Shop-ROM von Mi Max entfernen

#1
Guten Morgen allerseits,
mein bei Gearbest bestelltes Mi Max (128 GB) kam gestern an.
Naiv wie ich war, hatte ich im Glauben bestellt, ein Fon mit offizieller global ROM zu erhalten; schließlich gibt es die mittlerweile schon einige Zeit...
Box war nicht versiegelt o.ä., Fon lag einfach oben drin.
Hab dann mal angeschaltet ohne eine SIM-Karte einzulegen und in den Einstellungen nachgeschaut. Bei MIUI-Version wird mir angezeigt: 8.1.9.0.0(MBDMIDI)
Also wie befürchtet mit Shop ROM!?
Habe schon vor ein paar Tagen einen Mi Account angelegt, das Fon aber noch nicht damit verbunden. Wie wäre jetzt die korrekte Vorgehensweise? Das Mi Max mit dem Mi Account verbinden und als erstes das Entsperren des Bootloaders beantragen? Ist das Einlegen der SIM-Karte relevant oder nicht?
Bin mittlerweile so misstrauisch, dass ich es nicht mal gewagt hab, das Fon mit dem WIFI zu verbinden.

Ich weiß, selber Schuld. Die Shop-ROM muss jetzt runter. Hab schon etwas gesucht und auch mal eine Anleitung gefunden
"Original MIUI ROM über gesperrten Bootloader installieren"
Passt das, wenn ich das Schritt für Schritt befolge? Oder könnt Ihr mir eine andere Anleitung / Tutorial empfehlen?
 
#2
Vorab kurz zur Sim - die muß zu keiner Zeit im Fon sein, bevor nicht alles fertig ist (kommt hier auch nie vorher rein, allein schon um unfreiwilligen Datenverkehr über die Karten zu vermeiden) Du muß lediglich SMS damit empfangen können, das geht aber auch in jedem beliebigen Fon.

Mit der genannten Anleitung/Vorgehen habe ich keine Erfahrung. Kommt vielleicht ein bisschen drauf an, was du willst. Für eine offizielle Rom brauchst du mW nicht unlocken, das ist ja eigentlich auch das Ziel der genannten Anleitung. Unlock und TWRP brauchst du aber zwingend für eine Custom Rom. Wenn es DAS ist, was du willst, kannst du ggf. auch prüfen, ob das Max dir ein Update anbietet - mit diesem ginge wahrscheinlich schon der unlock.
War jedenfalls bei meinem so, wobei ich das woanders gekauft habe. Es hatte aber auch eine leicht modifizierte Rom drauf.

Ich mach dann mal Platz für die eigentlich flashing chefs in dieser Runde :g Viel Erfolg jedenfalls, das wird schon!
 

Mi-Cheffe

DER BÖSE ADMIN
Administrator
#3
Einige Beruhigende Worte... ;)

Eine Shop ROM ist auf Dauer sicher nicht Ideal und es kann durchaus sein das bei der einen oder anderen Anwendung Probleme auftreten.

Aber deshalb kannst die in der Übergangszeit durchaus nutzen, übertriebene Panik ist fehl am Platz. o:g

SIM Karte einlegen und Wlan....kannst alles machen wenn du willst und ist für später völlig Irrelevant. :T Was denkst wie viele über Monate ihr Phone mit einer Shop ROM nutzen und erst dann auf eine Original MIUI oder Custom ROM völlig Problemlos umsteigen. ;)

Beantrage das Entsperren des Bootloaders ruhig schon, auch da ist es egal ob dein Mi Max schon mit deinem Mi Account verbunden ist oder nicht.

Viele haben den schon beantragt noch bevor sie überhaupt das Phone hatten. :T

Servus

Robert
 

Virus

Foren Moderator
Moderator
#4
keks66 hat gesagt.:
Ich mach dann mal Platz für die eigentlich flashing chefs in dieser Runde :g Viel Erfolg jedenfalls, das wird schon!
Es gibt hier noch andere Chefs außer Robert? :confusion-scratchheadblue:

Zum Thema Shoprom hab ich hier einen Link für dich
http://mi-forum.net/viewtopic.php?f=99& ... 8993f31f23

Ließ dich da mal ein. Ist zwar für das Mi5s aber sollte sich eigentlich bei allen Xiaomi's gleich anwenden lassen.

Meinen unlock hab ich schon beantragt bevor ich überhaupt mein Gerät bestellt hatte :g

Ach ja und wenn du fragen hast, dann frag einfach :T
 
#5
Hab WLAN eingerichtet und Mi Konto verbunden, update wurde mir aber nicht angeboten. Was wäre der einfachste Weg zur aktuellen V8.2.1.0.MBDMIDL?
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
#6
Hallo und willkommen.

DU kannst die ANleitung nutzen, die du gefunden hast oder aber auch die, die dir virus empfohlen hat.

da du 128gb angegeben hast, hast du die prime-Variante.

also alle notwendigen Programme und Treiber herunterladen und installieren.
du brauchst dazu die fastboot-rom der stable von hier: http://en.miui.com/a-234.html

Einfach die Schritte der Anleitung befolgen, dann klappt das auch.

Wenn noch was unklar ist, fragen. :D
 
#9
Guten Abend, ich komme nicht weiter...
Komme beim Installieren der Qualcomm QDLoader Treiber nicht in den EDL Modus, bei
adb version wird noch was angezeigt, bei
adb devices unter list of devices leider nix mehr
dementsprechend auch beim Gerätemanager keine Anzeige von anderen Geräten

Hab ich evtl. irgendwelche Treiber nicht korrekt installiert? Beim Versuch des Entpackens der Minimal Fastboot files kam auch die Fehlermeldung, dass keine Dateien enthalten sind. Hab dann nach anderen download links gesucht und dort runter geladen.
 
#11
So meine Lieben,
ich glaube, ich bin tatsächlich einen Schritt weiter gekommen - am Ziel jedoch noch nicht.
Hab den EDL Modus dann doch noch hingekriegt (Handy aus und lauter /leiser gleichzeitig gedrückt halten beim Anschluss an Rechner) und die Qualcomm Treiber wurden von selbst installiert. MiFlash geöffnet und Gerät wird tatsächlich erkannt an com3. Hab mir schon vor Tagen die meiner Meinung nach korrekte ROM runter geladen - helium_global_images_V8.2.1.0.MBDMIDL ... .tar mit 1,53 GB. Es handelt sich jedoch nicht um ein zip komprimierten Ordner, sondern lediglich um eine einzige .tar Datei. Dementsprechend bringt mir MiFlash dann gleich am Anfang die Ansage, dass die Endung nicht stimmt oder sowas.
Bin ich beim richtigen download, brauch ich noch ein spezielles Programm zum Entpacken, was muss wohin genau gespeichert werden? Welche(n) Datei(Ordner) benötigt MiFlash zum flashen?
Ich schaff das noch... :Dance:
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
#13
Hattest du die fastbootrom von hier: http://en.miui.com/a-234.html
Wenn ja, sollte es die Endung tgz haben.
Wenn nicht, dann nochmal neu downloaden oder probieren, sie in der Endung umbenennen.
Anschließend mit WinRAR oder so, entpacken und direkt auf die Laufwerk c ablegen. Keine Leerzeichen im Ordnernamen.
Anschließend, wenn das Gerät im edl im miflash erkannt wird, dann denn Ordner der entpackten Rom auswählen, Flash All wählen und auf flashen klicken.

So sollte das klappen.

Viel Erfolg.
 
#14
Guten Morgen,
wollte hiermit nochmals Rückmeldung geben: Mein Mi Max hat seit etwa einer Stunde die MIUI Global 8.2 stable - also die 8.2.1.0(MBDMIDL)
Danke nochmals für den Support und falls mal jemand Beratungsbedarf bei Beschallung jeglicher Art hat, einfach her damit. In diesem Zusammenhang sei kurz noch erwähnt, dass der zeitgleich bei mir eingetroffenen Xiaomi Mi Bluetooth Speaker für die Mikrogröße Erstaunliches leistet und unbeschränkt weiter empfohlen werden kann. Der ergänzt meine anderen BT Speaker von der Größe her optimal!
Wir lesen uns...
 
#16
nee nee, nicht Hörgeräteakustiker. Aber falls mal jemand Infos zu (aktiven) Boxen, PA, HiFi, etc. benötigt
Geklappt hat es damit, dass ich die runtergeladene ROM tatsächlich wie von Dir vorgeschlagen in eine .tgz umbenannt und danach mit WinRAR entpackt hab. MiFlash hat dann klaglos die ROM aufgespielt. Der größte Knackpunkt war jedoch in den edl Modus zu kommen. Und das ging nur über Lautstärke lauter / leiser gedrückt das Gerät an den Rechner anschließen.
Zuvor hatte ich noch einige Probleme mit den ADB Treibern und letztlich hatte ich auch anfangs das Gerät an USB3.0 Anschlüssen am Laptop dran
 
#18
Re: [FAQ][How-to]Shop-Rom entfernen und Bootloader entsperren

Hallo!
Ich hoffe ihr könnte mir helfen. Ich habe ein Xiaomi Mi Max mit einer Shoprom (8.2.12.0.0) und ich wollte fragen, ob man theoretisch dieser Anleitung zum flashen einer global stable Rom folgen kann. Oder habt ihr sogar einen solchen Thread extra für das Xiaomi Mi Max? Ich bin mit dem flashen von Xiaomi Geräten leider noch unerfahren. Vielleicht könnte jemand mir auch einen passenden Link schicken. Wenn man eine Shoprom drauf hat, ist dann eigentlich automatisch der Bootloader entsperrt? Ich bräuchte ihn ja gar nicht entsperren, wenn ich eurer Anleitung mit ADB,Fastboot etc Folge. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
 

Virus

Foren Moderator
Moderator
#20
Eine shoprom bedeutet nicht das dein Gerät entsperrt ist. Das musst du nochmal separat machen weil dir Händler den Bootloader nicht entsperren sondern ihm irgendwie umgehen.
 
Oben Unten