Roborock Gen2 verbindet sich immer mit dem gleichen WLAN Accesspoint

#1
Hi,

Ich habe ein relativ großes Haus, zwei Etagen, ziemlich viele Räume. Um eine vernünftige WLAN Abdeckung zu erzielen, habe ich insgesamt 5 Accespoints (Unifi AP). Soweit alles super, funktioniert einwandfrei.

Ich habe zwei roborock der zweiten Generation, einen für oben und einen für unten. Blöderweise verbinden sich beide Sauger immer mit dem Accespoint, der ausgerechnet im Garten hängt. Dadurch ist das Signal teilweise sehr schwach. Egal, was ich tue (Neustart AP, Blocken der Robos im Garten AP, etc.), wenn die Beiden den AP im Garten nicht erreichen, sind sie offline.

Habt Ihr das Problem auch? Kann man es beheben?

LG
greppie
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
#2
Guten Morgen,

wenn alles nichts hilft, würde ich alle APs bis auf den zentralsten gelegenen kurzzeitig ausschalten, die Sauger zurücksetzen (sofern möglich) und neu einbinden. Dann sollten sie sich ja idealerweise mit dem einen verbliebenen AP verbinden und diesen zu ihrem Haupt-AP erklären, wenn das mit dem Roaming nicht funktioniert.

Beste Grüße!
Marco
 
Oben Unten