Drohnen Xiaomi Mi Drohne 4k piept (defekt)?

Drohne 4k2001

Reisbauer
Guten Tag, seit kurzem piepst meine Xiaomi mi drohne nur noch beim Anschalten. Die Reihenfolge ist ja: Fernbedienung dann Drohne und dann Handy verbinden. Es lässt sich alles aktivieren und die Drohne piept durchgehend. Bei der Mi Drone App steht oben Links cannot Takeoff und bei GPS unten rechts steht "None"

Was kann das sein?
Auf eure Antworten würd ich mich freuen!
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Homerfan

Drohnen Master
Hi
kenne zwar den Fehler so nicht würde aber erst mal grundsätzlich ein paar Fragen stellen um das Problem etwas einzugrenzen.

a) Ist der Akku voll geladen? (sowohl von der Drohne, als auch von der Fernbedienung)?
b) Ist es eine gebrauchte oder eine nagelneue Drohne?
c) Ist die Fernbedienung (FB) mit der Drohne Verbunden? (also leuchtet die linke weiße LED an der FB?)

Der "normale" Startvorgang sollte so aussehen:
1. Das Handy und die FB am besten mit USB-Kabel verbinden und dann erst die FB einschalten
2. dann die Drohne einschalten, diese pipst am Anfang ein paar Mal und hört dann auf zu piepen.
3. erst wenn die linke Leuchte der Fernbedienung auf Weiß wechselt (dann ist sie mit der Drohne verbunden!), erst dann die App am Handy starten!
4. Sollte dann die App keine Fehler (in rot) oberhalb mehr anzeigen, dann sollte die Drohne mit zweimaligem, schnellen drücken und kurzem Festhalten des rechten Knopfes automatisch starten.

Solle aber schon nicht die erste (linke), weiße LED die auf der FB leuchten, dann solltesst Du versuchen die FB erneut mit der Drohne zu binden (Reset der Verbindung durchführen. Bei deinem Problem würde ich das auf jeden Fall als erstes ausprobieren.

Hierzu folgendermaßen vorgehen:
1. Schalten Sie zuerst die Mi Drone ein (Ohne montierte Propeller und Kamera).

2. Nehmen Sie den Sender und drücken Sie dabei einmal kurz und anschliessend ein zweites Mal auf die Power-Taste. Halten Sie dabei die Taste so lange gedrückt, bis die LED‘s beginnen zu blinken und ein Piepen ertönt. Der Sender ist nun im Bindmodus und Sie können die Taste loslassen.

3. Entfernen Sie die Schutzabdeckung für den Gimbalsteckplatz und drücken Sie mit einem kleinen Schraubenzieher oder einem Stift für mindestens zwei Sekunden den Schalter im Gimbalsteckplatz

4. Nun ist auch die Mi Drone im Bindmodus.
Jetzt sollten auf dem Sender die LED‘s von rot auf weiss wechseln und das Piepen aufhören. Ist dies der Fall, haben Sie den Bindvorgang erfolgreich abgeschlossen.
 
Oben Unten