Roborock S50 Station hinterlässt flecken im Parkett

redvision81

Reisbauer
Hallo Zusammen,

mich würde mal interessieren ob Eure Ladestation vom Xiaomi Roborok S50 auch flecken hinterlässt.
Nachdem mir das am ersten Standort schon aufgefallen ist, dass die schwarzen Gummistreifen einen leichten Schatten hinterlassen haben, habe ich am neuen Standort extra ein Stück Papier (DIN A4 auf A5 gefaltet) unter gelegt. Heute nach ca. 8 Monaten stelle ich mit Erschrecken fest, dass diese sich nun massiv im Parkett verewigt haben.

Konntet Ihr ähnliches beobachten?

VG
 

Anhänge

auweia....
sieht nicht schön aus, hat sicher den klarlack weggeätzt, oder?
vorsichtig nach schleifen und einen säure/alk und wetterfesten lack benutzen.

vg
 

redvision81

Reisbauer
Klarlack ist leider keiner drauf (darf ja nicht mehr verwendet werden) Parkett ist nur mit Bienenwachs versiegelt (Neubau).
Muß jetzt mal gucken ob ich irgendwas finde womit es evtl. weggeht. Auf abschleifen hab ich eigentlich keinen Bock.
 

balu_baer

Foren-Admin
Administrator
Oh, das sieht wirklich böse aus :(
Bei unserem v1-Robot ist mir das nicht aufgefallen; steht aber auch auf Fliesen.

Als Rat für die Zukunft: evtl. eine Plexiglasscheibe als Untergrund passend zuschneiden.

Schöne Grüße!
 
ah ok :)

ich glaube leicht abschleifen muß sein, ich kenn solche gummi die sich auflösen, teils verflüssigen sie sich oder sie zerbröseln mit der zeit.
ekelhaftes zeug, dringt fast überall rein und ist schlecht zu entfernen :(
je mehr du was versuchst, umso mehr reibt sich der dreck rein....

unverständlich das man sowas verbaut? vielleicht ist es aber auch eine chemische reaktion auf das wachs? kann ich mir gut vorstellen (gewisse enzyme)

wie auch immer, ich weiß es nicht und wünsche dir viel glück dabei :)

Vg
Doc
 

redvision81

Reisbauer
ist letztlich die gleiche Geschichte wie beim Apple Homepod, oder Sonos One Lautsprecher in Verbindung mit Holz Untergrund. Da gibts ja auch diverse Berichte über Flecken.
Das Plastik/Silikon Gemisch ist einfach mal wieder nicht ordentlich hergestellt und dampft zu viel aus.

Das mit dem Rat ist nett gemeint @balu_baer aber sollte man eigentlich nicht brauchen wenn der Hersteller ordentliche Qualität liefert. Hab jetzt die schwarze Gummierung komplett entfernt. Werde bei Zeiten mal mit dem Parkett Hersteller sprechen, ob der da was weiß.
 
ja, ich hatte mal nen ipod klone, da hat sich der gummi auch aufgelöst...meine hände waren voll von dem klebrigen zeug.
normal haben die eine quali sicherung, komisch das sie die charge nicht zurück gerufen haben.
sind halt chinesen, andere mentalität...

ach, und plexiglas ist viel zu teuer, da tuts auch ein normales glas oder policarbonat (viel billiger)

viel glück
 
Oben Unten