Xiaomi Laser Projektor im Test

#21
Hallo mi6 )
zur Physik ... ich habe das Licht einstallen von außen gemeint ... die Struktur solcher spezieller Leinwand ist das sie zig zag mäßig ist ..
und reflektiert (gut sichtbares Licht) nur wenn von unten drauf "bestrahlt" wird ... (strahl wird auch teilweise senkrecht zum zuschauer abgelegt)

Bin mit meiner "billigen" sehr zufrieden ... aber mich reizt schon dein Tipp mit dem Stück der Leinwand für 9 € )))
werde es gleich bestellen wenn ich es finde in DE )

Das ist mein erster Beamer ... bin noch Anfänger aber 200% Zufrieden mit Xiaomi ...
und langsam breitet sich Xiaomi auch unter der Verwandschaft)))

wenn ich das Probe-Stück habe mache ich ein paar Bilder zur derzeitigen Leinwand ;-) und wir vergleichen:bier::bier::bier:

Viele Grüße
Шурик ;-)
 

mi6

Rikscha Fahrer
#22
Hallo,

ja cool, das Du dir das Probestück bestellst - denke für 9€ kann man da ja nicht viel falsch machen??

......nur blöd wenn's ein riesen Unterschied ist - dann willst du sie haben :lol:

Dann wären auch alle Mythen ausgeräumt, was die Leinwände angeht :T

Das mit den hohen Preisen für die UST-Leinwände liegt sicher auch an der (noch) geringen Nachfrage - denke das ändert sich sicher noch.

Ich wollte mir den Beamer auch kaufen, aber ich bin dann halt so, das wenn ich mir ein gutes Gerät kaufe ich auch entsprechendes Zubehör.
.......alles in allem fand ich das Gesamtpaket dann doch recht teuer.

VG
 
Oben Unten