Reichweite M365

Eisi21488

Reisbauer
Hi Leute, bin neu hier und habe eine Frage zum M365 E-Scooter.

Habe ihn gestern gekauft, voll aufgeladen und nach knapp 7 KM war die ganze Sache schon vorbei. Es war zwar mal ein kleiner Berg dabei, aber das sollte doch die Reichweite nicht so drastisch reduzieren oder? Wenn am Ladegerät die Lampe grün leuchtet nehme ich mal an, dass er voll ist, die App Mi Home zeigte auch 100% an, aber wie gesagt nach knapp 7Km war er dann komplett leer und ich musste treten. Wie sind eure Erfahrungswerte, ist das normal, oder entfaltet sich der Akku vlt. noch etwas. Wie war das bei euch am Anfang? PS: ist ein ganz normaler M365 Europe Version, und hat aktuellste Original software drauf.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten,

Gruß EISI
 
hallole,

hat sich die reichweite verbessert?
vielleicht war nur der akku vorgeladen und hatte nicht die volle kapazität, sollte über nacht geladen werden einige male.

vg
 

Homerfan

Drohnen Master
Habe zwar das Gerät nicht, gehe aber davon aus, dass sich der Li-Akku genauso verhält wie alle anderen auch. Bedeutet, dass die Temperatur und die Steigung die größten Akkufresser sind, abgesehen natürlich von Deinem Gewicht. Manche behaupten auch, dass ein Li-Akku erst nach ein paar Ladezyklen sein volle Kapazität erreicht (was ich allerdings nicht für ausschlaggebend halte). Der Akku sollte bei den ersten Fahrten (3-5 mal) auch schon früher wieder geladen werden (schon bei ca. 50%) und allg. auch nicht unter 5% Ladung gefahren werden.
Versuch es einfach nach ein paar Ladezyklen noch einmal bei gerader Strecke und akkufreundlichen 15-20 Grad Außentemperatur.
 

Eisi21488

Reisbauer
Hi Leute, konnte den scooter bei media markt umtauschen und habe einen neuen bekommen. Bei diesem habe ich das aktuellste softwareupdate weggelassen, ihn einmal voll geladen, schon beim ersten mal über 20 km geschafft. Lag also wirklich irgendein defekt vor, oder die softwareversion 1.5.1 macht Probleme... genauer kann ich es nicht eingrenzen.
 
ha Super :)
dann war doch was mit dem Akku, gut das es sich einfach lösen ließ :)
hatte ich mir schon gedacht, obwohl, manchmal mit der software...naja...schon manchmal murks ;)

vg
 
Oben Unten