt es seitens Google vielleicht ein neues Update. Wenn nicht und der Akku doch wieder mit Warp 9,95 entlädt..... Einfach obige Prozedur wiederholen.

PS. : Feedback wäre nett ;)
 
#26
Das ist offensichtlich ein Problem der Google App und Duo App (auch von Google). Seit dem letzten Update dieser beiden Apps am 15.10. scheinen beide Apps wohl erfolglos ständig nach etwas zu suchen und verursachen eine extreme CPU Auslastung... Dann wird das Gerät heiß in Höhe des FP Sensors und die Akkuleistung geht extrem in den Keller.

Workaround:

Einstellungen / Installierte Apps / auf Google (App) klicken / unten in der Mitte auf Aktualisierungen entfernen klicken / OK

Nochmal auf Google (App) klicken / Benachrichtigungen / Benachrichtigungen ausschalten

Diese Prozedur wiederholen mit der Duo App.

Dann Play Store starten, auf die 3 Unterstriche oben links klicken, Einstellungen aufrufen, automatische Updates ausschalten (keine automatischen Updates).

Zum Schluss das Handy neustarten.

Jetzt sollte Ruhe sein ;)

Ich würde die automatischen Updates allerdings in ein paar Tagen testweise wieder einschalten... Dann gibt es seitens Google vielleicht ein neues Update. Wenn nicht und der Akku doch wieder mit Warp 9,95 entlädt..... Einfach obige Prozedur wiederholen.

PS. : Feedback wäre nett ;)
Danke.
Ja das wars jetzt geht es wieder. Mal sehen wann google das wieder in den Griff bekommt.
Und an was das liegt das nur einige davon betroffen sind.
Mfg
 
#27
Ich würde behaupten, das betrifft alle mit einem Redmi Note 4 und einem Mediatek Prozessor (also MTK) und vermutlich auch alle anderen Xiaomi Smartphones mit exakt dieser CPU und gleicher Mainboard-Architektur die außerdem ein Global ROM installiert haben (egal ob Stable oder Beta). Die Geräte mit Snapdragon Prozessor sind nicht betroffen, auch nicht Geräte mit MTK CPU und einer China ROM. Ich hab hier 3 Stück RN4 mit MTK, davon eins mit Global Beta ROM eins mit Global Stable und eins mit China Beta. Die beiden mit Global hatten das Problem, das mit China Beta nicht. Ein weiteres RN4X mit SD CPU mit Stable ROM hatte auch keine Probleme.

Viele haben das vielleicht noch gar nicht realisiert und/oder haben sich einfach ein neues Handy gekauft (hätte meine Tochter auch fast, dachte der Akku wär kaputt....)...?
 
#29
Hallo BatBuster

Vielen Dank für den Tipp. Das hat wunderbar funktioniert. Habe die Google-App und die Duo-App genau nach deiner Beschreibung deaktiviert und das Handy erwärmt sich nicht mehr im Standby. Ich hätte fast ein neues Handy gekauft. Du hast also einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz geleistet!


Das ist offensichtlich ein Problem der Google App und Duo App (auch von Google). Seit dem letzten Update dieser beiden Apps am 15.10. scheinen beide Apps wohl erfolglos ständig nach etwas zu suchen und verursachen eine extreme CPU Auslastung... Dann wird das Gerät heiß in Höhe des FP Sensors und die Akkuleistung geht extrem in den Keller.

Workaround:

Einstellungen / Installierte Apps / auf Google (App) klicken / unten in der Mitte auf Aktualisierungen entfernen klicken / OK

Nochmal auf Google (App) klicken / Benachrichtigungen / Benachrichtigungen ausschalten

Diese Prozedur wiederholen mit der Duo App.

Dann Play Store starten, auf die 3 Unterstriche oben links klicken, Einstellungen aufrufen, automatische Updates ausschalten (keine automatischen Updates).

Zum Schluss das Handy neustarten.

Jetzt sollte Ruhe sein ;)

Ich würde die automatischen Updates allerdings in ein paar Tagen testweise wieder einschalten... Dann gibt es seitens Google vielleicht ein neues Update. Wenn nicht und der Akku doch wieder mit Warp 9,95 entlädt..... Einfach obige Prozedur wiederholen.

PS. : Feedback wäre nett ;)
 
#31
Seit einigen Tagen häufen sich die Meldungen über heiß laufende Redmi Note 4 MTK Geräte und extrem schnell entladener Akkus.

Das ist offensichtlich ein Problem der Google App und Duo App (auch von Google). Seit dem letzten Update dieser beiden Apps am 15.10. scheinen diese wohl erfolglos ständig nach etwas zu suchen und verursachen eine extreme CPU Auslastung... Dadurch wird das Gerät heiß in Höhe des FP Sensors und die Akkukapazität geht rapide in den Keller.

Workaround:

Einstellungen / Installierte Apps / auf Google App klicken / unten in der Mitte auf Aktualisierungen entfernen klicken / OK

Nochmal auf Google App klicken / Benachrichtigungen / Benachrichtigungen ausschalten (Slider oben rechts)

Diese Prozedur wiederholen mit der Duo App.

Dann Play Store starten, auf die 3 Unterstriche oben links klicken, Einstellungen aufrufen, automatische Updates ausschalten (keine automatischen Updates).

Zum Schluss das Handy neustarten.

Jetzt wird Ruhe sein ;)

Ich würde die automatischen Updates allerdings in ein paar Tagen testweise wieder einschalten... Dann gibt es seitens Google vielleicht ein neues Update. Wenn nicht und der Akku doch wieder mit Warp 9,95 entlädt..... Einfach obige Prozedur wiederholen.

PS. : Feedback und/oder ein :Twären nett ;)

Ach so... Sofern das Problem bereits vom ersten einschalten an nach Kauf bestehen sollte.... Das kann auch von einer defekten SIM oder/und MicroSD Karte verursacht werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
#37
Hallo Leute!

Seit einer Woche wird mein Remi Note 4 sehr warm
Beim Laden im ausgeschaltenen Zustand passt alles.
Kaum eingeschalten, ladet es extrem langsam und wird sofort ziemlich warm.
Ausserdem dauerts kaum 3 Stunden, da hat sich der Akku von 100% auf 50 halbiert.

Klarer Weise mein Tip, der Akku ist kaputt.
Wo würd ich so einen Akku herbekommen, und was kostet er.
Und, ist das AKKU tauschen schwer?

Bedanke mich im Voraus für eure Infos

Didi
 
#39
Guten morgen Leute!

Gestern mein Redmi Note 4 angeworfen.
Es war ein System Update verfügbar.
"Bug fixes"
"Performance Stability"
Hab das durchgeführt und dann mein Handy im eingeschaltem Zustand geladen.
Vorgang ging diesmal in Normalgeschwindigkeit vonstatten
Das Gerät blieb im Gegensatz zum letzten Mal "wohltemperiert". Zuerst leicht "Handwarm". Ich würd sagen max 25°C,
später dann kühl.
Bei 96% den Ladevorgang abgebrochen und Handy in eingeschaltenem Zustand liegen lassen.
Nach ca fünf Stunden gerade Mal 3% Akkuverlust und kühles Handy.
Das stimmt mich zuversichtlich.

Einzige Einschränkung, ich hatte meine Sim-Karte nicht im Gerät.
Das dürfte aber nicht entscheidend sein, da das Handy via WLan mit dem Internet verbunden war.
Also sämtlich Apps in Betrieb waren.

Kann jemand im Forum bestätigen, dass dieses Sys-Update auch bei ihm/ihr Abhilfe geschaffen hat.

LG,
Didi
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten