Sticker / Aufkleber für Xiaomisauger (hier Roborock)

Homerfan

Drohnen Master
Hallo Leute,

ich möchte Euch heute die Sticker-Sets für die Saugroboter vorstellen. Diese gibt es mittlerweile in sehr vielen Farben und Motiven. Schon lange für die erste Version des Xiaomiroboters und nun auch für die zweite Version, den RoboRock.

Eigentlich hätte ich mir diese Sticker nicht unbedingt zugelegt, finde ihn auch so "hübsch" genug. Aber da ich einen sehr dicken und flauschigen Teppich im Wohnzimmer habe, der wohl auch einen hohen Kunststoffanteil hat, läd sich der Sauger relativ stark elektrostatisch auf. Was zur Folge hat, dass viele kleine Haare sich von außen an den Sauger feststezen.

iugoaqiuh26.jpg

Daher habe ich die Hoffnung, dass dieser etwas unschöne Effekt durch das andere Material der Folie etwas minimiert oder zumindest verringert wird... wobei die Folie natürlich auch aus Kunsstoff besteht. Aber da das Set nicht so teuer war (unter 10€) wollte ich es ausprobieren.
Ob es mein haariges Problem verbessert, kann ich leider erst am WE testen. Werde dann natürlich weiter berichten.

Wie gesagt, es gibt div. Motive. Meine Sticker (habe das Snoopy-Motiv) scheinen allerdings gerade vergriffen zu sein, die hatte ich hier bestellt:
Allerdings gibt es zZ für die erste Version noch wesentlich mehr Motive!

Aber nun zu meinen Erfahrungen zur Quallität, Verarbeitung und zum Bekleben...

Geliefert wurde es in einer Papprolle, in dieser waren die 2 Seiten der Klebefolie eingerollt verstaut.
Der Zoll hat es zwar geöffnet aber wieder (stümperhaft) verschlossen. Da es keine elektronischen Bestandteile hatte, gab es auch keine Beanstandung.

Die zwei Folienseiten hatten 1-2 Dellen, ansonsten in einwandfreiem Zustand.

laqrtcdzg09.jpg

sgbddgouq13.jpg

Was mir als erstes aufviel war, dass die Folie relativ dick und vor allem, von der Oberflächenbeschaffenheit, nicht glatt war, sondern eher rauh ist!
Ist schwer so etwas fotografisch festzuhalten aber ich hoffe es ist einergermaßen erkennbar:

ukxolxnhe02.jpg

msahmxbag10.jpg

Dann ging es ans Bekleben. Als erstes den Sauger ordenlich gesäubert.
Dann die ersten Folien beklebt. Wir haben mit der Oberseite angefangen. Hierbei ist auffällig, dass das Maß schon sehr gut passt, wenn man richtig arbeitet, steht nichts über oder ist zu kurz. Angenehm ist auch, dass die Folie zwar sehr gut klebt, aber nicht so wie bei manch anderen, beim wiederabziehen keine Kleberfetzen oder eine klebrige Oberfläche hinterlassen. Hier kann man getrost neu ansetzen oder sie später sicher auch rückstandslos wieder entfernen.

Wir haben nur die zwei großen Flächen der Oberseite beklebt. Eigentlich sind auch noch zwei halbrunde Streifen für die beiden, äußeren Hohlkehlen vorhanden, wir (meine Frau :teasing-whipyellow: ) fanden sie aber in silber hübscher... als sind sie so geblieben.

whvscogev10.jpg

Dann kamen die Seitenflächen dran. Hier ist es sinnvoll, die Stoßstange / Bumper fest an das Gerät gedrückt zu lassen, damit man keine bewegliche Fläche bekleben muss.
Wie schon erwähnt, ist die Passgenauigkeit der Folien sehr gut und auch die Knopf- bzw Sensoraussparungen sind genau an den richtigen Stellen.

qxwajsimw20.jpg

kjsmkawru35.jpg

Dabei sind die Lüftungsschlitze des hinteren Seitenbereich besonders komplex. Die vorgestanzten Schlitze sind nicht ganz so einfach aus der Folie abzuziehen/herauszudrücken.
Wir haben uns mit einem dünneren "Käsepickser" beholfen:

xsdlllfkv15.jpg

hzojzgluq30.jpg

Aber es bedarf schon einer gewissen Geschicklichkeit die Folie sauber, ohne Knicke oder Falten, im richtigen Winkel aufzubringen. Aber wenn man es schafft, sieht es sehr hübsch aus.

vunltkgcs07.jpg

Zum Schluß noch ein "Vorher - Nachherbild" wo man ganz gut erkennen kann, dass die Oberfläche am Anfang deutlich spiegelt und mit der (rauhen) Folie so gut wie keine Spiegelungen zu sehen sind:
ifejfjljl00.jpg

Ob sie allerdings auch den gewünschten positiven Effekt im Bezug zur Elektrostatik hat, kann ich zur Zeit noch nicht sagen.
Bin aber, auf Grund der rauen Oberfläche positiv gestimmt und werde es am Wochenende ausgiebig testen und wieder berichten :T
Kann die Aufkleber bis jetzt trotzdem ruhigen Gewissens empfehlen! :T

Mir und meiner Frau gefällt der neue Look, den Kindern ist er zu kitschig (rosa :shock: ), sie hätten wahrscheinlich lieber einen Ironman-Sauger ... aber was solls... der Frau gefällt´s, das ist die Hauptsache :lol:

Meine Frau hat mich sogleich noch gebeten :teasing-whipyellow: das Gerät "umzubennen". Also heißt er in der App nun nicht mehr "Saugi", sondern "Snoopy" :roll:

Somit steht nun seit gestern Abend ein "Snoopy" im Flur :g ...

tdgwjnzfm03.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Homerfan

Drohnen Master
So, heute kann ich nun auch darüber berichten, ob und in wie weit die Sticker (die Folie) sich positiv auf das Problem der statischen Aufladung auswirkt.

Ich habe versucht ungefähr die gleichen Bedingungen wie beim letzten Mal zu haben. Bedeutet, ca. 2-3 Tage Zeit zwischen dem letzten Saugen und natürlich die gleiche Fläche (Esszimmer mit Korkboden + Wohnzimmer mit flauschigem Teppich).

Hier das Ergebnis: gleiche Stelle am Gerät. Direkt unter der rotierenden Seitenbürste scheint es am stärksten zu haften!




Also ich sehe schon einen deutliche Verbesserung.
Zumal vorher auch an sämtlichen Seiten (rundherum) etliche Haare hafteten, die nun kaum noch zu sehen sind. Und vorher waren selbst oben auf dem Gerät einige Haare zu entdecken, nun ist er oben drauf eigentlich immer absolut sauber.




 

BastiK

Reisbauer
Bezüglich des Anbringens der Sticker möchte ich an einen alten Tipp erinnern.
Nass aufkleben!
D.h. Gleich beim abziehen des Sticker vom Träger Papier diesen mit Wasser+ 1 Tropfen Spüli einsprühen.
Der wird Die statische Aufladung dank Dipol des Wassers zu Nichte gemacht und die Klebeflächen pappen nicht aneinander. Der Sticker kann solange verschoben werden bis er richtig sitzt.
Das Wasser „rakelt“ man dann darunter raus. Dauert, das das Ergebnis ist 100%ig und Blasenfrei..
 

MathiasJ

Gast
Du meinst Wasser und Spüli zwischen Sauber und Sticker?
Sehe ich das richtig?
ich habe mir auch schon überlegt, einen Sticker anzubringen.....
Gruß,
Mathias
 

Homerfan

Drohnen Master
ja, so meinte er das wohl. Kennt man vom Autofolieren, habe s aber auch so gut hin bekommen.

Und die hilft tatsächlich (weniger statische Aufladung).
 

Homerfan

Drohnen Master
Ich hoffe die sind vom Material auch alle gleich.
Denn meine Folie war recht dick und fast schon gumiartig und etwas rauer, also nicht glatt. (kann man oben in den Bildern sehen und hoffentlich erkennen).
Dies scheint wichtig zu sein für die antistatische Wirkung...
 

MathiasJ

Gast
Ich habe keine haare oder so etwas herumfliegen.
Ich will meinen Saugi ja nur verschönern :)
 

Homerfan

Drohnen Master
Allerdings dabei darauf achten, das Du auch die Sticker zu Deinem vorhandenen Model bestellst ;), es gibt für beide Modelle die unterschiedlichsten Sticker.
 

Homerfan

Drohnen Master
So, hier noch mal ein kleiner Bericht nach ein paar Monaten Gebrauch der Aufkleber auf dem Sauger ...

Wie man an dem Bild sehen kann, hat der Sauger, über die Zeit, an den Aufklebern einige kleinere Blessuren hintelassen.

Jedoch sitzen die Aufleber trotzdem weiter fest dran und lösen sich nicht weiter ab.

Und der Effekt, dass die statische Aufladung, durch die leicht gumierte Oberfläche verringert wird, ist nach wie vor vorhanden und verhindert dadurch die großen Ansammlungen an Haaren von außen am Gerät. Entsprechend bin ich auch weiterhin begeistert von den Aufklebern und kann sie auch nach längerer Nutzung empfehlen:T

1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Homerfan

Drohnen Master
Kann es zwar nicht genau sagen, da sie noch drauf sind :lol: ... aber ich vermute stark, dass sie einfach und rückstandsfrei abzumachen sind, da sie nicht so einen lockeren Kleber dran haben wie zB Etiketten. Zumal auch die Folie relativ fest und dick ist. Aber wie gesagt ... kann es nur an Hand des Materials vermuten.

So wie damals auch schon bei dem Erfahrungsbericht des Beklebens so geschrieben ...

...Angenehm ist auch, dass die Folie zwar sehr gut klebt, aber nicht so wie bei manch anderen, beim Wiederabziehen keine Kleberfetzen oder eine klebrige Oberfläche hinterlassen. ...
 
Oben Unten