Amazfit Stratos Stratos Update auf 2.3.10.5

jo253

MiTu
Hi,
seit gestern bekommt man das Update auf die 2.3.10.5.
Hab gestern gleich mal einen Lauf gemacht und ich denke die Pulsmessung ist besser geworden, war nicht mehr so hoch wie sonst immer.

Gruß
Michael
 

micz1de

Reisbauer
Moin!

Wie äußert sich das? Ich benutze beim Radfahren einen BT-Brustgurt, da die Stratos mit opt. Pulsmesser auch mit neuer Firmware ca. 20 Schläge die Minute zu wenig anzeigt.
Eine andere Pulsuhr (Fitbit Blaze) zeigt in etwa das selbe wie der Brustgurt (+- 5 Schläge die Minute)
Im Vergleich zu Fitbit und Samsung ist der PPG-Sensor an sich auch extrem klein geraten.
Außerdem scheint es die Uhr nicht zu stören, wenn man sie während eines Trainings ablegt, dann zeigt sie weiterhin ohne Fehlermeldung weiter den letzten Wert an.
Also alles in allem ein Schätzeisen?
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

jo253

MiTu
Also bei mir war der Puls immer ca. 20 Schläge zu hoch. Also kurz vorm umkippen :shock:. Jetzt kommt er eigentlich gut hin mein Puls was die Uhr anzeigt. Kann ja sein dass es bei jedem anders angezeigt wird, hat ja jeder ein bisschen andere Adern.
Ich musste mir Mal einen Brustgurt besorgen. Dann kann ich sagen ob es einigermaßen Real ist die Anzeige.
 

micz1de

Reisbauer
Kann ja sein dass es bei jedem anders angezeigt wird, hat ja jeder ein bisschen andere Adern.
Das ist schon möglich, gerade beim Radfahren ist ja zudem noch das Handgelenk angewinkelt. Erklärt aber nicht, warum die Fitbit in selbiger Situation nahzu korrekt anzeigt (mit selben Adern, sozusagen:g)Naja, korrekter Puls war nicht der Hauptkaufgrund, dafür habe ich den Gurt. Und die grobe Richtung zeigt die Uhr ja8)
 

chipo

Reisbauer
Hy seitdem Update werden beim mir keine Runden mehr beim schwimmen angezeigt nur noch die zurückgelegten Meter. Das finde ich ziemlich blöde warum muß man vorher die länge der Bahn angeben wenn er doch keine Runden zählt und wofür brauch ich eine Smartwatch wenn man zu Abschluss sich das selber ausrechnen muß? Rrrr! Hab ne Huawei GT zurückgeschickt weil die auch so ein Schwachsinn gemacht hat und jetzt macht die Statos das auch,ich könnt kotzen. Hab schon nachgeschaut ob das irgentwo einzustellen habs aber nicht gefunden. Achja und die Krönung ist das man als Ziel immer noch in Runden angeben kann. Das soll mir mal einer sagen das da keiner gepennt hat beim programmieren der Firmware und das das so gewollt ist.

Ansonsten läuft die Uhr aber schon geschmeidig die Navigation über dieTasten fürs schwimmen ist wieder besser geworden man kann jetzt wieder alles über die Tasten bedienen und muss im Wasser nicht versuchen auf dem Touchdisplay rum zu tippen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten