Mi A1 Schwacher WLAN-Empfang nach Displaytausch

BRB2HH

Reisbauer
Hallo, ich habe gestern das Display (inkl Rahmen) nach Glasbruch getauscht. Hat alles soweit geklappt, ABER der WLAN Empfang ist sehr schlecht bis "ohne Internetverbindung" bei meiner Heimat FritzBox. Interessanterweise funktionierte es dann heute bei einer anderen FritzBox mit guter Verbindung. UPDATE: Die Reichweite scheint verringert zu sei. Geh ich richte an meine HeimFritzBox wird die Verbindung hergestellt. Unmittelbar (50cm) vor der Box mit -62dB.

Kann mir jemand sagen, welches Bauteil für den Empfang des WLAN verantwortlich ist. Das lange Antennenkabel das an beiden Platinen verbunden ist müsste nur für das GSM Netz sein (Telefonier, mobile Daten).
Der Rahmen des Display hat 6 Messingkontakte (je 3 rechts und links neben dem Akku, siehe Anlage), die gegen den Akkudeckel/Gehäuserückseite drücken. Dient das Gehäuse als WLAN Antenne, denn diese Kontakte hatte ich beim Andrücken/Wischen mittels Lappen über den Akku verbogen und musste diese Zurückbiegen und einen sogar aus dem alten Rahmen aus und einbauen.

Oder sitzt die WLAN Antenne ganz woanders.

Nebenbei habe ich auch noch Lehrgeld gezahlt, da mir die Scheibe des neuen Display neben der Lautsprecher/Höreröffnung brach, als ich es in das Gehäuse drückte...

Vielen Dank für die Tipps und Anregungen.

Stefan
 

Anhänge

Oben Unten