Kaufberatung Wo kauft Ihr Eure XIAOMI-Geräte

peha21

Reisbauer
Hallo zusammen
da ich mich wahrscheinlich nach einem neuen Handy umschauen muß, wollte ich mal anfragen: wo kauft Ihr? Mein erstes hatte ich über Gearbest, aber da gibt es momentan kein redmi 4x für Deutschland ... da ich prinzipiell sehr zufrieden war, schaue ich halt wieder nach diesem Handy.
Oder empfehlt Ihr andere Version oder gibt es wohl noch shop. de ich nicht kenne?? Bestgear kannte ich auch nicht, haben mir Kollegen empfohlen, die dort schon erfolgreich eingekauft hatten.

danke im Voraus für Infos.
 

Toddel

MiTu
Ich kaufe lieber hier in D... auch wenn es etwas teurer ist.
Mein letztes hab ich bei Amazon gekauft, das Gerät vorher kam von Alternate.
Das Mix 2S meiner Frau kommt von Conrad.

Viele Grüße,
Thorsten
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
Du kannst gern bei Amazon rein schauen, die haben sehr viel im Angebot und sind ja seit neustem auch erster offizieller Trader.
Ansonsten gibt es sehr viele Shops die gute Arbeit leisten, z.B. Trading shenzhen, gearvita, cect-shop etc.

Über eBay gab es auch schon hervorangende Angebot. bei MoDikom oder xiaomigermanystore.

Hier im Forum gibt es auch noch eine Rubrick, wo due Angebote sehen kannst.
 

Trolleyandi

Circle of Friends
Früher habe ich gerne im Mihome vor Ort gekauft, damals gab es aber auch noch keine richtigen Alternativen. Danach online in China bei gearbest, mit etwas Risiko halt.
Das letzte Mi9 für meine Frau dann bei Media Markt im Angebot ohne MwSt, das ist mittlerweile eine gute und sichere Alternative geworden, der Aufpreis ist gar nicht mehr so hoch und die Sicherheit ist es schon wert.
Aber die Exklusivität und Exotik ist natürlich dahin... :confusion-scratchheadblue:
 

Ralf69

MiTu
Mein MI5 habe ich in China bei I BUY GOU erworben und kürzlich ein Redmi K20 Pro bei Trading Shenzhen aus dem Euro-Versandlager aus Wien. Beide Male ging alles sehr schnell und ohne Probleme.
 

teigbaekkah

Ming Dynastie
Mein erstes habe ich hier übers Forum gekauft :g
Das nächste über Kleinanzeigen.
Weitere aber über TradingShenzhen und das aktuellste über Amazon.
Heutzutage würde ich auch keinen Import mehr kaufen, da es sich nicht lohnt.
Die Verfügbarkeit in Deutschland ist mittlerweile gut und spätestens seit Xiaomi offiziell vertreten ist, hat man sogar Gewährleistung.

Die Exklusivität ist hin, ja, aber die Vorteile überwiegen für mich.
Und die Hauptsache ist, dass due Qualität sowie Preise nicht darunter gelitten haben.
 

Tetzi

Ming Dynastie
Soweit es geht kauf ich bei banggood oder gearbest.
Meist sind es nicht gelistet oder überteuerte Farben die es halt günstig aus China gibt.
 

mimax

Ming Dynastie
Ich habe meine Handys über Trading Shenzhen und Bangood bestellt.
Mein letztes, Mi9T, über eBay- xiaomigermanystore.
Hat super funktioniert und Tage später meldete sich der Service ob alles ok war. Die haben immer wieder Angebote.
 

maxipaxi

MiTu
Ich kaufe meist über tutti in der Schweiz ein gebrauchtes. Da gibts zum Teil wirklich gute Preise. Mi9 für 200.-, Mi 8 für 175.-, redmi note 7 für 120.-...
 

Mi-Cheffe

DER BÖSE ADMIN
Administrator
Ich habe in den letzten Jahren alles schon durch. o:g

Zweimal beim ehemaligen AH User @Sernad ein Mi 2. Aus dem wurde dann Trading Shenzhen mit den Jahren und ein Mi 4.

Mi 3 und Redmi Note 4 in Singapur in einem Shop.

Mi 5 und Mi Mix 2s über die Schwägerin direkt in China gekauft.

Mi 6 in Indonesien online bestellt.

Und dieses Jahr dann das Mi 9 über eBay bei Xiaomigermanystore für schlanke 319,50 Euro. o:g

Die Verfügbarkeit und Preise in Deutschland sind so gut das ich in Zukunft ganz sicher nicht in China direkt bestelle. Die Zeiten sind vorbei und ich habe das lange genug mitgemacht. :dw:dw
 

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Ich hab auch schon überall gekauft :lol:
Banggood, Gerbest, Geekvida(gibts glaub ich nicht mehr), Trading, Amazon und gebraucht auf Willhaben

Da ich kein B20 brauche und ohnehin Customroms draufmache, bevorzuge ich die günstigeren Chinamodelle wie jetzt das K20
 

fornit

Reisbauer
Hm,

wenn man die Angebote auf Kimovil, mychinagadget und natürlich auf mydealz im Auge behält, dann kann man eigentlich nichts falsch machen. Gearbest und Banggood haben sich seit letztem Jahr auch stark verbessert bzgl. Lieferzeiten. Habe mir zuletzt Ende August bei Gearbest mein aktuelles Mi 9 bestellt (128 GB für 307 €), und das kam schon nach 10 Tagen bei mir an.

Etwas aufpassen sollte man mit Läden a la eGlobal Central. Das sieht man ganz gut bei mydealz. Während bei den Gearbest- und Banggood-Deals am Ende - also wenn die Bestellungen ankommen - überwiegend positives Feedback zurückkommt, ist dies bei Läden wie eGlobal leider nicht so. Da sind viele Leute unzufrieden, weil sie sich hingehalten fühlen und die Lieferung deutlich länger dauert als auf der Webseite zu lesen ist.
 

DaSoul

Mi Profi
Bisher alles über Gearbest und Banggood bestellt. In Summe sicher schon 20 Bestellungen und nie Probleme gehabt.
 
Oben Unten