Information Ticwatch 3 Pro erscheint (wahrscheinlich morgen)

Homerfan

Drohnen Master
Morgen 24.09 soll die neue Smartwach von Mobvoi erscheinen!

Die Ticwatch Pro 3 wird damit die erste Smartwatch die den neuen Qualcomm Snapdragon Wear 4100 nutzt (leider nicht der noch bessere 4100+).
Offizielle Teaser Website

Tic 3 Pro.jpg

Dieser soll (zumindest auf dem Papier) einige Vorteile bringen.

CPU-(Rechenleistung)-Steigerung von +85%
GPU-(Grafikleistung)-Steigerung von +150%
Stromverbrauch veringern um -25 %

Neben dem neuen Prozessor gibt es (angeblich) weitere Neuerungen die ich aus einigen Leaks und unterschiedlichen Quellen zusammengestellt habe. Daher unter Vorbehalt...

  • größerer Akku: 595 mAh - bisher 415mAH (~30% größerer Akku)
  • mehr interner Speicher 8 GB - bisher 4 GB
  • etwas dünner - bisher 14mm
  • etwas leichter 42g - bisher 55g (~24% leichter)
  • einen Blutsauerstoff-Sensor (damit verbunden eine neue Gesundheits-App namens TicOxygen)
  • und eine Geräuschüberwachung (30dB- 120dB) über das Micro oder einen seperaten Sensor(?). Die bei zu viel Lärm warnen soll oder die Lärmverteilung über den Tag aufzeichnen kann.
  • und bei beim Training darf nun statt zwischen 7 Übungen, nun bis zu 13 Übungen ausgewählt werden.
    Tic 3 Pro Übungen.jpg
  • außerdem soll nun (angeblich) auch ein Barometer verbaut sein
  • leicht veränderte Armbandfarben (roter Zierstreifen, statt orange)

Weiterhin dabei sind 1 GB RAM und das Dual-Layer-Display welches zwei Displays übereinander vereint (SW Digital-LCD-Anzeige + AMOLED mit 454 x 454 Pixel) und dadurch eh schon sehr stromsparend ist. Sowie GPS und NFC, diese waren auch schon bei der letzten Version vorhanden (Ticwatch 2020). Und logischerweise auch ein (wahrscheinlich etwas verbesserer) Pulsmesser.

Preis noch unbekannt, vermutet wird ein Anfangspreis zwischen 250-399€, wobei sich die Preise oft nach einem halben Jahr bei rund 250-280€ eingependelt haben. Ob es auch eine 4G Variante geben wird ist noch nicht bekannt. Diese ist wenn dann weiterhin nur mit Vodafone voll funktionsfähig (mit mobielen Daten) und eingeschrängt mit O2 (nur Tel.) nutzbar und ist entsprechend ca. 40-50€ teurer.

Bin auf morgen gespannt ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten