Mi A1 WLAN Verbindungs Abbrüche

Mr.P

Reisbauer
Hallo.
Seit 2 1/2 Jahren nutze ich das Mi A1. Vor ca. 1 1/2 Jahren habe ich wlan Verbindungsabbrüche zur Fritz Box bemerkt. Aber nach jedem MI A1 Update schien es gelöst zu sein. Vor einem Jahr gab es eine neue Fritz Box 7560 und wieder war es kurzzeitig Stabil. In der Ereignissen der WLAN Verbindung sieht man auch Mi A1 angemeldet, abgemeldet, manchmal im Minutentakt.
Andere WLAN Geräte im Netzwerk haben keine Probleme ( Notebook, TV Box und andere Smartphones ).
Das Mi A1 hat eine statische IP und in der FB ist die MAC Adresse vom A1 eingetragen.
Die Lösungsansätze die ich in diversen Foren gefunden habe, waren erfolglos.

Habt ihr auch solche Probleme?

Gruß
 

Spasstom

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Mit meinem Mi9 hatte ich auch das Problem mit der WLAN-Verbindung. Dann habe ich durch Zufall entdeckt das die Connect-App von der Telekom die Mac verändert hat, das hat dann ja eine Änderung der IP nach sich gezogen und damit war die Verbindung abgebrochen. Vielleicht ist das bei dir auch so.
 

Mr.P

Reisbauer
Hallo. Danke für die Antwort. Mein Router ist so eingestellt, das nur gelistete mac Adressen, Zugang haben. 2,4 & 5 GHz sind auf dem Router auch getrennt. Das A1 nutzt nur die 2,4Ghz. Eine separate App ( Fritz WLAN ) für die Überwachung der WLAN Verbindung, nutze ich erst seit kurzem.
Diesen Beitrag, auf XDA Developer, habe ich gerade gefunden. Wenn ich das richtig verstehe, kann es daran liegen das ich wieder eine Stock Rom installiert habe.
Ich werde berichten ob es funktioniert.
Gruß
 
Oben Unten